Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

jamie lynn spears baby soll tear heißen, wie findet ihr das?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    jamie lynn spears baby soll tear heißen, wie findet ihr das?

    Also ich find das voll daneben! das hört sich voll negativ an. ich will nicht TRÄNE heißen...!:-(

    #2
    Stimmt schon. Aber vielleicht sollte der Name die erste Reaktion von Jamies Umfeld ausdrücken ;-)

    Kommentar


      #3
      Tränchen

      der arme wurm kann einem jetzt schon leid tun - bei der bekloppten "familie" :-(((

      Kommentar


        #4
        Das arme Kind. Aber die Promis geben ihren Kindern ja gern so bekloppte Namen. Ich sag nur: Apple, Tallulah Belle, Scout LaRue, usw.

        Kommentar


          #5
          Finde aber die englischen Namen klingen immer noch schöner wie die "älteren" deutschen Namen: Emil, Hugo, Elisabeth und so weiter.

          Hinter jedem Namen steckt eine Bedeutung und es ist schon ein bisschen komisch, wenn gleich jeder den Namen zu dieser Bedeutung steckt, aber das wollen die Eltern vielleicht auch "provozieren".
          Mag selbst die Namen "Cathy, Cathlyn, Chayenne" sehr gerne.

          Sollte sie nicht eigentlich abtreiben? Da war was drüber im Fernsehen, aber ich hab wieder zu meiner Lieblingssendung umgeschaltet gehabt.

          Ich finde diese Familie tausend Mal besser als die, die ihre Kinder umbringen oder in Müllsäcke oder in Gefriertruhen oder so stecken!
          Zuletzt geändert von thaMousse; 06.05.2008, 10:23.

          Kommentar


            #6
            ...mir tut das baby jetzt schon leid. aber nicht nur wegen dem namen. ich glaub dass jamie lynn so wie britney endet. weil sie noch nicht reif ist für ein kind und selbst nie kind sein durfte... vielleicht passt der namen ja einfach zu dem baby seinem schicksal.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Cukie Beitrag anzeigen
              Das arme Kind. Aber die Promis geben ihren Kindern ja gern so bekloppte Namen. Ich sag nur: Apple, Tallulah Belle, Scout LaRue, usw.
              Stimm ich zu! Bei den Promis hat man oft den Eindruck, dass sie nur ein Kind kriegen, damit sie ihm einen bekloppten Namen geben können! Ganz schlimm find ich auch die Kinder von brangelina, wie heißen die noch? shiloh nouvelle, Sahara keine Ahnung und Paxtien oder so... OMG!! Sach ich da nur. aber was mich überrascht hat war das Jlo ihre twins einfach mal nur max und emme heißen (glaub ich zumindest??oder hat sie sich es noch anders überlegt?). hätte gedacht, dass die den kindern auf jednen fall auch einen krassen namen gibt.

              Kommentar


                #8
                Find den Namen Tear irgendwie schöön.

                traurig schon irgendwie aber auch einzigartig

                naja die ganze familiy is doch bekloppt jamie lynn tut mir jetzt schon leid und ihr kind auch...

                Kommentar


                  #9
                  =(

                  tear???Never dann ist ja scho beschlossene sache das
                  er traurig is =(

                  Kommentar


                    #10
                    ich finde tear klingt schön...aber nur für mich als deutsche... bei leuten die englisch sprechen heißt das ja einfach träne und das finde ich vom namen her echt schrecklich...ich will doch keinen namen der trauer symbolisiert?

                    Kommentar


                      #11
                      naja also wenn das wort jetzt nicht träne bedeuten würde, fänd ichs eigentlich überhaupt nich schlimm, weil schön anhören tut sischs meiner meinung nach aber naja träne zu heißen...
                      wobei ja jeder namen siene bedeutung hat aber wenn der name sofort darauf schließen lässt,..hmm..naja...gibt schlimmeres zb apple,suri(find ich schlimm),summer,autumn,april,...

                      Kommentar


                        #12
                        Sehr symbolhaft...armes Kind.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde das es der mutter gefallen muss. Persönlich muss ich sagen das ein anderer name der vll nicht so eine Bedeutung hätte besser wäre, aber wie gesagt ist ihre entscheidung.

                          Kommentar


                            #14
                            Schrecklich. Nicht ganz so schrecklich wie "Euter", "Atompilz" oder "Krebs", aber nah dran.

                            Kommentar


                              #15
                              Als ob die Kinder von Prominenten besonderer wären als die von nicht-prominenten Leuten. Vor allem was hat das Kind davon? eher weniger.. -_-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X