Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

R.I.P Robin Williams

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
    und ich kann immer noch nicht verstehen, was es daran nicht zu verstehen gibt. hab ich ja in dem teil, den du nicht zitiert hast erklärt. sie haben halt irgendwas gemacht, weswegen sie einem menschen, der sie nicht persönlich kennt, etwas bedeuten können. das haben irgendwelche privatpersonen nicht.
    Gut, dann sind wir hier eben verschiedener Meinung - Ich sehe das nämlich anders. Ich akzeptiere deine Meinung doch auch, also mach du doch bitte das gleiche. Ich hab' meinen Teil dazu gesagt, deshalb ist die Diskussion auch für mich beendet.

    Kommentar


      #62
      Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen

      Sowas macht mich wütend. Nicht jeder Suizid ging aus einer Depression heraus, bei ihm war es aber mehr als offensichtlich. Es war eine Krankheit.
      brauchst du nicht versuchen. für ihn sind das leute, die sich nciht zusammenreissen können.
      Zitat von MaryShaw Beitrag anzeigen
      Gut, dann sind wir hier eben verschiedener Meinung - Ich sehe das nämlich anders. Ich akzeptiere deine Meinung doch auch, also mach du doch bitte das gleiche. Ich hab' meinen Teil dazu gesagt, deshalb ist die Diskussion auch für mich beendet.
      achsoooooooooooooooooooooo, hier geht es um meinungen. ich dachte, es geht darum, dass du die emotionen anderer menschen nicht verstehst und bei erklärung zumindest versuchen würdest sie nachzuvollziehen. tut mir leid. ist wohl mein fehler.

      Kommentar


        #63
        Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
        achsoooooooooooooooooooooo, hier geht es um meinungen. ich dachte, es geht darum, dass du die emotionen anderer menschen nicht verstehst und bei erklärung zumindest versuchen würdest sie nachzuvollziehen. tut mir leid. ist wohl mein fehler.
        Dein Sarkasmus ist unangebracht. Und selbst wenn ich die Emotionen anderer nicht verstehe - meine Sache, oder?!

        Du verstehst nicht, dass ich das nicht verstehe. Und ich lasse dich doch auch. Also lass du es auch bitte bleiben. Ich werde sicherlich nichts an meinen Aussagen ändern, nur weil du versuchst, mit deiner sarkastischen Art zu provozieren.

        Kommentar


          #64
          um zum Thema zurück zu kommen.

          Williams zu Comedy, und auch etwas dem Humor in Deutschland. US-Sicht.
          Auch interessante Diskussion bei youtube. Latent heftig. Lest selbst. Aber es könnte stimmen.

          Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
          Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
          Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
          Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
          Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
          "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
          "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
          The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

          Kommentar


            #65
            Zitat von MaryShaw Beitrag anzeigen
            Dein Sarkasmus ist unangebracht. Und selbst wenn ich die Emotionen anderer nicht verstehe - meine Sache, oder?!

            Du verstehst nicht, dass ich das nicht verstehe. Und ich lasse dich doch auch. Also lass du es auch bitte bleiben. Ich werde sicherlich nichts an meinen Aussagen ändern, nur weil du versuchst, mit deiner sarkastischen Art zu provozieren.
            oke

            Kommentar


              #66
              Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen
              du überspringst so oft die Antworten. Schade. Tequila hats teils gebracht, ich, und nu auch twiggy.
              Sogar ausgesprochen feinsinnig für twiggys Verhältnisse ^^.

              Dieses Begleiten seit vielen Jahren/zehnten, ohne dass man gleich den Namen parat hat, und eben nicht dieses vorübergehende Geschrei um einen Star, der vl 2 Jahre in ist und dann ruckzuck out, eben das war, was jemanden wie Williams ausgemacht hat. Viele haben sich an ihn gewöhnt. Drum.
              Ich sprech hier nicht von den 6 Seiten im Thread, die hab ich mir nichtmal durchgelesen, ich sprech von dem Zeug was man auf Twitter/Facebook/etc. liest.
              Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
              Sowas macht mich wütend. Nicht jeder Suizid ging aus einer Depression heraus, bei ihm war es aber mehr als offensichtlich. Es war eine Krankheit.


              Es mag deine Meinung sein, ich finde sie trotzdem verachtend. Ich meine, der Haufen an auf einmal Fans ist mir ehrlich gesagt mega egal, ich verschwende meine Zeit nicht damit, mich über unnötige Dinge aufzuregen. Das ging aber zu weit.
              Wieso ging das zu weit? Weil ich finde dass ein Selbstmord das dümmste ist was man machen kann? Ich mag keine Menschen die sich selbst umbringen, schon gar nicht wenn sie soviele Menschen hinterlassen wie er, auch wenn der Grund dafür eine Krankheit war, es gibt immer einen anderen Weg.

              Kommentar


                #67
                Zitat von KindskopfLP_ Beitrag anzeigen
                Wieso ging das zu weit? Weil ich finde dass ein Selbstmord das dümmste ist was man machen kann? Ich mag keine Menschen die sich selbst umbringen, schon gar nicht wenn sie soviele Menschen hinterlassen wie er, auch wenn der Grund dafür eine Krankheit war, es gibt immer einen anderen Weg.
                Das sagt sich so leicht, wenn man nicht betroffen ist. Du kannst nicht in den Kopf der Betroffenen reinsehen. Wer wirklich an dem Punkt ist, dass er Suizid begehen will, der sieht diese anderen Wege nicht mehr. Da bringen rationale Argumente nichts mehr. Es muss schon viel in einem Menschen passiert sein, dass der Selbsterhaltungstrieb aussetzt und man dem Ganzen nur noch ein Ende setzen möchte. Logik und rationale Argumente ziehen da einfach nicht mehr!
                (Die Ex-Freundin meines Freundes hat sich dieses Jahr auch umgebracht - nach Jahren an Therapien und einem Auf und Ab des Gesamtzustandes. Es ist einfach eine heftige Krankheit.)

                Kommentar


                  #68
                  Zitat von KindskopfLP_ Beitrag anzeigen
                  Ich sprech hier nicht von den 6 Seiten im Thread, die hab ich mir nichtmal durchgelesen, ich sprech von dem Zeug was man auf Twitter/Facebook/etc. liest.

                  Wieso ging das zu weit? Weil ich finde dass ein Selbstmord das dümmste ist was man machen kann? Ich mag keine Menschen die sich selbst umbringen, schon gar nicht wenn sie soviele Menschen hinterlassen wie er, auch wenn der Grund dafür eine Krankheit war, es gibt immer einen anderen Weg.
                  zu Ersterem: klingt schon etwas anders. Ich habs so gelesen, dass du die traurigen posts hier bei maedchen pars pro toto für alle web-Erscheinungen nimmst.
                  Das mit der Flut, die gibts immer, egal ob shitstorming, Begeisterung für etwas (auch dumme Sachen) oder Trauer. Nicht neu. Herdentrieb, Langweile, Aufmerksamkeitsverwirrte die sich selber meinen, etc. gibts auch. Und?
                  Was echt ist, kann man ja oft heraus lesen. Wenn aber jemand keine Zeit hat und sprachlos ist, ist es oft auch nur Ausdruck von Sprachlosigkeit und Versuch eine traurige Nachricht zu verarbeiten. Und das mit einer Zeile nur. Völlig okay. Schreiben hilft.

                  Mädels, die im Frustforum posten, tuns mE oft, weil sie gerade eine Stimmung verarbeiten. Ist doch okay. Wirklich gefährlich sind oft die Fälle, die nicht mehr schreiben.

                  zu Zweiteren: ich verstehe Supersonic, und hatte es auch kurz als zu weitgehend empfunden. Allerdings kenne ich dich ja etwas. Das kam leicht brutal rüber.
                  Und das ist auch ein kleines Drama, wenn gerade jemand wie er, Williams, den man eher als Aufmunterer und Tröster wahrnahm (wenn man ihn medial und als solches etwas kannte) dann selbst einen solchen Schlusstrich zieht.

                  Tja, ich hatte ja mal diesen banalen aber einleuchtenden Satz zitiert, den ein Psychologe auf arte.tv brachte: Die, die Suizid begehen, tun es nicht um ihr Leben zu beenden, sondern weil sie im Gegenteil eine Form von Nichtleben beenden wollen.
                  Was immer der Grund war. ..
                  Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                  Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                  Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                  Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                  Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                  "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                  "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                  The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von KindskopfLP_ Beitrag anzeigen
                    Finds halt traurig dass sich Leute hinstellen und "trauern" obwohl der Typ ihnen komplett am Arsch vorbei ging (wie mir). Ich mein, seine FB-Seite hatte als ich am Montag (kann auch Dienstag gewesen sein, auf jeden Fall als ShortyMc.. das gepostet hat) um Mitternacht nachgesehen hab 4-5 Millionen likes, mittlerweile hat sie 7,7 Millionen, sind ja richtig tolle Fans. Und wenn jemand der seine Seite erst nach seinem Tod liked plötzlich ankommt und sich als größten Fan hinstellt, dann find ich das ziemlich traurig. Leute die nach der Todesnachricht erstmal twittern um einer der ersten zu sein können ja nicht sehr traurig über seinen Tod sein.
                    Ich sehe nicht, wo das Problem sein soll. Es muss nicht jeder jeden (gut) kennen, aber man kann doch trotzdem betroffen sein. Viele sind auch vom Schicksal von afrikanischen Kindern betroffen, obwohl sie keines kennen, geschweige denn mal dort gewesen sind oder aktiv etwas dagegen tun.
                    Außerdem kann es auch sein, dass Leute halt erst durch eine solche schockierende Nachricht auf jemanden aufmerksam werden und sich nun bspw. Filme anschauen, die sie vorher aus unterschiedlichsten Gründen nicht kannten und nun hinterher erst "Fan" werden oder Sympathien entwickeln. Finde ich auch nicht schlimm.
                    Schlimmer finde ich da Kommentare wie "mir doch egal, für XY interessiert sich auch kein Schwein" oder "selbst schuld wenn er sich umbringt". Das ist für mich asozial. Jeder soll trauern um wen und so viel er will, egal ob er denjenigen kannte oder nicht oder ob er ihn gar erst durch dessen Tod kennen gelernt hat. Wer nun nicht trauert, weil er Robin Williams nicht mochte oder ihn einfach nicht kannte, hat auch das Recht dazu, aber dennoch kann man andere doch so trauern lassen wie sie mochten. Und wenn jetzt eben mehr Leute (wieder) auf ihn aufmerksam geworden sind, ist das doch auch kein Drama.

                    Kommentar


                      #70
                      Mich hat sein Tod sehr getroffen, es ist nichtmal ganz leicht, zu erklären wieso.
                      Der Mann war so sympathisch, hat viele Menschen zum lachen gebracht, war ein großartiger Schauspieler. Es ist für mich schrecklich, dass ein Mann in dem Alter, mit solchem Erfolg, Familie, etc. dennoch so große Probleme hatte, und er gegen die Depressionen verloren hat. Das stimmt mich extrem ängstlich. Ruhe in Frieden.
                      Zuletzt geändert von xStarshinex; 13.08.2014, 23:28.

                      Kommentar


                        #71
                        Zitat von tequila_sunrise Beitrag anzeigen
                        Ich sehe nicht, wo das Problem sein soll. Es muss nicht jeder jeden (gut) kennen, aber man kann doch trotzdem betroffen sein. Viele sind auch vom Schicksal von afrikanischen Kindern betroffen, obwohl sie keines kennen, geschweige denn mal dort gewesen sind oder aktiv etwas dagegen tun.
                        Außerdem kann es auch sein, dass Leute halt erst durch eine solche schockierende Nachricht auf jemanden aufmerksam werden und sich nun bspw. Filme anschauen, die sie vorher aus unterschiedlichsten Gründen nicht kannten und nun hinterher erst "Fan" werden oder Sympathien entwickeln. Finde ich auch nicht schlimm.
                        Schlimmer finde ich da Kommentare wie "mir doch egal, für XY interessiert sich auch kein Schwein" oder "selbst schuld wenn er sich umbringt". Das ist für mich asozial. Jeder soll trauern um wen und so viel er will, egal ob er denjenigen kannte oder nicht oder ob er ihn gar erst durch dessen Tod kennen gelernt hat. Wer nun nicht trauert, weil er Robin Williams nicht mochte oder ihn einfach nicht kannte, hat auch das Recht dazu, aber dennoch kann man andere doch so trauern lassen wie sie mochten. Und wenn jetzt eben mehr Leute (wieder) auf ihn aufmerksam geworden sind, ist das doch auch kein Drama.
                        Ja ok, ich geh jetzt mal twittern damit andere merken dass ich traurig bin, und danach erstell ich ne "RIP Robin Williams"-Seite auf Facebook, ist ja die normale Art zu trauern.

                        Kommentar


                          #72
                          Robin Williams

                          Ja es war selbst Mord. Kaum war ich auf der Welt hat mein Vater einen Robin
                          Williams Film gezeigt ich habe den Film geschaut ohne motzen aber einmal
                          Nur da wollte ich meine Flasche

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von MaryShaw Beitrag anzeigen
                            Ehrlich gesagt macht mich das nicht traurig - Wieso auch?

                            Klar ist es total schlimm für seine Familie, aber ich (Oder besser gesagt wir alle.) kannten ihn doch gar nicht. Es sterben doch jeden Tag Menschen, überall auf der Erde. Ich verstehe nicht, warum man bei Prominenten besonders trauert.

                            Aber gut, jeder wie er möchte. Aber Drogenmissbrauch, Depressionen und Suizid sind ohnehin nicht selten in der "Promiwelt".
                            Ich werd ihn vermisse,warum ?
                            weil ich seine Filme mochte und ihn als Schauspieler.Und nun kann er nichts mehr drehen.
                            Aber das wirste wohl nie verstehen

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von Puddlelover152 Beitrag anzeigen
                              Kaum war ich auf der Welt hat mein Vater einen Robin
                              Williams Film gezeigt ich habe den Film geschaut ohne motzen aber einmal Nur da wollte ich meine Flasche
                              Das ist die schönste Geschichte, die ich je gehört hab.

                              Kommentar


                                #75
                                Ich werde ihn auch sehr vermissen. Er hat mit seinen Filmen der Welt ein Lächeln Geschenkt und sich damit ein Denkmal gesetzt. Ich hab Filme wie Jumanji und den 200Jahre Mann verschlungen und habe immer gehofft ihn einmal auf der Kinoleinwand zu sehen. Komödien und auch andere Filme in denen er Mitgespielt hat, hatten immer einen gewissen Witz waren aber trotzdem Feinfühlig und Tiefgründig und dafür liebe ich ihn(im übertragenen Sinne)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X