Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist Justin Bieber weiblich geboren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist Justin Bieber weiblich geboren?

    Ich bin kürzlich über dieses Video gestolpert und überlege nun, ob da was dran sein könnte. Ich bin alles andere als ein Justin Bieber Fan, doch bei diesem Namen dachte ich bisher schon an einen Jungen/Mann. Was haltet ihr von dieser Theorie?


    #2
    ich dachte diese phase in der ma witze drüber machen dass justin bieber ein mädchen ist hätten ma inner 8ten klasse überwunden

    Kommentar


      #3
      Es soll ja Männer geben mit teilweise weiblichen Gesichtszügen. Sowie es Frauen gibt mit teilweise männlichen Zügen

      Kommentar


        #4
        Justin Bieber mag etwas feminin wirken, aber er wurde bestimmt nicht als Mädchen geboren.

        Kommentar


          #5
          Nur weil er ein Weichei ist ist er noch lange nicht weiblich.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Chinook Beitrag anzeigen
            ich dachte diese phase in der ma witze drüber machen dass justin bieber ein mädchen ist hätten ma inner 8ten klasse überwunden
            Es werden so viele Witze darüber gemacht, weil Justin eben so viele körperliche Merkwürdigkeiten aufweist.

            Zitat von Nayeela Beitrag anzeigen
            Es soll ja Männer geben mit teilweise weiblichen Gesichtszügen. Sowie es Frauen gibt mit teilweise männlichen Zügen
            Ja, mit Sicherheit gibt es die. Bei denen stimmen dann aber wieder andere Merkmale (Schulterbreite, Hüfte usw.), bei Justin stimmt gar nichts. Ich finde nicht mal die Gesichtszüge am auffälligsten, sondern vor allem diese sanduhrförmige Figur (sieht man in dem Video deutlich bei 8:45 oder 11:05). Das ist typisch Frau. Dann noch der schmale Hals, die kleinen Hände und kleinen Füßchen die Justin hat, alles zusammen ist sehr auffällig.

            Wenn man Bilder von manchen Transgender-Personen betrachtet, würde man, wenn man es nicht wüsste, gar nicht darauf kommen, dass sie mit dem anderen Geschlecht geboren wurden. Wenn man bedenkt, was heute medizinisch alles möglich ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch "versteckte" Transsexuelle gibt, auch (oder gerade?) unter den VIPs.

            Kommentar


              #7
              selbst wenn isses einfach so unfassbar wahnsinnig uninteressant

              Kommentar


                #8
                Keiner zwingt dich in diesem Thread zu posten. ^^

                Kommentar


                  #9
                  du hast halt nach meinungen gefragt und meine meinung ist eben dass das thema "ist jb 1 mettchen hihihihi" uralt ist und mit welchem biologischen geschlecht er geboren ist einfach eine sehr intime private angelegenheit ist die uns alle nicht den feuchten kehricht zu interessieren hat solang nicht freiwillig von der betreffenden person bekannt gegeben wird und man nicht jedes kleine unbedeutende detail aus dem leben und der vergangenheit einer öffentlichen person ausleuchten muss

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Sassette Beitrag anzeigen

                    Ja, mit Sicherheit gibt es die. Bei denen stimmen dann aber wieder andere Merkmale (Schulterbreite, Hüfte usw.), bei Justin stimmt gar nichts. Ich finde nicht mal die Gesichtszüge am auffälligsten, sondern vor allem diese sanduhrförmige Figur (sieht man in dem Video deutlich bei 8:45 oder 11:05). Das ist typisch Frau. Dann noch der schmale Hals, die kleinen Hände und kleinen Füßchen die Justin hat, alles zusammen ist sehr auffällig.

                    Wenn man Bilder von manchen Transgender-Personen betrachtet, würde man, wenn man es nicht wüsste, gar nicht darauf kommen, dass sie mit dem anderen Geschlecht geboren wurden. Wenn man bedenkt, was heute medizinisch alles möglich ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch "versteckte" Transsexuelle gibt, auch (oder gerade?) unter den VIPs.
                    Anhand von den Merkmalen, die dir die Theorie aufweisen, könnte man auch davon ausgehen, dass er als Zwitter auf die Welt gekommen ist und sich dann entschieden hat ein Junge zu sein. (Wobei es viel häufiger ist, dass diese sich dann für das Weibliche entscheiden)
                    Ma kann da viel spekulieren und bei praktisch jedem findet man Sachen, die nicht ganz stimmig sind.
                    Mag ja lustig sein da zu spekulieren, aber eine Antwort darauf wirds wohl nicht geben.
                    Man kann genauso sagen, dass sein mieser Kleidergeschmack dafür spricht, dass er eben doch männlich zur Welt gekommen ist. Schliesslich ist das ja ein grosses Vorurteil Männern gegenüber, wenn sie nicht schwul oder Transen sind.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Chinook Beitrag anzeigen
                      du hast halt nach meinungen gefragt und meine meinung ist eben dass das thema "ist jb 1 mettchen hihihihi" uralt ist und mit welchem biologischen geschlecht er geboren ist einfach eine sehr intime private angelegenheit ist die uns alle nicht den feuchten kehricht zu interessieren hat solang nicht freiwillig von der betreffenden person bekannt gegeben wird und man nicht jedes kleine unbedeutende detail aus dem leben und der vergangenheit einer öffentlichen person ausleuchten muss
                      Wenn mich ein Thema nicht interessiert, mache ich mir nicht die Mühe es zu verfolgen.

                      Mag sein, dass es eine private Angelegenheit ist, aber in Justins Fall würde ja die ganze Welt belogen werden. Wenn es dir egal ist, dass man dich belügt, ist es deine Sache, die meisten Menschen werden aber nicht gerne belogen.

                      Kommentar


                        #12
                        diggah jetzt hackts ja mal wohl was soll das denn heißen?

                        wer sich wegen sowas "belogen" fühlt hat jawohl n ernsthaftes problem hahahaha

                        Kommentar


                          #13
                          Bist ja immer noch in diesem uninteressanten Thread.

                          Kommentar


                            #14
                            hab nicht gesagt dass der thread uninteressant ist sondern das biologische geschlecht von justin bieber

                            ​​

                            Kommentar


                              #15
                              Darum geht es aber hier.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X