Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herzogin Meghan ist schwanger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Herzogin Meghan ist schwanger




    Freude im Buckingham Palace: Herzogin Meghan ist schwanger! Gerüchte gab es schon länger, jetzt hat der Kensington-Palast die süße Neuigkeit per Twitter bestätigt.

    Obwohl ich Prinz William viel Sympatischer finde so was man über den liest und hört.

    lg Noémi

    #2
    Da freut sich die Klatschpresse.
    Nach Meghans prophezeiten 30 Schwangerschaften.
    Ich muss sagen, die Monarchie gehört endgültig abgeschafft, sie ist nicht mehr zeitgemäß und ist in England sowieso nur noch repräsentativ.
    Deswegen nerven mich diese ganzen Royals mit wenigen Ausnahmen.

    Kommentar


      #3
      Naja die Queen ist für die Engländer schon ziemlich das grösste.

      Kommentar


        #4
        Zitat von die_Katze Beitrag anzeigen
        Ich muss sagen, die Monarchie gehört endgültig abgeschafft, sie ist nicht mehr zeitgemäß und ist in England sowieso nur noch repräsentativ.
        Deswegen nerven mich diese ganzen Royals mit wenigen Ausnahmen.
        Warum etwas abschaffen, was Dich in keinster Weise beeinträchtigt? Warum sich mit etwas beschäftigen, was Dich "nervt"? Die Engländer sind stolz auf ihr Königreich und die Royals sind ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsmotor.



        Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

        Kommentar


          #5
          Zitat von die_Katze Beitrag anzeigen
          Da freut sich die Klatschpresse.
          Nach Meghans prophezeiten 30 Schwangerschaften.
          Ich muss sagen, die Monarchie gehört endgültig abgeschafft, sie ist nicht mehr zeitgemäß und ist in England sowieso nur noch repräsentativ.
          Deswegen nerven mich diese ganzen Royals mit wenigen Ausnahmen.
          Die haben in der Politik sowieso so gut wie nichts zu sagen und dienen nur der "Dekoration". Ich persönlich finde es deshalb toll, dass man weiterhin ein Königshaus hat, dass immernoch existiert.

          Kommentar


            #6
            Zitat von DerPate Beitrag anzeigen

            Warum etwas abschaffen, was Dich in keinster Weise beeinträchtigt? Warum sich mit etwas beschäftigen, was Dich "nervt"? Die Engländer sind stolz auf ihr Königreich und die Royals sind ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsmotor.


            Einfach weil ich den Sinn darin sehe, die Monarchie zu erhalten.
            Ich finde es etwas sentimental und die Etikette am Hof etwas zu steif.
            Mir tun die Kinder einfach furchtbar leid, die am Hof aufwachsen, weil so viel Druck auf ihnen lastet und sie später wegen jedem Furz durch die Presse zerfetzt werden.
            Glaub mir, die machen auch vor Kindern und Jugendlichen nicht Halt.
            Generell dieser wahnsinnige Hype um Stars, die oberflächliche Welt des La La Land, aber gut, ich schweife ab.

            Siehe Aurora Ramzotti
            https://mobil.krone.at/482498

            oder Rumer Willis
            https://www.klatsch-tratsch.de/aktue...emobbt-237763/

            ​​​​​​

            Kommentar


              #7
              also mir ist das erstmal wurscht, ebenso wie bei nicht-adeligen Promis.

              Und was UK angeht, die Queen ist halt iwie Kult. Ich glaube die Briten könnten nicht ohne. Und bald wirds dann wieder nen King geben.

              Das einzig Kultige ist die Ehrenparade, Trooping The Colour zum B'Day der Queen. Ich bin ein Typ. Ich interessiere mich nicht für Schwangere, ich interessiere mich für Militärparaden. Ha ha ha....

              British Grenadiers. Trooping The Colour


              Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
              Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
              »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
              Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
              Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
              Wär ich ein Mädchen, hätte man mich Melanie genannt. Hmpf? xD

              Kommentar


                #8
                Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen
                also mir ist das erstmal wurscht, ebenso wie bei nicht-adeligen Promis.

                Und was UK angeht, die Queen ist halt iwie Kult. Ich glaube die Briten könnten nicht ohne. Und bald wirds dann wieder nen King geben.

                Das einzig Kultige ist die Ehrenparade, Trooping The Colour zum B'Day der Queen. Ich bin ein Typ. Ich interessiere mich nicht für Schwangere, ich interessiere mich für Militärparaden. Ha ha ha....

                British Grenadiers. Trooping The Colour

                Das ist tatsächlich ganz cool

                Kommentar


                  #9
                  hm... mal dumm gefragt:

                  Sind Waldorf and Statler eigentlich Adelige?
                  Wahrscheinlich um 12 Ecken herum mit der Queen verwandt.
                  Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
                  Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                  »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
                  Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
                  Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
                  Wär ich ein Mädchen, hätte man mich Melanie genannt. Hmpf? xD

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X