Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Unerfüllbarer Traum? Aussichtslos?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unerfüllbarer Traum? Aussichtslos?

    ich wollte eigentlich einfach nur mal wissen was man bei (eigentlich) nicht erfüllbaren träumen macht um nicht zu enttäuscht zu sein?
    folgendes problem:

    ich glaube es ist total normal dass man von seinen freundinnen gesagt bekommt: wow du hast ja eine total schöne stimme...

    ich bin ständig am überlegen ob ich mich nächstes jahr (ich bin erst 15) bei dsds anmelden soll oder nicht...

    ich meine mein traum ist es einfach mal vor einem großen publikum zu stehen und zu singen, dass alle sehen dass ich auch was aufm kasten habe nur leider fehlt mir dazu einfach der mut.

    jetzt nach meinem gelaber meine frage: ist es besser ich schlage mir den traum aus dem kopf oder soll ich es doch probieren?

    und: was ist besser? ein eigenes lied schreiben oder zu dsds gehen

    ich danke euch schon mal dass ihr das hier gelesen habt und würde mich über antworten freuen=)

    eure Lisali07

    <3<3<3

    #2
    Ich würde an diener Stelle nicht zu dsds gehn...
    Gehen wir davon aus, dass du nicht singen kannst, dann machen sie dich da vor dem ganzen Publikum nur fertig, und des wird üble Folgen mit sich nehmen, ne Freundin von mir wurde deswegen gemobbt, weil sie von dieter fertiggemacht wurde, obwohl sie wirklich keine üble STimmt hatte
    Fang woanders an, zu singen
    Dsds, will nur Zuschauer, sie machen alles, um zuschauer zu gewinnen, des musst du dir nicht antun

    Kommentar


      #3
      Also als erstes, gehe nicht zu DSDS. Da wirst du keinen Erfolg haben und (ich kenn deine Stimme ja nicht^^) falls deine Stimme doch nicht so gut sein sollte wirst du richtig fertig gemacht und das brauchst du dir nicht antun. Versuchs doch mal mit Gesangsunterricht, die werden dir sagen ob deine Stimme gut ist oder nicht, und darüber kann man auch mal an Auftritte kommen,
      viel glück.

      Kommentar


        #4
        Mach, was du für richtig hälst!

        Kommentar


          #5
          ich schliess mich den ersten beiden an.. dsds ist nicht daran interessiert berühmte musiker zu schaffen, sondern möglichst viele zuschauer zu haben und viel geld zu verdienen... keiner der gewinner wurde richtig erfolgreich..
          versuch es mal über ne argentur... die können deine stimme bewerten und dir sagen ob was draus werden könnte..

          viel glück..

          Kommentar


            #6
            danke^^

            erstmal : vielen dank dass ihr mir eure meinung gesagt habt=)

            dann will ich noch sagen dass ich mir das auch schon die ganze zeit gedacht hab nicht hinzugehen ich will mich ja auch nich blamieren=) naja aber danke für eure antworten ^^

            lg Lisali07

            Kommentar


              #7
              wenn du vor publikum singen willst, geh doch mal zu nem chor. vllt gibts ja nen schulchor bei euch? die haben dann bestimmt auch auftritte.
              ich war mal aufm musik-gymnasium. da gabs dann immer nen sommer- und nen weihnachtskonzert mit meist knapp 1000 zuschauern.

              Kommentar


                #8
                denke lieber über eine Alternative nach.
                jeder 3. will berühmt werden, 50% davon sänger/sängerin..

                Kommentar


                  #9
                  Man sollte es wenigstens mal probieren. Und wenn es schief geht, kannst du dir wenigstens nicht vorwerfen, es nicht gewagt zu haben. Am meisten bereut man die Dinge, die man nicht getan hat. Aber dir ist schon klar, dass DSDS nicht wirklich eine geeignete Plattform ist. Die Sendung ist eine Unterhaltungssendung und es unterhält die Zuschauer, wenn die Kandidaten lächerlich gemacht werden. Es werden dort nicht wirklich Talente gesucht.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von happyending Beitrag anzeigen
                    ich schliess mich den ersten beiden an.. dsds ist nicht daran interessiert berühmte musiker zu schaffen, sondern möglichst viele zuschauer zu haben und viel geld zu verdienen... keiner der gewinner wurde richtig erfolgreich..
                    versuch es mal über ne argentur... die können deine stimme bewerten und dir sagen ob was draus werden könnte..

                    viel glück..

                    meine meinung
                    geb deinen traum auf keinen fall auf.

                    Kommentar


                      #11
                      danke^^

                      also erstmal wollte ich nach so langer zeit mich wieder melden und mich für eure beiträge bedanken ich werde dann mal nicht zu dsds gehen (war auch nicht so meine absicht) ich hab nur noch andere meinungen zu diesem thema hören wollen naja vielleicht schreib ich dann einfach mal eigene texte und versuch es iwie dann anders trotzdem danke an euch alle=)

                      Kommentar


                        #12
                        Mädchen tu das nicht!

                        WAHRE Musiker gehen niemals zu DSDS.

                        Zu DSDS gehen Loser (die nichteinmal Instrumente spielen also nciht einmal selbst Musik machen), die sich lächerlich machen, und selbst wenn sie gewinnen, sind sie gearscht: Sie dürfen nicht einmal ihre Songs aussuchen -.-

                        Das sind doch keine Musiker! Spielen kein Instrument, schreiben keine eigenen Songs. Das sind Kunstprodukte und Zombies.

                        Kommentar


                          #13
                          Die Idee zu DSDS zu gehen hast du ja glücklicherweise ausgeschlossen. Wenn du nun selbst mal Texte schreibst usw, würdest du die an eine Argentur schicken und wenn ja, an welche. Ich sitze hier nämlich auf meinen Songtexten rum, mit denen ich eine CD füllen könnte und weiß nicht wohin mit denen und mit mir ...

                          Kommentar


                            #14
                            wenn du 6 Monate lang durch d' Presse geschleift werden und danach vergessen werden willst, ist dsds wohl die richtige anlaufstelle oO
                            Aber um längerzeitig Erfolg zu haben, würd' ich sagen, langsam anfangen, selber lieder schreiben und gesangsunterricht nehmen. Und je nach Musikrichtung dich vllt nach 'ner Band umschauen ?

                            Kommentar


                              #15
                              ja den vorschlag mit der band find ich auch nicht schlecht! oder schulchor das is bestimmt auch ganz gut! da kann dir der lehrer dann auch sagen wie er deine stimme findet..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X