Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kindheitserinnerungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kindheitserinnerungen

    Welches Lied erinnert euch an eure Kindheit?
    Bei mir ist es: Follow me - von Unkle Kracker

    #2
    Don't worry be happy - bobby mcferrin
    Das lief damals bei meinen Eltern rauf und runter

    Kommentar


      #3
      Das Intro von Sailor Moon. Meine Schwester und ich haben die Serie geliebt.

      Kommentar


        #4
        Circle of Life - Elton John

        König der Löwen hab ich iiiiiiiiimmer geguckt, also auch generell so Disney-Songs von Pocahontas, Cap & Capper, Oliver & Co., sowas ; )

        Kommentar


          #5
          Massive Töne- Cruisen (2002)

          Kylie Minogue- Can't get out of my head ( 2001)

          Ohman da war ich 5/6 und immer wenn ich das höre.. oh gott

          Kommentar


            #6
            Zitat von hoppal Beitrag anzeigen
            Das Intro von Sailor Moon. Meine Schwester und ich haben die Serie geliebt.
            Zitat von Natarawr Beitrag anzeigen
            Massive Töne- Cruisen (2002)

            Kylie Minogue- Can't get out of my head ( 2001)




            Dragon Ball Z und Pokémon kommen dann dazu.
            Und die No Angels - alles
            Backstreet Boys - Everybody
            Dr. Dre - Next Episode
            Aaliyah - Try Again
            Mary J Blige - Family Affair
            TLC - Waterfalls
            Baby Bash - Suga Suga
            50cent - Hate It Or Love It
            Madonna - Frozen
            Madonna - Music
            Madonna - American Pie
            Hab damals schon viel Musik gehört, sodass ich die Liste noch unendlich ergänzen könnte.

            Kommentar


              #7
              http://www.youtube.com/watch?v=-s-wzTRwJMg Das hab ich immer mit meinem Papa gesungen.^^ War laut meiner Eltern auch das erste Lied, das ich außerhalb des Bauches meiner Mutter gehört habe. Und Bowie. Von dem hat mein Papa mirn immer vorgesungen.

              Dann hab eich als kleines Kind immer mitgesungen bei:
              Coolio-Gangsters Paradise
              Backstreet Boys-Everybody (Backstreets Back)
              Abba-Mamma Mia

              Das sind jedenfalls die, an die ich mich noch erinnere.

              In der Grundschule ware Jeanette Biedermann und Samjona cool. UND die Preluders.
              Und dann später JaRule, Nelly, Eminem, PussycatDolls und Destinys Child

              Kommentar


                #8
                The Beatles - Let it be =)
                Den Song hatte ich früher auf meinem Baby Keyboard ^_^
                Fand die Beatles schon immer toll

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Ziggy-Stardust Beitrag anzeigen
                  http://www.youtube.com/watch?v=-s-wzTRwJMg Das hab ich immer mit meinem Papa gesungen.^^
                  Oh Gott, das Lied hab ich auch immer mit meinem Papa gesungen

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Ziggy-Stardust Beitrag anzeigen
                    Und dann später JaRule, Nelly, Eminem, PussycatDolls und Destinys Child
                    Wie konnte ich die vergessen! Destiny's Child hab ich früher mit meinen Freundinnen nachgespielt und nachgesungen Dann gab es harte Proben. Und Eminem war damals so abgrundtief böse, ich hatte Leute in der Klasse, die den nicht hören durften. Haha, ich hab gute Musik erfahren und die nicht!

                    Kommentar


                      #11
                      Den Titelsong von Dirty Dancing, Time of my Life.
                      Den Schlusstanz haben meine Nachbarin und meine Schwester immer nachgetanzt, ich durfte nur diese Blonde mitarbeiterin sein, die so jubelt, wenn die tanzen


                      Dann erinnere ich mich an Autofahrten mit meiner Schwester und meiner Tante, Fenster auf der Autobahn runter und laut gesungen: http://www.youtube.com/watch?v=OXKcp1efeZ8

                      Und selbstverständlich mein Lieblingslied damals: The Sign von Ace of Base, da hab ich mit 5 ungefähr jedem erzählt, dass das "das zeichen" heißt und englisch ist, weil ich da total stolz drauf war, dass ichs wusste

                      Kommentar


                        #12
                        Mir würde spontan Madonna einfallen. Wenn ich Madonna Musik höre,denke ich sofort an Polen. Ich bin dort,bis ich ungefähr 10 wurde, sehr häufig hingefahren und Madonna war dort im Radio wirklich beliebt (ok das ist sie auch allgemein,aber das lief ungewöhnlich oft in polnischen Radiosendern). Ich denke dann sofort daran,wie ich dort mit meiner Mutter in der Stadt einkaufen war und ständig ihre Musik in den Läden lief. Ganz besonders in Erinnerung blieben mir :
                        La Isla Bonita,Jump, Sorry und Frozen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
                          Wie konnte ich die vergessen! Destiny's Child hab ich früher mit meinen Freundinnen nachgespielt und nachgesungen Dann gab es harte Proben. Und Eminem war damals so abgrundtief böse, ich hatte Leute in der Klasse, die den nicht hören durften. Haha, ich hab gute Musik erfahren und die nicht!
                          Chiijaaaa. Dass war bei mir so der erste Schritt in die richtige Richtung. Von da an ging's eigentlich nur noch bergauf mit meinem Musikgeschamack. Hab noch ein paar Leichen im Keller, aber da fing ich tatsächlich an laaangsam cool zu werden.

                          Kommentar


                            #14
                            Zarte töne , das Lied Naked and Famous von Young Blood und ich weiß nicht wie das lied heißt und von wehn es ist, aber der tefrai geht so: und deine Tränen waren Kajal : und da kommt noch ein refrai: Und Berlin war wie New York, ein Mailen weit entfernter Ort : und das erinnert mich voll an meine Kindheit

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Bluemelon Beitrag anzeigen
                              nd deine Tränen waren Kajal : und da kommt noch ein refrai: Und Berlin war wie New York, ein Mailen weit entfernter Ort
                              Das ist von Bosse. Heißt "Schönste Zeit".

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X