Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kochsendungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kochsendungen

    -Schaut ihr sie an?
    -Habt ihr eine Lieblingskochsendung?
    -Habt ihr schon mal Rezepte nachgekocht?
    19
    Nein, sie sind total langweilig.
    26,32%
    5
    Na ja, wenn nichts anderes kommt, dann sind sie schon ganz unterhaltsam.
    31,58%
    6
    Ja klar, ich liebe sie! "Das FastFood Duell", "Das perfekte Dinner", "Unter Volldampf" usw. <3
    42,11%
    8

    #2
    Hei
    Also ich schaue auch öfters mal rein. Das perfekte Dinner z.B., wobei ich das mit Promis i-wie noch unterhaltsamer finde. Ich hab da aber noch nie etwas nachgekocht, einfach weil die Speisen oft viiel zu extravagant (z.T. auch zu teuer) wären, wie z.B. Hummer, was mit Champagner, Trüffel, Krebs, Muscheln, Exotisches ..etc..
    Ganz oft auch süß-sauer und das mag ich nicht wirklich.
    Man kann die Rezepte ja im Internet anschauen und ausdrucken, um sie nachzukochen.
    Ich koche auch sehr oft eig. und voll gerne.
    Vorgestern hab ich einen Zwetschgenkuchen gemacht, dann war ich im Kochkurs, da gabs Maultaschen...meistens schaue ich, wenn ich gute Rezepte brauch und Tipps auf chefkoch.de, lecker.de....
    In unsere Kochbücher schau ich gar net so oft, eher in Zeitschriften (essen+genießen z.B.).
    Ja, aber anschaun tu ichs mir auch manchmal, obwohl in letzter Zeit nicht mehr so oft, eben nur, wenn nichts anderes kommt.

    LG Lena

    Kommentar


      #3
      Mein Dad schaut immer "das perfekte Dinner" und im Anschluss "unter Volldampf" an. Dann gucke ich eben mit.
      Mein Dad holt sich vielleicht mal die ein oder andere Anregung, direkt ein Rezept nachgekocht hat er aber meines Wissens nach noch nicht. Ich übrigens auch nicht Die Küche ist Papas Revier

      Kommentar


        #4
        Ich hasse alle Sendungen, die mit Kochen zu tun haben.

        Kommentar


          #5
          Nein, ich schau sie mir nicht an. aber ich denke, wenn ich erwachsen bin, werde ich sie mir mal öfter anschauen!

          Kommentar


            #6
            Nein. Ganz furchtabr find ich dieses F-Promi Dinner.

            Kommentar


              #7
              ich schue das perfekte promiedinner und die küchenschlacht ganz gerne

              Kommentar


                #8
                Also ich schaue sowas ganz gerne,wenn es nicht grade was besseres gibt.
                Am liebsten schaue ich das perfekte Promi-Dinner.
                Nachgekocht habe ich noch nie etwas,aber ich lasse mich gerne inspirieren.

                Kommentar


                  #9
                  .. i Looove it <3

                  das perfekte promi dinner ist am besten :P
                  .. aber ich guck auch kochprofis.. wobei ich nicht mea weiß ob des noch Läuft in den Letzten wochen.. war ja 5 wochen weq :/

                  ich qucke eiqtL. alLe <3
                  die sind tolL <3

                  Kommentar


                    #10
                    Ich schaue nieee diese Koch-Schows, am schlimmsten ist das blöde Promi-Dinner...

                    Kommentar


                      #11
                      also tgl oder wöchentlich schau ich sie mir auch nicht an...aber ab und zu mal ists ganz nett, da kan man sich schon schöne anregungen holen bei einigen...also diese sendungen, wo sie da sone mega fetten 5gänge menüse herzaubern sind auch nicht so mein ding...ich mag mehr diese mit den "leichter bekömmlichen und nachzumachenden" menüs, zB die von armin rossmeier oder die köchin aus berlin...wie hieß diese gleich nochmal!?...aber diesen promi diner guck ich zwar seeeehr selten aber er ist dann scon auch nicht soo überl

                      lg

                      Kommentar


                        #12
                        Also dieses "Hell's Kitchen" ist schon ziemlich unterhaltsam - aber ich denke, das liegt weniger am Kochen und mehr daran, das dieser engländer immer so schön ausflippt und denen fast auf die Schnauze haut. Macht Spaß - naja, wenigstens eine kleine Weile.

                        Kommentar


                          #13
                          Meine Schwester liebt Kochsendungen total! Durch sie bin ich dann auch zu "Unter Volldampf" gekommen. Das finde ich auch ganz unterhaltsam.
                          Allerdings gibt es hierbei ja keine genauen Rezepte, die ich nachkochen könnte, und außerdem sind sie mir oft zu extravagant, sodass sie mir gar nicht mehr schmecken.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich hab Tim Mälzer immer gern beim Kochen zugeschaut. Hab auch schon eine Menge seiner Rezepte zuhause nachgekocht und war davon sehr begeistert.

                            Ansonsten habe ich das Kochduell geliebt. Kennt das noch jemand? Das lief früher immer auf Vox. Leider gibt's das heute nicht mehr, aber das ist so die erste Kochsendung gewesen, die ich mir regelmäßig und gerne angeschaut habe.

                            Außerdem schaue ich gerne Das perfekte Dinner und Unter Volldampf. Womit ich mich allerdings überhaupt nicht anfreunden kann, ist Biolek, Lafer und Lichter. Und wenn Kerner kocht, schalte ich meistens auch ab. Übrigens mag ich die Kochsendungen von Jamie Oliver auch nicht sonderlich, wobei seine Kochbücher und Rezepte dafür umso besser sind.

                            Kommentar


                              #15
                              Was ich auch noch recht gut finde, ist, dass man sich in solchen Kochsendungen auch einfach nur so Anregungen suchen kann. Erst kürzlich habe ich z.B. bei Tim Mälzer einen Teil aus einem seiner Rezepte übernommen und mit einem meiner Rezepte kombiniert.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X