Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieso gibt es in Animes so viele Perverse?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wieso gibt es in Animes so viele Perverse?

    Mir ist mal aufgefallen, dass in Animes fast immer ein Perverser ist. Bei Dragonball ist es Muten Roshi, bei Shin Chan ist es Shin Chan selber, bei Dr. Slump ist es auch Dr. Slump selber und bei Ranma 1/2 ist es dieser kleine perverse Opa, der immer die Schlüpper von der Wäscheleine klaut und daran schnuppert. Wie kann das sein? In anderen Zeichentrickserien gibt es keine Perversen, nur in Animes. Sind die Japaner allgemein eher pervers als andere Nationen?

    #2
    bei naruto gibts auch einen...

    Kommentar


      #3
      das sie perverser sind glaub ich jetzt nich unbedingt.
      Es ist eher so, dass zeichentrickserien für kinder gemacht wurden und animes von mangas "abstammen" und mangas eher für etwas ältere (als kinder) sind.
      Und wahrscheinlich auch, weil sie eben die charakter unterschiedlichst darstellen wollen.

      Kommentar


        #4
        Die Japaner sind schon reichlich pervers. Fisch essen die roh, in der Unterwäsche wachsen Urwälder heran, usw. usw.
        Das muss sich ja irgendwo wiederspiegeln.

        Kommentar


          #5
          macht die serie eben cooler (:

          Kommentar


            #6
            Zitat von BillysRainbow Beitrag anzeigen
            Sind die Japaner allgemein eher pervers als andere Nationen?
            Obamaboy. Haha.

            Kommentar


              #7
              Zitat von LikeARollingStone Beitrag anzeigen
              Obamaboy. Haha.
              Erzäääääääähl desch ned rum .
              Zuletzt geändert von BillysRainbow; 17.08.2009, 01:29.

              Kommentar


                #8
                Wieso ist ein 19 Jähriger Junge auf maedchen.de?
                Es ist einfach so

                Kommentar


                  #9
                  Es gibt zig Mangas/Animes, wo keiner dabei ist.

                  Kommentar


                    #10
                    So sind die Japaner eben.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von kikii_ Beitrag anzeigen
                      So sind die Japaner eben.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei Jeanna, die Kamikazediebin ist der Typ mit den blauen Haaren (Namen vergessern) auch ziemlich pervers und die Mangas (hab alle) auch...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von FantasyGirly Beitrag anzeigen
                          das sie perverser sind glaub ich jetzt nich unbedingt.
                          Es ist eher so, dass zeichentrickserien für kinder gemacht wurden und animes von mangas "abstammen" und mangas eher für etwas ältere (als kinder) sind.
                          Und wahrscheinlich auch, weil sie eben die charakter unterschiedlichst darstellen wollen.
                          seh ich auch so ^^ und es gibt auch welche ohne perverse aber die sind dann eher für die jüngeren zuschauer gedacht

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von kikii_ Beitrag anzeigen
                            So sind die Japaner eben.
                            Ich hab so viele schockierende Geschichten von Japanern gehört, ich muß unbedingt mal da hinfliegen, um sicher zu gehen, das es dieses "Japan" auch wirklich gibt...

                            Kommentar


                              #15
                              Hahaha bei Dragonball gibt es aber mehrere, welche pervers sind.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X