Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Disney Channel = Free TV!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Disney Channel = Free TV!!

    AAAAAAAAAlsoooo,
    laut Disney Deutschland (auf Facebook) soll es ab dem 17. Januar 2014 in Deutschland den Disney Channel auch im Free Tv geben. Er wird den Sender ''Das Vierte'' ersetzen und es soll im Internet einen Live-Stream geben (was mir pers. eig. egal ist) unnd er soll nicht nur digital sonder auch Analog empfangbar sein. Ich freu mich so sehr darauf und hoffe, dass ab und zu auch klassische Disney filme gezeigt werden - von Schnewittchen über das alte Mickey Maus bis hin zu König der Löwen, Fluch der Karibik und Arielle- und nich nur der heutige Hanna Montanna Quatsch.
    Und ich denke ich bin nicht die einzige die dass hier freut oder? Was haltet ihr davon?

    #2
    Früher hätt' ich mich total gefreut, mittlerweile ist mir das relativ egal.

    Kommentar


      #3
      Ja naja, bin aber leider schon aus meiner Kindheit raus und deswegen freu ich mich relativ wenig darüber.

      Kommentar


        #4
        Früher hätte ich mich mehr darüber gefreut, als die "richtigen" Kinderserien liefen, aber es ist trotzdem schön, wenn es kostenlos wird.

        Kommentar


          #5
          Es macht mich irgendwie traurig, dass mir das mittlerweile so ziemlich egal ist.

          Kommentar


            #6
            Jeder Sender weiß heutzutage, dass allein auf die Fixierung einer bestimmten Gruppe kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. Ein Sender kann es sich heute nicht mehr leisten, nur eine bestimmte Zielgruppe zu bedienen, es sei denn, man macht es wie ProSiebenSat1 und splittet sich in zig Sender auf (Sixx, Sat1 Gold, ProsiebenMaxx und wie sie alle heißen). Selbst SuperRTL ist mittlerweile weit davon entfernt ein reiner Kindersender zu sein, gerade das Abendpublikum richtet sich heute sehr an (junge) Erwachsene wie Dallas, Royal Pains und bald auch Scandal beweisen.

            Auch Disney hat angekündigt, nicht nur Kinderfernsehen zu machen. Im Abendprogramm will man durchaus auch Erwachsene ansprechen. Gezeigt werden sollen zum Beispiel Serien wie Switched at Birth (es geht darin um zwei Mädchen die bei ihrer Geburt vertauscht wurden und nun ihre richtigen Familien kennenlernen) oder die spanische Serie "Grand Hotel", die wohl ein ähnliches Format wie das von der BBC produzierte und vielfach gelobte Downtown Abbey ist.

            Weitere Informationen liefert wie so oft das Internet, zum Beispiel die Leute von Serienjunkies.de.

            Kommentar


              #7
              Höchst unwahrscheinlich, daß auf diesem Sender die Disney-Tresor-Filme laufen werden (wer nicht weiß, was das ist, möge bitte googeln), König der Löwen z.B. hatte 18 Jahre (!) nach Kinostart seine Free-TV-Premiere auf RTL, und dann wohl auch nur, um die Blu-Ray-Verkäufe zu pushen.
              Auch die TV-Rechte an den Pixar-, Pirates-, Indiana-Jones- und Star-Wars-Filmen liegen noch bei der Pro7Sat1 Media AG, weswegen auf diesem neuen Disney Channel wohl erstmal bloß die allerletzte Gülle laufen wird.

              Kommentar


                #8
                Zitat von BayerischerLoewe Beitrag anzeigen
                Höchst unwahrscheinlich, daß auf diesem Sender die Disney-Tresor-Filme laufen werden (wer nicht weiß, was das ist, möge bitte googeln), König der Löwen z.B. hatte 18 Jahre (!) nach Kinostart seine Free-TV-Premiere auf RTL, und dann wohl auch nur, um die Blu-Ray-Verkäufe zu pushen.
                Auch die TV-Rechte an den Pixar-, Pirates-, Indiana-Jones- und Star-Wars-Filmen liegen noch bei der Pro7Sat1 Media AG, weswegen auf diesem neuen Disney Channel wohl erstmal bloß die allerletzte Gülle laufen wird.
                Die Rechte liegen sicher nicht für alle Filme bei Pro7Sat1. "Oben" etwa wurde auf RTL ausgestrahlt. Zumal sowieso keiner sagen kann, wie lange eventuell bestehende Verträge noch laufen. Und Disney als Mutterkonzern kann es sich sehr wohl auch erlauben, einen bestehenden Vertrag notfalls auch vorzeitig zu kündigen, der finanzielle Verlust dürfte sich dafür in Grenzen halten, auch wenn die finanzielle Situation bei Disney aktuell alles andere als super ist.

                Aber ich gebe dir dabei recht, dass die großen Knallerfilme sicherlich auf dem neuen Sender nicht zu sehen sein werden, allein schon aus den Gründen, dass gerade die Filme der Diamond-Edition nur deswegen so hohe Verkaufszahlen erzielen, weil sie eben nicht (oder eben nur selten) im Fernsehen zu sehen sind und zusätzlich auch nur begrenzte Zeit käuflich erworben werden können.

                Aber man darf nicht vergessen, Disney ist ein sehr großer Konzern, zu dem unter anderem auch der amerikanische ABC mit einer ganzen Reihe guter Serien gehört. Davon auszugehen, dass nur "die allerletzte Gülle" laufen wird, halte ich ehrlich gesagt für übertrieben.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn noch die alten Sendungen laufen würden, würde ich mich mehr darüber freuen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Angel_and_Demon Beitrag anzeigen
                    Die Rechte liegen sicher nicht für alle Filme bei Pro7Sat1. "Oben" etwa wurde auf RTL ausgestrahlt. Zumal sowieso keiner sagen kann, wie lange eventuell bestehende Verträge noch laufen. Und Disney als Mutterkonzern kann es sich sehr wohl auch erlauben, einen bestehenden Vertrag notfalls auch vorzeitig zu kündigen, der finanzielle Verlust dürfte sich dafür in Grenzen halten, auch wenn die finanzielle Situation bei Disney aktuell alles andere als super ist.
                    Dann ist Oben eben die berühmte Ausnahme von der Regel. Natürlich ist mir nicht bekannt, wie lange die Verträge mit den diversen Sendern noch laufen, aber Disney wird den Teufel tun und diese vorzeitig auflösen, das wäre ein völlig sinnloses Minusgeschäft für die Maus.
                    Disney hätte z.B. auch ohne Zweifel die Finanzkraft, bspw. Marvel-Franchises wie Spider-Man von Sony oder X-Men von Fox vorzeitig zurückzukriegen, allerdings wäre das Risiko, hier viel Geld zu verpulvern, während die Filme an den Kinokassen floppen könnten, viel zu hoch, zumal die nächsten zwei Sommer sowieso schon vollgepackt sind mit Blockbustern (Thor 2, Captain America 2, Guardians Of The Galaxy, Avengers 2, Star Wars 7, Pirates 5, usw.)

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Eeylops Beitrag anzeigen
                      Früher hätt' ich mich total gefreut, mittlerweile ist mir das relativ egal.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von BayerischerLoewe Beitrag anzeigen
                        Höchst unwahrscheinlich, daß auf diesem Sender die Disney-Tresor-Filme laufen werden [...]
                        Auch die TV-Rechte an den Pixar-, Pirates-, Indiana-Jones- und Star-Wars-Filmen liegen noch bei der Pro7Sat1 Media AG, weswegen auf diesem neuen Disney Channel wohl erstmal bloß die allerletzte Gülle laufen wird.
                        Es hat sich etwas getan und so wie es aussieht, lag ich mit meiner Vermutung wohl richtiger als du. ;-)

                        Disney plant derzeit, neben den schon angekündigten Serien auch Filme auszustrahlen. Mit dabei unter anderem zum ersten Mal im Free-TV "Susi und Strolch" und "101 Dalmatiner", aber auch "Wall-E" und "Ratatouille" sollen gesendet werden. Näheres dazu kann man übrigens hier lesen:

                        http://www.filmjunkies.de/news/januar-startender-disney-channel-zeigt-55179.html

                        Und hier noch ein Beitrag zu den geplanten Serien:

                        http://www.serienjunkies.de/news/dis...ers-55189.html

                        Kommentar


                          #13
                          Disney Channel wurd die alte Mickey Mouse serie zeigen unswar das orginal von Walt Disney(geil oder),es werden auch alte serien gezeigt und am nachmittags lauft da Shake it Up und so.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Eeylops Beitrag anzeigen
                            Früher hätt' ich mich total gefreut, mittlerweile ist mir das relativ egal.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Eeylops Beitrag anzeigen
                              Früher hätt' ich mich total gefreut, mittlerweile ist mir das relativ egal.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X