Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Breaking Dawn - Geburtsszene

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Breaking Dawn - Geburtsszene

    Hey Leute!!!

    Ich habe Biss zum Ende der Nacht (Twilight 4 /Breaking Dawn) schon vor seeeehr langer Zeit gelesen(und bis zum heutigen Zeitpunkt schon sehr oft). Jedenfalls fand ich die Geburt gar nicht so schlimm. Ich bin eh nicht so ein Sensibelchen, was solche Sachen angeht, auch in Filmen schaue ich alles ohne Probleme.
    Allerdings habe ich ein Problem mit Blut - ich bin schon mehrmals in Ohnmacht gefallen, als ich Blut sah oder in meinem Mund hatte. Jedenfalls wurde mir bei der Geburtszene schlecht, als ich den Film im Kino sah. Und ich dachte schon, ich müsse erbrechen und lag halb auf meiner BFF.
    Als ich dann den Film gekauft hatte und ihn zuhause geschaut hatte, bemerkte ich, dass ich etwa 5 Minuten von dem Film gar nicht mit bekommen habe. Vermutlich bin ich also kurz in Ohnmacht gefallen oder so.
    Beim Making of sagen sie aber, sie wollten es nicht so schlimm gestalten und so... Ich finde es aber sehr "schlimm".
    Geht das nur mir so, weil ich Blut nicht sehen kann oder bin ich da nicht die Einzige, die im Kino fast zusammengeklappt wär?

    #2
    Also ich hätte mir die szene wesentlich schlimmer vorgestellt und nein ich bin nicht zusammengeklappt

    Kommentar


      #3
      Ich kann Blut ohne Probleme sehen und als ich im Kino war, hatte ich auch keine Probleme.

      Kommentar


        #4
        Hmm, dann ging es wohl bloss mir so...

        Kommentar


          #5
          Zitat von BooBoo-Stewart-Fan Beitrag anzeigen
          Hmm, dann ging es wohl bloss mir so...
          Du hast nur 2 Antworten bekommen. Wie kannst du daraus schließen, dass es nur dir so geht?

          Kommentar


            #6
            Bei Menschenblut ist bei mir alles ok, nur bei Tierblut hätt ich den ganzen saal vollgekotzt fand die Szene aber gar nicht so schlimm

            Kommentar


              #7
              Also ich hab ihn im Internet gesehn und mir wurde da schon ein bisschen übel.
              Aber as lag auch zum größten Teil daran, dass mir vorher schon ziemlich schlecht war.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Tailla Beitrag anzeigen
                Du hast nur 2 Antworten bekommen. Wie kannst du daraus schließen, dass es nur dir so geht?
                Naja, nicht nur daraus... ich hab noch nie von jemandem gehört, dem es ähnlich gegangen ist, wie mir - und die Schauspieler sagten, es sei schwer gewesen, bei dieser Szene ernst zu bleiben! Bei so viel Blut...

                Kommentar


                  #9
                  also, ich fand das nich soooo schlimm. Klar, ich kneif dann und wann die Augenzu, wenn es sehr eklig ist, aber in Ohnmacht bin ich nicht gefallen !! ich glaube, so was liegt daran, wenn man das echt nicht sehen kann. Außerdem-ist docch alles nur Kunstblut...

                  Kommentar


                    #10
                    Ich fand die Szene gar nicht schlimm oder eklig, ich kann Blut aber auch ohne Probleme sehen etc. Aber wenn man so Probleme mit Blut sehen hat wie du ist es nicht verwunderlich, dass du die Szene so schlimm findest.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich fand von dem Film ab der Hälfte schlimm, ich kann sowas einfach nicht sehen, Mir war auch total schlecht und schwindelig.. am schlimmsten fand ich aber die Szene, als sie das Blut aus dem Becher trinken musste, baah.

                      Kommentar


                        #12
                        Mir ist bei der Szene nicht schlecht geworden, ich kann aber auch Blut sehen.

                        Kommentar


                          #13
                          ich hab eigentlich auch überhaupt keine Probleme Blut zu sehen, aber mir ist bei der Szene auch ziemlich schlecht geworden. Deswegen musste ich auf die Toilette gehen und hab das Ende verpasst. Aber eigentlich fand ich die Szene nicht soooo schlimm, vielleicht lags auch ein bisschen daran, dass ich davor schon länger nichts mehr gegessen hatte...wer weiß^^

                          Kommentar


                            #14
                            die gebutszsene war gar nicht schlimm.und die wolten den film wegen der szene ab 16 jahren erlauben...

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von biss-queen Beitrag anzeigen
                              die gebutszsene war gar nicht schlimm.und die wolten den film wegen der szene ab 16 jahren erlauben...
                              .. wofür ich absolut kein Verständniss habe. Man wollte auch schon den dritten Teil erst ab 16 zulassen, wegen der anscheinend so schlimm gedrehten Kampfszene im Wald in den Bergen - die noch nicht mal halb so schlimm war wie im Buch! Das hat mich richtig genervt, immerhin sind in dem Kapitel Köpfe gerollt und mehr. War ich richtig enttäuscht, aber was soll man von Twilight erwarten - man wollte eben eine große Breite von Leuten ansprechen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X