Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

DUNE

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DUNE















    Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude, und eventuell klappt es ja mit dem Kinostart am 17. Dezember.

    Regisseur Denis Villeneuve (Prisoners, Arrival, Blade Runner 2049) erfüllt sich einen Kindheitstraum und verfilmt "Dune - Der Wüstenplanet", 1965 von Frank Herbert geschrieben und ein Science-Fiction Klassiker. Dune kann man wohl am Besten als eine Mischung aus Star Wars und Game Of Thrones beschreiben, die Handlung:

    21.000 Jahre in der Zukunft haben sich die Menschen unlängst ihrer Wurzeln entfernt und leben weit verstreut im ganzen Universum. Zahlreiche Planeten bieten dem menschlichen Geschlecht ein neues Zuhause. Dennoch liegt die Macht bei ein paar wenigen Adelshäusern, die auf keinen Fall ihren Einfluss verlieren wollen. Inbesondere zwischen den Häusern Atreides, Harkonnen und Corrino herrscht ein unerbittlicher Konkurrenzkampf. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das rare Gewürz Spice, das es den Menschen ermöglicht, ihre mentalen Fähigkeiten auf unbeschreibliche Weise weiterzuentwickeln.

    Der einzige Ort, an dem Spice vorhanden ist, ist der Wüstenplanet Arrakis. Dort lebt das Volk der Fremen unter widrigen Verhältnissen und wird regelmäßig mit dem Auftauchen gewaltiger Sandwürmer konfrontiert. Auch den jungen Paul Atreides verschlägt es nach Arrakis, wo er die Interessen seiner Familie vertreten soll. Die anderen Häuser haben ihre Vertreter jedoch ebenfalls in Stellung gebracht und warten darauf, den Neuankömmling, der möglicherweise der Messias ist, in die Falle zu locken.

    Die Besetzung ist der Hammer (Josh Brolin, Oscar Isaac, Timothee Chalamet, Javier Bardem, Dave Bautista, Rebecca Ferguson, Charlotte Rampling, Stellan Skarsgard), die Musik komponiert Hans Zimmer, und das Beste ist: Dune ist 800 Seiten schwer und recht komplex, weswegen Villeneuve die Verfilmung direkt als Zweiteiler konzipiert hat, wir können uns also auf gleich zwei Filme freuen!

    Ich bin mir schon jetzt sicher: Wenn Dune den Starttermin einhalten kann, wird das der Film des Jahres!

    #2
    Anfang nächster Woche ist wohl mit einem Trailer zu rechnen!

    Kommentar


      #3
      Oscar Isaac? Count me in
      Klingt bestimmt dämlich aber wurde der nicht schonmal verfilmt? Ich könnte schwören, bei mir steht ne Doppel-DVD mit Dune und Dark Star …
      Manners maketh man.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Caissa Beitrag anzeigen
        Klingt bestimmt dämlich aber wurde der nicht schonmal verfilmt?
        Richtig vermutet. War irgendwann in den 80ern. Und war glaube auch nicht so sonderlich gut.

        Kommentar


          #5
          Ja, in den 80ern von David Lynch. Der distanziert sich bis heute von dem Film, weil er nicht sehr glücklich damit ist. Ich find seinen Dune zumindest unterhaltsam, auf eine "am Unfall vorbeifahren"-Art und Weise.

          Kommentar


            #6
            1984. Der legändere Soundtrack von Brian Eno.

            Kommentar


              #7
              Der Film ist super schräg. Die Sets und die Kostüme finde ich größtenteils immer noch gut, auch die Sandwürmer sind gut gemacht, Raumschiffe eher weniger. Aber wenn man das Buch nicht gelesen hat, versteht man wohl nur Bahnhof, und der Film weicht dann auch noch deutlich ab von der Vorlage ab, irritierend fand ich des Weiteren de ständigen Voiceover.

              Es gab übrigens auch eine TV-Miniserie. Sieht richtig scheußlich aus, aber vielleicht hat jemand hier grad Langeweile:

              Kommentar


                #8
                Zitat von KönigVonMünchen Beitrag anzeigen
                Ja, in den 80ern von David Lynch. Der distanziert sich bis heute von dem Film, weil er nicht sehr glücklich damit ist. Ich find seinen Dune zumindest unterhaltsam, auf eine "am Unfall vorbeifahren"-Art und Weise.
                das Original hab ich iwann als Kind im tv gesehen (kabel oder so).
                Etwas weird und holprig. Aber trotzdem ganz interessant, weil anders als andere SciFi-Filme.

                Von der Miniseries war ich enttäuscht, als die vor paar Jahren kam. Gleich weggezappt. War imho fad.
                Und dass es jetzt nen neuen Film gibt, weiss ich durch deinen thread.

                e: Ich hatte glaub mal vor Jahren in nem thread "Was wünscht ihr euch zu Weihnachten?" dieses Teil hier genannt.

                aus dem Original 80er

                Dune (1984) - 'My name is a killing word'


                Kommentar


                  #9
                  NEUES BILD!

                  Kommentar


                    #10
                    NEUES BILD mit Timothée Chalamet als Paul Atreides. Sieht so aus, als ob man den Körperschild über einen Device am Arm aktiviert, und nicht wie im Buch am Gürtel. Finde ich aber nahliegend und sieht cool aus.

                    Zuletzt geändert von KönigVonMünchen; 14.05.2020, 10:39.

                    Kommentar


                      #11

                      Trailer kommt am Mittwoch um 18 Uhr und hat eine satte Laufzeit von drei Minuten. Ich bin wahnsinnig aufgeregt!

                      Zuletzt geändert von KönigDesForums; 04.09.2020, 07:25.
                      #Liebe

                      Kommentar


                        #12
                        Noch zwei Tage bis zum Trailer des Jahres. Das Spice muss fließen!
                        #Liebe

                        Kommentar


                          #13
                          nice alter
                          Das Dümmste das mir bisher im Forum begegnet ist: Pronomendetektei
                          - und alle Sympathisanten mit ihren Zweitaccounts

                          https://knowyourmeme.com/memes/rent-free

                          Kommentar


                            #14
                            Gleich nur noch 24 Stunden!
                            #Liebe

                            Kommentar


                              #15
                              Jetzt legen sie mit dem Marketing los!




                              #Liebe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X