Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eure persönliche "Abbruchliste" von Filmen & Serien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure persönliche "Abbruchliste" von Filmen & Serien

    Hallo ihr Lieben,

    ich denke der Titel erklärt sich von selbst, ein entsprechender Thread existiert auch bereits im Unterforum "Bücher und Schreiben, den ich euch hier verlinke.

    Schreibt gerne dazu, warum und an welcher Stele (Staffel, Folge) ihr abgebrochen habt.

    Freue mich auf eure Beteiligung.
    Lunara

    #2
    • Riverdale
      (1. Folge aus Neugier angesehen, wusste aber schon, dass das nichts für mich ist)
    • Detektiv Conan
      (nur "pausiert", weil ich die neuen Folgen damals nicht ansehen konnte und dann nicht mehr dran gedacht habe)
    • Workin' Moms
      (fand die ersten Folgen gut, danach mochte ich die Entwcklung der Serie nicht mehr)
    Und ansonsten habe ich noch Dutzende Serien nur so teilweise gesehen, weil ich sie bei meiner Mutter oder meinen Großeltern gesehen habe, aber nicht selber schaue, z.B. Bergdoktor, In aller Freundschaft, The Big Bang Theory und noch viele andere.

    Kommentar


      #3
      The Magicans

      Santa Clarita Diet

      Tote Mädchen Lügen nicht. (Nach der ersten Drecksfolge. Diese Serie stiftet manipulativ zum Selbstmord an.)

      Ansonsten sind es meistens Horrorfilme die ich abbreche.

      Kommentar


        #4
        Tote Mädchen Lügen nicht nicht ganz so früh, ungefähr Mitte der ersten Staffel, aber mit gleichem Grund

        Harry Potter ich glaube die ersten drei Filme hab ich gesehen, dann wegen Hype nicht mehr

        GoT hab ich angefangen, aber aktuell kein Interesse (bin noch in der 1. Staffel, hab aber schon mit meinem Freund einiges aus Staffel 8 gesehen)

        Herr der Ringe zähle ich als aufgegeben obwohl es natürlich weiter lief (haben es im Unterricht geschaut, aber weil Bilbo da alt war, mochte ich es nicht mehr, ich war zwölf oder so..)
        ​​​​​​
        Das wars bei mir c:

        Kommentar


          #5
          Got und Herr der Ringe hasse ich wie die Pest.
          Musste Got immer bei meiner Freundin mit sehen genau wie die dummen Potter Filme.
          Herr der Ringe kenne ich zum Glück nur 2 Filme.

          Es gibt einfach nichts vernünftiges mehr.
          Nur noch Computerdreck statt Handgemachte Kulissen. Da bleib ich lieber bei den alten Filmen und Serien

          Kommentar


            #6
            wenn ich mal ne serie angefangen hab, dann halt ich auch bis zum schluss durch

            die einzige serie die ich nach ein paar folgen abgebrochen hab war "the man in the high castle"
            viele finden die toll, aber mir war das ganze doch etwas zu suspekt

            Kommentar


              #7
              Pretty Little Liars; nach drei Staffeln abgebrochen weil ich einfach keine Lust mehr darauf hatte
              Gossip Girl; nach drei Folgen abgebrochen, weil ich mich gelangweilt habe
              O.C. California; nach drei Folgen abgebrochen, weil mich die Story nicht mehr so mitgerissen hat und ich mich dabei erwischt habe, nebenbei was anderes zu machen und eh nicht aufzupassen
              Vampire Diaries; abgebrochen nach x Staffeln, weil mir die Story zu verwirrend und zu beknackt wurde
              Black Butler; auch nach 3 Folgen oder so. Hat mir einfach nicht gefallen.

              Sonst fällt mir keine Serie ein. Gibt natürlich noch welche, welche ich länger nicht weitergeschaut habe, die ich aber noch irgendwann zu Ende gucken möchte. Und die, die ich sowieso nie komplett gucken wollte (z.B. Detektiv Conan - einfach zu lang).

              Kommentar


                #8
                Eigentlich ist es bei mir auch so, dass ich alles zu Ende schaue was ich begonnne habe. Aber Pretty Little Liars konnte ich einfach nicht. Weiss im nachhinein auch gar nicht wieso ich damit überhaupt begonnen haben.
                I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                - Steven Hyde

                Kommentar


                  #9
                  Mir ist das schon öfter passiert, dass ich ne Serie abgebrochen hab und sie dann nach ein paar Monaten doch weitergeschaut hab, weil ich wissen wollte, wie es weiterging oder weil ich nicht mehr wusste, warum ich die Serie abgebrochen habe. Also dass ich eine Serie wirklich komplett abbreche und gar nicht mehr weiterschaue, kommt sehr selten vor.
                  Looking awesome, feeling helpless

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
                    Got und Herr der Ringe hasse ich wie die Pest.
                    Musste Got immer bei meiner Freundin mit sehen genau wie die dummen Potter Filme.
                    Herr der Ringe kenne ich zum Glück nur 2 Filme.
                    Ich wusste immer das mit dir was nicht stimmt

                    Ich liebe Herr der Ringe, genau wie Harry Potter und GOT ist auch verdammt gut.

                    Ich hab Misstres nicht weiter gesehen. Fand die Serie von Anfang an sehr mäßig. Türkisch für Anfänger hab ich früher Mal durchgeguckt, wollte die neulich wieder gucken, aber sie ist mir einfach viel zu unfeministisch. Da ist da Barbie-Serie im Vergleich deutlich besser.

                    Kommentar


                      #11
                      Serien schaue ich mir überhaupt keine an, dazu fehlt mir einfach die Zeit. Dafür habe ich ja hier die Unterhaltung im Forum. Wenn ich ohnehin am PC sitze passt das zur Zerstreuung schon recht gut und wenn ich abseits vom PC bin, dann bevorzuge ich eher Bücher.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo zusammen,

                        ich habe mehrmals in diesem Forum gelesen, dass 13 Reasons why Depressionen verursachen soll.
                        Hab mal bisschen im Internet geschaut, Hinweise findet man aber nur in den USA.
                        Denkt ihr das ist in Deutschland genauso? Habt ihr vielleicht Erfahrungen?

                        Kommentar


                          #13
                          7 Deadly Sins -> bei der 3. Staffel
                          Orange is the New Black -> 1. Folge

                          Kommentar


                            #14
                            Breaking Bad. Ich mochte die Serie eigentlich, aber irgendwann habe ich die Geduld verloren.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X