Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Christopher Robin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Christopher Robin





    Kinostart ist am 16. August.

    Freue mich da schon sehr drauf, weil ich das bislang Gezeigte unglaublich herzig finde.
    Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

    #2
    Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
    Wirkt auf mich etwas seelenlos und kühl.

    Kommentar


      #3
      Ich hatte eigentlich keine großen Erwartungen an den Film aber der Trailer hat mich vollends überzeugt, sieht großartig aus Und das Plüschtier CGI gefällt mir richtig gut.

      People say nothing is impossible. But I do nothing every day - Winnie the Pooh

      Kommentar


        #4
        Zitat von Phobia_Circus Beitrag anzeigen
        Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
        Wirkt auf mich etwas seelenlos und kühl.
        sagen wir mal: leicht abgeklärt, touch weise mit Schuss trockenen Witz. Spontaner Eindruck auf die Sekunde. Hm...

        Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
        Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
        »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
        Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
        Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
        Wär ich ein Mädchen, hätte man mich Melanie genannt. Hmpf? xD

        Kommentar


          #5
          Zitat von tmpit Beitrag anzeigen
          Ich hatte eigentlich keine großen Erwartungen an den Film aber der Trailer hat mich vollends überzeugt, sieht großartig aus Und das Plüschtier CGI gefällt mir richtig gut.

          People say nothing is impossible. But I do nothing every day - Winnie the Pooh
          Geht mir ganz ähnlich, finde es vor allem toll, wie abgeknuddelt die Tiere aussehen, die haben richtig Charakter. Und Ewan McGregor passt immer in solche Filme, siehe auch Big Fish.

          Und ja, das Puuh-Zitat ist ganz große Klasse.
          Zuletzt geändert von DerPate; 09.08.2018, 11:26.
          Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

          Kommentar


            #6


            Sonntag gehe ich in die OV-Vorstellung, freue mich schon sehr auf Puuh, Ferkel, Tigger und I-aah.
            Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

            Kommentar


              #7
              §Den werde ich mir vermutlich auch reinziehen. HAb mir aber noch keine grossen Vorstellungen davon gemacht. Er wirkt niedlich.

              Kommentar


                #8
                bin zwar im absoluten pms-modus und bin schon von ner babyfliege fast zu tränen gerührt, glaub aber trotzdem, dass so wie ich grade weinen musste was besonderes war ;(

                Kommentar


                  #9
                  Oh nein, bei was mußtest Du denn weinen? Aber sei unbesorgt, mich rühren die Trailer auch sehr. ;(
                  Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

                  Kommentar


                    #10
                    och das ging schnell. als mir klar wurde, dass es um den erwachsenen christopher robin geht rollte schon erste tränchen, als pooh dann so hinter der bank herlugte und "christopher robin!" gesagt ging das geschlutze dann los die ganzen vier minuten durch mal schwächer mal stärker.

                    als mein freund grade in seiner mittagspause da war und ich ihm nur davon erzählt habe kam beim reden sogar immer mal so ein verweintes kichern er würd ihn sich wohl mit mir ansehen, aber in einem anderen zyklusstadium

                    bin eh so emotional und nah am wasser gebaut, aber gut gemachte kinderfilme und filme für erwachsengewordene kinder treffen bei mir schon einen extra soften spot, auch ohne pms. und stimmt schon, dass dieser film wirklich ganz besonders süß ist vielen dank fürs drauf aufmerksam lieber pate, die trailer haben mich sehr glücklich gemacht

                    Zitat von DerPate Beitrag anzeigen

                    Geht mir ganz ähnlich, finde es vor allem toll, wie abgeknuddelt die Tiere aussehen, die haben richtig Charakter.
                    !!! das gab locker nochmal 30 extra tränen

                    Kommentar


                      #11
                      Falls ich dazu komme werd ich ihn mir auch die nächsten Tage anschauen, bin schon sehr gespannt

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Chinook Beitrag anzeigen
                        als mein freund grade in seiner mittagspause da war und ich ihm nur davon erzählt habe kam beim reden sogar immer mal so ein verweintes kichern er würd ihn sich wohl mit mir ansehen, aber in einem anderen zyklusstadium
                        du meinst wohl zwischen hysterischem kichern und weinen kamen immer mal wieder schwer verständliche worte....

                        Kommentar


                          #13
                          Hab den Film mittlerweile gesehen und oh mein Gott, er hat mir richtig richtig gut gefallen Kann ihn nur wärmstens empfehlen.

                          --- Mini-Review, ab hier am besten erst lesen, wenn man den Film gesehen hat ---

                          Die ersten zehn Minuten sind richtig emotional, die haben mich gleich heftig mitgerissen. Später wird der Film dann aber echt verdammt witzig. Ich glaub soviel musste ich schon lange nicht mehr im Kino lachen. Vorallem Puuh und I-Ah sind großartig, also bei I-Ah ist einfach jeder einzelne Satz perfekt. Hat mir gut gefallen, wie sehr er im Fokus stand. (mit seinem depressiven Humor kann ich mich halt einfach wunderbar identifizieren ) Das einzige was ich etwas schade fand, ist dass Rabbit nicht mehr Szenen hatte.

                          Und ich habs zwar schon beim Trailer gesagt, aber ich muss nochmal erwähnen, wie verdammt gut das CGI mir gefällt. Sieht einfach so richtig schön flauschig aus. Und auch ansonten fand ich die Inszenierung überraschend gut, vor allem für einen "Kinderfilm". Beim Hundertmorgenwald kriegt man richtig Lust da selbst auf Entdeckungstour zu gehen. Musikuntermalung war ebenfalls gut, auch wenn jetzt nix dabei war, das mir im Kopf bleiben wird.

                          Kommentar


                            #14
                            Hab den Film auch gesehen und fand ihn ebenfalls sehr schön. Und er ist mMn sogar weit davon entfernt, ein Kinderfilm zu sein, denn für die Kleinsten ist er mit 105 Minuten ganz schön lang und teils auch sehr beklemmend und bedrohlich. Ich fand aber gerade diese Mischung gut. In der ersten Hälfte lernen wir den verhärmten Christopher Robin kennen, der erst eine Reise zurück in seine Kindheit machen muß, bevor es dann in der zweiten Hälfte zum vergnüglichen Familienabenteuer kommt.

                            Und herrje, hat der "dumme, alte Bär mit dem großen Herzen" meine Begleitung und mich gerührt, ich kann nur ganz dringend empfehlen, Taschentücher einzupacken. Puuhs Weisheiten, sein unerschütterlich reines Gemüt, seine liebenswerten Macken und vor allem seine Art zu sprechen (hab den Film im Original gesehen, wo Jim Cummings Puuh seit Jahren spricht), gehen einfach mitten durchs Herz. Genauso wie der ängstliche Piglet, der depressive I-aah und der stets quirlige Tigger, zumal die Gang einfach toll animiert ist, man sieht einfach, dass am Set soweit wie möglich mit echten Stofftieren gearbeitet wurde.

                            Von meiner Seite aus eine klare Empfehlung!
                            Bayern ist eine Weltmarke, Bayern ist ein Premiumland, Bayern ist die Vorstufe zum Paradies!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X