Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sperrfrist / Hürde für Premium-threads?!

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sperrfrist / Hürde für Premium-threads?!

    Nicht neu, aber anlässlich der Trolle im thread Meinungen ueber User angebracht, neu anzustossen.

    Es ist sinnfrei und störend, wenn Neuangemeldete taggleich in diesem thread posten können. Ich hab damals als wirklich Neuer wohl 4 Monate gebraucht bis ich mich traute. Egal.
    Es geht um die üblichen Verdächtigen mit ihren xy#-accounts, die sinnfrei als Selbstdarsteller agieren und krawallen.
    Unter Premium-threads verstehe ich die, die am meisten für sowas rücksichtslos gekidnappt und missbraucht werden. Ausm Bauch heraus sage ich mal:

    - Meinungen ueber User
    - GT
    - eure Fotos

    Eine Sperrfrist ist umgehbar, wenn ein Wahnsinniger taggleich zb 20 x fakeaccounts für die Zukunft anlegt. Darum schlage ich als effektive Hürde vor, was in anderen communities auch geht:

    Freischaltung zu geschützten threads erst ab bestimmten Zahl an postings. Nicht nur solche, die aus community-Spielen bestehen, um es künstlich hoch zu treiben.
    Namens- oder wesensgleiche threads, die Neue ggf zu etablieren versuchen, werden ignoriert oder sofort gelöscht.
    Trolle gibts immer. Ja. Aber ich denke, dass ein guter Teil vom Stress somit beseitigt wäre. Ein für allemal.

    Was meint ihr?
    Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
    Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
    Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
    Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
    Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
    "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
    "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
    The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

    #2
    Super Idee! Das funktioniert in anderen Foren ganz hervorragend.

    Ab einer bestimmten Anzahl Beiträge oder einer bestimmten Zeit Mitgliedschaft darf man erst in den sogenannten geschützten Threads schreiben.

    Dann könnten die ganzen Trolle und Fakes, die ganzen gesperrten, die sich wieder und wieder neu anmelden, aber auch die ganzen Doppelt- und Dreifach-Accounts einiger User das Forum nicht so unübersichtlich machen und diese ganzen Hetzereien und Anfeindungen hätten vielleicht ein Ende oder würden zumindest weniger werden.

    Sehr guter Vorschlag, Marci, aber ob das umsetzbar ist?

    Kommentar


      #3
      Im Prinzip wäre deine vorgeschlagene Variante die einzige, die überhaupt möglich ist. Aber wie hoch willst du die Beitragszahl dann setzen?
      Hier gab es schon so viele User, die sich selbst gelöscht haben oder gelöscht wurden ohne ein Troll zu sein, die aber Unmengen von Beiträgen verfassen müssten, um wieder "mitreden" zu dürfen, obgleich sie jeder kennt. Wenn die Hürde zu niedrig ist, dann wird es auch für die Trolls nicht schwer sein, die Grenze zu erreichen.
      Manche schaffen es auch aus Zeitgründen nicht, so viel zu schreiben wie andere. Deshalb sind sie nicht minder relevant oder würdig, solche Threads zu benutzen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen

        Was meint ihr?

        Das ist ein Forum mit einer riesigen Anzahl an Usern, viele stöbern gerne rum ohne viel Beizutragen. Durch die Sperre würde es nur einen bestimmten User-Kreis geben, was eh schon der Fall ist. Ebenso müssten User die sich einen neuen Account machen aber schon seit Jahren mit dabei sind, warten nur um in diese Threads zu schauen. Außerdem, im Meinungsthread gibt es nur Beef zwischen den Stammusern. Trolle oder Neuanmeldungen schauen gar nicht so oft rein. Der GT ist perfekt für Leute, die neu sind und gerne andere User kennen lernen und im Fotos Thread halten sich (mit kleinen Ausnahmen) eh immer die selben auf. .

        Meine persönliche Meinung: Ist nur ein Internet Forum. Ehrlich wer sich was aus den Trolls macht und sich davon gestört/gestresst fühlt, der sollte sich mal Gedanken über sein Leben machen.


        Leute, macht mal den Pc aus und geht raus an die frische Luft. Würde einigen hier gut tun.

        Kommentar


          #5
          Zitat von LemonBreeze Beitrag anzeigen
          Aber wie hoch willst du die Beitragszahl dann setzen?
          Hier gab es schon so viele User, die sich selbst gelöscht haben oder gelöscht wurden ohne ein Troll zu sein, die aber Unmengen von Beiträgen verfassen müssten, um wieder "mitreden" zu dürfen, obgleich sie jeder kennt.
          Wenn die User gelöscht wurden, dann hat das sicher einen berechtigten Grund.

          Und ganz ehrlich: Die User, die sich ständig selber löschen, sich groß verabschieden und dann wenige Tage später mit 'nem neuen Account hier wieder auftauchen, die haben dann meiner Meinung nach selber Schuld. Ich meine, es gibt hier welche, die haben den dritten, vierten Account, die dürfen sich dann nicht wundern, und für die sollte diese Sperrfrist genauso gelten.

          Sorry, aber das ist meine Meinung, auch wenn sie wahrscheinlich keiner teilt.

          Kommentar


            #6
            Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen
            Nicht neu, aber anlässlich der Trolle im thread Meinungen ueber User angebracht, neu anzustossen.

            Es ist sinnfrei und störend, wenn Neuangemeldete taggleich in diesem thread posten können. Ich hab damals als wirklich Neuer wohl 4 Monate gebraucht bis ich mich traute. Egal.
            Es geht um die üblichen Verdächtigen mit ihren xy#-accounts, die sinnfrei als Selbstdarsteller agieren und krawallen.
            Unter Premium-threads verstehe ich die, die am meisten für sowas rücksichtslos gekidnappt und missbraucht werden. Ausm Bauch heraus sage ich mal:

            - Meinungen ueber User
            - GT
            - eure Fotos

            Eine Sperrfrist ist umgehbar, wenn ein Wahnsinniger taggleich zb 20 x fakeaccounts für die Zukunft anlegt. Darum schlage ich als effektive Hürde vor, was in anderen communities auch geht:

            Freischaltung zu geschützten threads erst ab bestimmten Zahl an postings. Nicht nur solche, die aus community-Spielen bestehen, um es künstlich hoch zu treiben.
            Namens- oder wesensgleiche threads, die Neue ggf zu etablieren versuchen, werden ignoriert oder sofort gelöscht.
            Trolle gibts immer. Ja. Aber ich denke, dass ein guter Teil vom Stress somit beseitigt wäre. Ein für allemal.

            Was meint ihr?
            Ich bin in sehr vielen Foren unterwegs, auch als Moderator und auch in Foren 18+
            und das wichtigste ist,
            1. dass sich jeder beim Registrieren mit Foto (Foto machen mit Datum und Nickname) authentifizieren muss. Dann hat man jede IP Adresse des Users im Auge.
            2. Doppelaccounts werden sofort gelöscht!
            3. Sexuelle Belästigung wird mit IP Adresse angezeigt.
            4. Ein User wird nicht gelöscht, Sondern gesperrt (er kann eine gewisse Dauer nicht mehr schreiben)
            5. Anprangerung wird mit sofortigen sperre des Users bestraft. (Dauerhaft) Solche Menschen gehören nicht in ein Forum, die wollen nur ärger machen!
            6. Beleidigung oder OT wird auch mit sperre bestraft, auch wieder auf Dauer (2 Wochen)
            7. Es wird von den Moderatoren nicht wahllos gesperrt. Moderatoren verwarnen, sperren kann nur ein Supporter... ein Supporter schreibt nicht im Forum, er sperrt User und behebt technische Mängel des Forums! Damit keine Konflikte enstehen, und man einfach sperrt, weil einem jemand in Grund und Boden diskutiert! Also bessere Argumente hat. Also Moderator verwarnt, gibt dies dann weiter wenn er denkt es müsse gesperrt werden. Der Supporter prüft dies, und sperrt.
            8. Probleme mit einem Moderator werden direkt beim Support gemeldet. Nicht in einem Thread, Meinung über User. Dies ist sowieso verboten, weil Anprangerung!

            Wenn man diese Regeln beachtet, hat man ein Forum, was nicht voll Fakes ist, und was Spaß macht zu schreiben und zu diskutieren. Was hier abgeht ist einfach nur ein Witz.
            Sorry wenn ich das so sagen muss. Da ist jedes Gästebuch von Privaten besser Moderiert.... und hat mehr Ordnung!
            Zuletzt geändert von Kal-el; 01.12.2013, 17:47.

            Kommentar


              #7
              Ich bin dagegen. Schon alleine aus dem ganz einfachen Grund, dass sämtliche Änderungsvorschläge auf einen unzumutbaren technischen Aufwand hinauslaufen, auf den dann auch noch ein unzumutbarer organisatorischer Aufwand folgen würde.
              (Hinzu kommt: Ich halte auch nichts von einem Zwei-Klassen-Forum; auch wird die Qualität der Beiträge eines Users meiner Meinung nach nicht über seine Postinganzahl abgebildet)

              Ich bin eher dafür, Problemthreads eine Weile zu schließen, wenn sie eskalieren. Klar, ist scheisse für diejenigen, die sich nichts zu Schulden haben kommen lassen und gerne in diesen Threads aktiv snd - aber wenn Schließungen dabei behilflich sind, manche User runterzukochen zu lassen, dann müssen auch "Unbeteiligte" mal in den sauren Apfel beißen können.

              Vergleiche mit anderen Foren sind meiner Meinung nach absolut nicht zielführend - dieses Forum besteht nicht (und das scheinen viele zu denken) nur aus ca. 1000 Stammusern und einigen Trollen. Dieses Forum ist riesig.

              Kommentar


                #8
                Zitat von _Linus_ Beitrag anzeigen
                Vergleiche mit anderen Foren sind meiner Meinung nach absolut nicht zielführend - dieses Forum besteht nicht (und das scheinen viele zu denken) nur aus ca. 1000 Stammusern und einigen Trollen. Dieses Forum ist riesig.
                1000 Stammuser? Riesig?
                Das empfinde ich völlig anders. Hier kennt sich jeder, fast schon familiär.
                Im Vergleich ein mittelgroßes Forum.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von LemonBreeze Beitrag anzeigen
                  Aber wie hoch willst du die Beitragszahl dann setzen?
                  das entscheiden andere. 50 ist zuwenig (wie andersortes üblich), dreistellig?

                  Wobei:
                  Zitat von JarmilaJeunesse Beitrag anzeigen
                  Super Idee! Das funktioniert in anderen Foren ganz hervorragend. .....Sehr guter Vorschlag, Marci, aber ob das umsetzbar ist?
                  falls der Aufwand für die Mods nicht mehr wird, nur verlagert (vl sogar auf Dauer leicht reduziert), dann individuelle Freischaltung von oben. Wäre sicherer als etwas technisch Automatisiertes. Sag ich jetzt aber nur als Laie, und aus Kenntnis von anderswo.

                  Zitat von obsessions Beitrag anzeigen
                  Meine persönliche Meinung: Ist nur ein Internet Forum. Ehrlich wer sich was aus den Trolls macht und sich davon gestört/gestresst fühlt, der sollte sich mal Gedanken über sein Leben machen.
                  du hast was verpasst. twiggys Warnung.
                  Es wäre bedauerlich wenn alle Unschuldigen leiden müssen, weil einige Idioten nicht aufhören.
                  Ferner: Du schreibst gerne diesen Satz. Als "Userin". Sagte ich dir schonmal galant.
                  Und: Meine reale Lebenszeit hat einen Gewinn, wenn ich nicht Zeit online verliere, mich durch das Gefasel sinnfreier Wiederholungen durchwühlen zu müssen.
                  Übrigens gehör ich eher zu den Entspannteren hier. Wann hab ich schon gross auf Trolle geschimpft?

                  Zitat von Kal-el Beitrag anzeigen
                  Ich !
                  komplett uninteressant. Dein posting passt rundherum nicht, weil es nichts mit maedchen.de zu tun hat, am Ziel vorbei schiesst, nichts mit unserem Kernproblem zu tun hat.
                  Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                  Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                  Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                  Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                  Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                  "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                  "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                  The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                  Kommentar


                    #10
                    Bei einer "Freischaltung von oben" werden die Mods sich auf hunderte PMs vorbereiten können: "Eeeey wieso schaltest du mich nicht endlich frei maan! Ich bin voll aktiv und wichtig!"

                    Kommentar


                      #11
                      Eine manuelle Freischaltung wäre im Jahr 2013 auch ein schlechter Witz...

                      Gängige Forensoftware hat diese Funktion eingebaut.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von LemonBreeze Beitrag anzeigen
                        Bei einer "Freischaltung von oben" werden die Mods sich auf hunderte PMs vorbereiten können: "Eeeey wieso schaltest du mich nicht endlich frei maan! Ich bin voll aktiv und wichtig!"

                        Ne, sowas wird sicher nicht passieren. Das ist vom Aufwand her absolut nicht umsetzbar.

                        Ansonsten finde ich es echt nicht gut, eine Postinganzahl festzusetzen. Fakes hält das nicht ab, es führt nur dazu, dass sie in ernsthaften Threads Blödsinn posten um Beiträge zu sammeln. Echten neuen Usern wird geschadet, sie fühlen sich ausgeschlossen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von LemonBreeze Beitrag anzeigen
                          Bei einer "Freischaltung von oben" werden die Mods sich auf hunderte PMs vorbereiten können: "Eeeey wieso schaltest du mich nicht endlich frei maan! Ich bin voll aktiv und wichtig!"
                          Stimmt auch wieder!

                          Aber in anderen Foren klappt es doch auch! Ich bin in einigen anderen Communitys unterwegs, und da ist es echt kein Problem. Allerdings weiß ich auch nicht, wie groß der Aufwand dort ist.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von _Linus_ Beitrag anzeigen
                            Ich bin dagegen. Schon alleine aus dem ganz einfachen Grund, dass sämtliche Änderungsvorschläge auf einen unzumutbaren technischen Aufwand hinauslaufen, auf den dann auch noch ein unzumutbarer organisatorischer Aufwand folgen würde..
                            wieso? Ich vermute eher nur eine teil-Verlagerung des Aufwands.
                            Und: Ich rede nicht von einer gigantischen Totalveränderung. Mir gehts nur um ein Kernproblem.

                            Zitat von _Linus_ Beitrag anzeigen
                            (Hinzu kommt: Ich halte auch nichts von einem Zwei-Klassen-Forum; auch wird die Qualität der Beiträge eines Users meiner Meinung nach nicht über seine Postinganzahl abgebildet).
                            drum gehts nicht. Es gibt keine zwei Klassen. Es geht um Störer, sonst nichts. Nicht eine 100%-Lösung, sondern nur, dem den Wind aus den Segeln zu nehmen.

                            Im übrigen:
                            a) Spiel und Spass gehört auch hierher. Das ist kein Akademikerportal.
                            Ich unterscheide intuitiv gewaltig zB zwischen den Blödeleien im GT und den Nachdenklichkeiten zB im Islamthread. Und switche vollautomatisch.
                            b) du kannst keine Qualität bei Alters-, Erfahrungs, sowie thematischen Unterschiedlichkeiten festmachen.

                            Zitat von _Linus_ Beitrag anzeigen
                            Ich bin eher dafür, Problemthreads eine Weile zu schließen, wenn sie eskalieren. Klar, ist scheisse für diejenigen, die sich nichts zu Schulden haben kommen lassen und gerne in diesen Threads aktiv snd - aber wenn Schließungen dabei behilflich sind, manche User runterzukochen zu lassen, dann müssen auch "Unbeteiligte" mal in den sauren Apfel beißen können..
                            NEIN!
                            Ich vestehe deinen Gedanken. Aber aus Erfahrung hier denke ich: das funktioniert nicht. Sie würden so oft geschlossen werden müssen, dass dann Mods und Masse der User erst recht zu Tode genervt wären.
                            Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                            Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                            Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                            Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                            Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                            "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                            "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                            The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen
                              komplett uninteressant. Dein posting passt rundherum nicht, weil es nichts mit maedchen.de zu tun hat, am Ziel vorbei schiesst, nichts mit unserem Kernproblem zu tun hat.
                              Nun ja, weißt du die Qualität eines Posts hat nichts mit der Quantität zu tun, du hast ja auch einige, und schreibst trotzdem nie etwas, was anderen nützen könnte. Daher ist dein Vorschlag einfach nur Subjektiv!
                              Denn User wie dich, würde ich nie freischalten, wenn es um Qualität einen Posts geht.
                              Du schreibst zwar sehr viel, aber sagst eigentlich nie wirklich was aus. Das kann und muss man aber nicht ändern, weil dies jeder User anders sieht!
                              Will damit sagen, ich würde dich nie freischalten, ein anderer User liest dich aber vielleicht gerne. Ob ein Post gut ist oder nicht, ist völlig vom User den ihn liest abhängig!
                              Und nur weil jemand nie Positiv genannt wird, können trotzdem viele Leser Posts von diesem User gut finden. Die haben villeicht einfach nicht den Mut, dazu zu stehen.
                              Zuletzt geändert von Kal-el; 01.12.2013, 18:49.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X