Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbungeine

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
    2) Jeder User zahlt für jeden "das"/"dass"-Fehler 1 €

    3) Vom Gewinn wird Torty wieder eingestellt.
    Und was wird mit dem restlichen Geld gemacht? Das reicht doch für mindestens drei weitere Foren.

    Kommentar


      #17
      Rechtschreibung ist irrelevant.
      Es versteht auch so jeder was gemeint ist.

      Wenn ich englisch spreche lachen sich die Engländer kaputt und wenn ich Annyonghasejo sage lachen die Koreaner.
      Aber letztendlich weiss jeder was gemeint ist.

      Kommentar


        #18
        Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
        Alternative Konzept für die maedchen.de

        1) Die penetrante Werbung wird abgeschafft
        Ich hab ñen Adblocker, ich seh keine Werbung.
        2) Jeder User zahlt für jeden "das"/"dass"-Fehler 1 €

        3) Vom Gewinn wird Torty wieder eingestellt.
        Dass ist eine gute Idee, das darauf mal aufgepasst wird. Ich zahle freiwillig 2€.

        Kommentar


          #19
          Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
          Alternative Konzept für die maedchen.de

          2) Jeder User zahlt für jeden "das"/"dass"-Fehler 1 €
          Ich rieche Millionen

          bleibt "seid/seit" und "war/wahr" gebührenfrei?

          Kommentar


            #20
            Die Relation in diesem Forum ist halt besonders verzerrt. Hier gibt es sehr viel Werbung bei gleichzeitig sehr wenig Angebot was Themen und User angeht. Dabei sollte die Hauptseite von Mädchen genug Geld machen mit Casinowerbung. Andere Foren sind groß und lebendig und haben gar keine Werbung. Fragen höchstens höflich nach Spenden.

            Kommentar


              #21
              Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
              2) Jeder User zahlt für jeden "das"/"dass"-Fehler 1 €
              Ich zahle nur 20 Cent. Ich weiß, wie es richtig ist, aber manchmal vertippt man sich halt

              Neben "seid/seit" würde ich auch noch "ein/einen" ins Rennen werfen. Das häuft sich in letzter Zeit auch allerorten. Scheinbar eine Folge von "1".

              Kommentar


                #22
                Zitat von Natanja Beitrag anzeigen
                Ich rieche Millionen

                bleibt "seid/seit" und "war/wahr" gebührenfrei?
                Oh ja, es ist war, das es seid je her gebührenfrei wahr. Dass muss auch besteuert werden. Und seit sicher, das da eine Menge Geld zusammen kommen kann, dass wahr schon immer so.

                Kommentar


                  #23
                  Ich denk mir auch immer das die Rechtschreibung mancher User unmöglich ist.
                  Und dann seh ich hier am Smartphone die schäbige Autokorrektur und denke mir das wird wohl der Grund sein.

                  Kommentar


                    #24
                    Es freut mich, dass mein Beitrag Euch zu einer Diskussion anregt.
                    Man könnte wirklich eine umfassende Gebührenordnung daraus machen.
                    Dabei wäre die Interpunktion dann auch noch ein Thema.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                      Es freut mich, dass mein Beitrag Euch zu einer Diskussion anregt.
                      Man könnte wirklich eine umfassende Gebührenordnung daraus machen.
                      Dabei wäre die Interpunktion dann auch noch ein Thema.
                      Was nützt alles nichts wenn die Autokorrektur jeden Beitrag versaut

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Alice Beitrag anzeigen
                        Was nützt alles nichts wenn die Autokorrektur jeden Beitrag versaut
                        Abschalten!

                        Kommentar


                          #27
                          Das schöne an der Autokorrektur ist ja, dass man sie auch abschalten kann.

                          Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                          Man könnte wirklich eine umfassende Gebührenordnung daraus machen.
                          Wie wäre es mit einer OT-Steuer

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von OEC_163_Transalpin Beitrag anzeigen
                            Wie wäre es mit einer OT-Steuer
                            Nein, dann wäre das Forum wahrscheinlich bald zu. Ohne Herberts, Fake-Beiträge und OT würde sich bald gähnende Leere breitmachen. Der Rest der gezählten Beiträge läppert sich nur langsam zusammen und hat zu wenig Unterhaltungswert.

                            Kommentar


                              #29
                              Ok ihr Schlaumeier und Möchtegernpsychopathen.
                              Dann erzählt mir mal wie ich bei Android die Rechtschreibkorrektur abschalte

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Alice Beitrag anzeigen
                                Ok ihr Schlaumeier und Möchtegernpsychopathen.
                                Dann erzählt mir mal wie ich bei Android die Rechtschreibkorrektur abschalte
                                probier dies

                                https://praxistipps.chip.de/android-...-so-gehts_3458

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X