Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wunschvorschläge für das Forum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich fände es sinnvoll, wenn die Beiträge eines deaktivierten Users zugleich im Forum gelöscht werden würden.

    Mich stört es, wenn mir Beiträge von Usern angezeigt werden, die gar nicht mehr aktiv sind, denn es macht ja keinen Sinn mehr, auf deren Beiträge zu antworten. Vor allem wenn es offensichtliche Fake-Beiträge z.B. im Sexforum sind, frage ich mich, was es bringt, die Beiträge bestehen zu lassen.

    Wenn sich jemand freiwillig deaktivieren lässt sollte er finde ich zumindest die Möglichkeit haben sich zu entscheiden, ob die eigenen Beiträge bestehen bleiben sollen oder nicht.

    Kommentar


      Zitat von LostinMemories Beitrag anzeigen
      Ich fände es sinnvoll, wenn die Beiträge eines deaktivierten Users zugleich im Forum gelöscht werden würden.

      Mich stört es, wenn mir Beiträge von Usern angezeigt werden, die gar nicht mehr aktiv sind, denn es macht ja keinen Sinn mehr, auf deren Beiträge zu antworten. Vor allem wenn es offensichtliche Fake-Beiträge z.B. im Sexforum sind, frage ich mich, was es bringt, die Beiträge bestehen zu lassen.

      Wenn sich jemand freiwillig deaktivieren lässt sollte er finde ich zumindest die Möglichkeit haben sich zu entscheiden, ob die eigenen Beiträge bestehen bleiben sollen oder nicht.
      Die Beiträge zu löschen wäre

      1. ein riesiger Aufwand, praktisch nicht umsetzbar.
      2. es Sinnlos. Alle Dikussionen in denen der User involviert waren, würden keinen Sinn mehr geben.
      I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

      - Steven Hyde

      Kommentar


        Zitat von Bellastardust Beitrag anzeigen
        1. ein riesiger Aufwand, praktisch nicht umsetzbar.
        Warum wäre das nicht umsetzbar? Man müsste doch nur eine Funktion einrichten, mit der eben die Beiträge des Users gleich mitgelöscht werden. Natürlich müssten die Moderatoren das nicht manuell löschen.

        2. es Sinnlos. Alle Dikussionen in denen der User involviert waren, würden keinen Sinn mehr geben.
        Auch wenn Beiträge editiert werden ergeben sie keinen Sinn mehr. Das ist jedoch möglich.

        War ja auch nur ein Vorschlag. Ich persönlich finde es störend, wenn offensichtliche Fakebeiträge bestehen bleiben.
        Auch aus der Sicht eines User, der z.B. das Forum freiwillig verlässt fände ich es nur fair, wenn man zumindest eigene Beiträge löschen könnte.

        Kommentar


          Zitat von LostinMemories Beitrag anzeigen
          Warum wäre das nicht umsetzbar? Man müsste doch nur eine Funktion einrichten, mit der eben die Beiträge des Users gleich mitgelöscht werden. Natürlich müssten die Moderatoren das nicht manuell löschen.
          Kannst ja mal die Redaktion fragen ob sie einen Techniker klar machen der das einrichtet.
          36 Grad und kein Vibrator
          Das Leben kommt mir ganz schön hart vor

          Kommentar


            ich persönlich fände es störend, wenn alle beiträge mit löschung der user ebenfalls verschwinden würden. es gibt nun mal den ein oder anderen hier (inklusive mir), die hin und wieder verschwinden, aber doch mit neuem account wieder auftauchen. und selbst wenn sich user löschen lassen, würden komplette diskussionen hier keinen sinn mehr machen, weil zu viele beiträge fehlen würden. bei den eindeutigen fakes kann ich schon verstehen, dass die beiträge als störend empfunden werden, aber meiner meinung nach nimmt man dem forum mehr, als man ihm gibt, wenn die beiträge verschwinden würden.

            Kommentar


              Ich würde es praktischer finden, wenn man bei der Mobilen Ansicht sehen kann, wer zuletzt auf ein Thema geantwortet hat und nicht wer es erstellt hat.

              Kommentar

              Lädt...
              X