Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Profil infos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Profil infos

    Kann man in seinem Profil keine Infos mehr angeben, abgesehen vom status spruch?
    Das wäre irgendwie schade, weil man so gute Gesprächspartner gefunden habt, die zb das gleiche Hobby haben(bei dem mag ich/mag ich nicht im früheren profil)

    Und was ist mit den Fotoalben?

    LG Lizz

    #2
    Ich finde auch, man bleibt dadurch sehr anonym.
    Auch an die Beiträge, die vorher geschrieben wurden, kommt man nicht mehr ran.
    Und das einzige Profilbild bleibt winzig...

    Kommentar


      #3
      die beiträge findest du noch... bei dem teil "über" gibts ganz unten "links" da ist einer alle beiträge durchsuchen

      happy stalking

      Kommentar


        #4
        hm schade, man konnte vorher "wählen" ob man anonym bleibt, indem das profil leer blieb oder ob man ein paar infos rein packt... naja, wassolls:/

        Kommentar


          #5
          Vielleicht ändert sich auch noch was...

          Kommentar


            #6
            ja, abwarten

            Kommentar


              #7
              Die alten Profilinformationen wuren auch ziemlich dürftig.
              Es fehlt eine Profilsuche, aber ich habe eine Vermutung, warum man die nicht haben will - ich gehe davon aus, dass die deaktiviert worden ist.

              Kommentar


                #8
                Miene ehrliche Meinung zu dem Thema? Ich hätte umgehend einige zusätzliche Felder in der Profiltabelle und den zugehörigen Masken eingebaut. Mit dem heutzutage üblichen Werkzeugen eine Sache weniger Minuten.
                Der psychologische Vorteil? Die User erkennen, dass sich etwas tut. Aber so, wie jetzt ........ kann man nur annehmen, dass da ein Problem ausgesessen werden soll - schade.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                  Die User erkennen, dass sich etwas tut.
                  Warum soll man die User anlügen? Es tut sich doch nichts.
                  Aber das Ergebnis haben sie ja schon: eine Inaktivität, wie es sie seit mind, 5 Jahren nicht gab. Aber ohne User auch keine Werbeeinnahmen. Na die werden schon wissen, was sie tun.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Inca Beitrag anzeigen
                    Aber das Ergebnis haben sie ja schon: eine Inaktivität, wie es sie seit mind, 5 Jahren nicht gab. Aber ohne User auch keine Werbeeinnahmen. Na die werden schon wissen, was sie tun.
                    Neulich am Vormittag: in 4 Stunden nur 4 Beiträge - mehr muss man wohl nicht sagen

                    Kommentar


                      #11
                      Da kommt man ja kaum mit dem Lesen hinterher

                      Kommentar


                        #12
                        Mädchen.de ist z.Z. wohl im Zustand der Schockstarre.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                          Die alten Profilinformationen wuren auch ziemlich dürftig.
                          Das lag aber auch immer daran, wie viel du davon ausgefüllt hattest. Wenn alles vollständig war, konnte man sich schon ein Bild machen. Auch der gewählte Profilhintergrund hat ja schon viel ausgesagt.

                          Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!
                          ________

                          Johann Wolfgang von Goethe neulich in einem Interview zur Coronakrise: "Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen."

                          Kommentar


                            #14
                            Klar, ist aber banal - ohne Daten keine Taten.
                            Weitere Informationen auf freiwilliger Basis wären schon Möglich gewesen: Region, sexuelle Orientierung, Status (Schülerin/Studentin/im Beruf stehend), Alter. Natürlich auf freiwilliger Ebene. Dass ,am jetzt Ort und Gewburtsdatum angeben kann, ist ja immerhin ein Fortschritt.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                              Dass ,am jetzt Ort und Gewburtsdatum angeben kann, ist ja immerhin ein Fortschritt.
                              Ausgerechnet die beiden Sachen, die am meisten gefaket oder weggelassen werden...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X