Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

500€ im monat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    500€ im monat

    was haltet ihr davon, mehr als 500€ im monat für klamotten auszugeben? macht ihr das auch manchmal? erzählt ihr das rum?

    also ich find es eigentlich ok, aber eben auch eher dann, wenn man das geld selbst verdient und nicht, wenn man alles von den eltern bekommt (aber ist mir eigentlich auch egal). ich hab da so ne tusse in der klasse, die sagt immer, es wäre voll krank, nur 50€ im monat für klamotten auszugeben, sie gibt mindestens 10 mal so viel aus. kann sie ja gerne tun, aber diese angeberei ist doch irgendwie peinlich.

    #2
    Ich kaufe im Monat überhaupt keine Klamotten.
    Nur halt wegen Sommer/Winter geh ich mit meiner Mum einkaufen und krieg die Klamotten bezahlt.
    Solang ich nicht zu viel verlang, wirds mir auch bezahlt.

    Im Gegensatz zu anderen bin ich noch relativ gut auszuhalten was das Geld angeht ;D

    Kommentar


      #3
      einmal ist das vielleicht okay, aber jeden monat? ziemlich krank.
      wenn man alles von mami und papi in den arsch geschoben kriegt (also 500€ jeden monat, normal für das was man halt so braucht ist ja okay) - noch schlimmer.

      Kommentar


        #4
        ich denk so 2-4 monate könnt ich das machen, aba danach hätt ich glaub keinen bock mehr u. würde das geld sparen.

        Kommentar


          #5
          Ich gebe manchmal auch 500€ aus, bei meinem Wintereinkauf waren es sogar über 1000€. Jedoch gebe ich das nicht jeden Monat aus, oft kaufe ich mir auch gar nichts an Kleidung, und prahle damit nirgends rum. Eigentlich fragt mich aber auch niemand nach Klamotten.

          Kommentar


            #6
            ich hab da auch so ne Kandidatin in der Klasse. sie geht ja wirklich jeden Monat in die Stadt und kauft sich Klamotten für 300€ Und deshalb hat sie ja auch immer und immer wieder das selbe an! ;D
            ich finds lächerlich so anzugeben. meine beste Freundin meinte heute so zu mir: "ja, ich will mir die und die Schuhe kaufen" dann kommt die Tussi: "iih, die sind doch voll out. ich hab die auch! aber dir würden die nicht stehen" Äh, ja. ;D
            echt schlimm, aber wer es braucht.

            Kommentar


              #7
              Ich wüsste nicht, wie ich so viele Klamotten auf einmal tragen können sollte. Ich meine, jeden Monat neue Klamotten, da hat man ja irgendwann 100 T-Shirts, wann zieht man die an?

              Kommentar


                #8
                Ich würde immer nur so viel ausgeben wie nötig und den Rest sparen.
                Außerdem könnte man so auch in gute , aber sehr teure Kleidung investieren.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn man es sich wirklich leisten kann,dann finde ich es in Ordnung.

                  Kommentar


                    #10
                    Für ein ein Handy: JA
                    Kleidung: Nein

                    Kommentar


                      #11
                      wer das geld hat kann es doch ruhig ausgeben. ich habe nicht so viel geld und auch wenn es schon monate gab in denen ich so viel dafür ausgegeben habe, gab es auch monate an denen ich mir gar nichts gekauft habe.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Michael1110 Beitrag anzeigen
                        Für ein ein Handy: JA
                        Kleidung: Nein
                        bei mir genau andersrum

                        Kommentar


                          #13
                          Ich verdiene mein eigenes Geld, einen Teil spare ich, den anderen Teil gebe ich aus für Klamotten, Schuhe, Taschen und Schmuck. Es ist aber immer jeden Monat unterschiedlich, was ich ausgebe, manchmal 500, manchmal 200, manchmal 300....kommt eben drauf an, was ich kaufe.

                          Kommentar


                            #14
                            Bist du zufällig die Schwester von der Bonzenlady?

                            Kommentar


                              #15
                              Ich wär für 500 Euro monatlich allein fürs shoppen auszugeben viel zu geizig.
                              Egal wieviel Geld ich hätte.^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X