Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was gebt ihr so beim Shoppen aus ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was gebt ihr so beim Shoppen aus ?

    Hi,
    was gebt ihr so aus, wenn ihr Shoppen geht ?
    Wenn ich mit meiner Perle in der Stadt bin werde ich öfters schonmal 350-400 Euro los, ist das normal ?
    Weil das ist meistens noch nichtmal viel was sie kauft, letztens halt ne Jacke und Schuhe...
    meine Eltern haben langsam keinen Bock mehr mir die ganze Kohle zu geben, da ich ja mit 16 noch zur Schule gehe und meine Eltern haben mich schonmal angesprochen, ob meine Perle das vielleicht ausnutzt das meine Eltern relativ viel Kohle haben.
    Also würde mich ma interessieren was die anderen so ausgeben oder ob das noch im Rahmen ist

    #2
    wie wärs wenn du ihr einfach nicht alles ausgibst? ;D

    Kommentar


      #3
      Bleibt jedem selbst überlassen wie viel er ausgibt. 400€ finde ich aber stark übertrieben.

      Kommentar


        #4
        Da hätte ich als Freundin ein extrem schlechtes Gewissen. Eindeutig zu viel. Sag es ihr!

        Kommentar


          #5
          ich weiss ja nicht, weil meine Mutter also die gibt immer noch wesentlich mehr aus, und meinen anderen Freundinnen habe ich eigentlich nie was ausgegeben, und daher kann ich die Sache schlecht einschätzen. Weil 2-3mal im Monat gehen wir schon shoppen. Ich kann ihr auch schlecht sagen das ich ihr jetzt aufeinmal nichtsmehr kaufe, weil ihre Eltern verdienen halt nicht ansatzweise soviel wie meine und dann würde ich auch ein schlechtes Gewissen haben, wenn die eigene Freundin dann noch ihre Klamotten selbst bezahlen muss.
          Nach dem Gespräch mit meinen Eltern war ich desshalb etwas verwirrt und wollte mal nachftagen.

          Kommentar


            #6
            Also, ich gebe im Monat etwa 50 - 70 Euro für Kleider aus und nur weil ihre Eltern weniger verdienen, musst du ihr nicht alles zahlen. Meine Mutter ist arbeitslos und mein Vater verdient auch nicht die Welt und trotzdem würde ich nie wollen, dass mir mein Freund die Shoppingtouren spendiert. O.o

            Kommentar


              #7
              Ja aber ihre Mutter arbeitet bei einer berühmten Fast Food Kette, und ihr Vater ist Maler und Lakierer, mein Vater ist Unternehmer und hat ne Firma und meine Mutter ist Rechtsanwältin und hat eine eigene Kanzlei, da kann ich doch schlecht sagen ja zahl das mal selber. Jetzt seit doch bitte mal GANZ ehrlich, was würdet ihr tun ?
              Ich habe da schon arge Bedenken das ich se verletzen würde.
              Eigentlich ist das ja auch kein Problem, nur bin ich misstrauisch geworden das sie mich ausnutzen könnte, da meine Eltern mich ja darauf angesprochen haben.

              Kommentar


                #8
                sag ihr doch einfach , dass du sie wunderschön findest , in den kleidern und schuhen , die sie schon hat und dass sie keine neuen braucht :P

                Kommentar


                  #9
                  Haha als ob ein Mädchen es ohne neue Klamotten aushalten würde

                  Kommentar


                    #10
                    Es ist nicht deine Aufgabe, deine Freundin auszustaffieren. Selbst wenn ihr verheiratet wärt, wäre es das nicht. Mein Rat wäre, schnellstens damit aufzuhören, denn dann erfährst du, ob sie dich wirklich liebt. Geschenke gibt es zu Weihnachten und zum Geburtstag, aber auch nicht so übertriebene. Ihr selbst solltet euch Geschenk genug sein.

                    Kommentar


                      #11
                      spende lieber das geld und sag ihr das du nichts mehr bezahlst für sie weil du dich etwas ausgenutzt fühlt, wen sie dich liebt dan wird sie sich net besonders beschweren ,wen sie etwwas will dan soll sie arbeiten gehen,sparen, mit deinen argument das ihr eltern net viel verdiene is scheiße weil dan könntest 3/4 von deutschland klamotten kaufen gehen man muss ja net immer mit marken sachen rumrennen.

                      Kommentar


                        #12
                        ich geb im monat mal garnichts,mal 100 euro für klamotten aus.
                        für mich klingts auch eher so als wolle sie dich ausnutzen.bei so hohen beträgen würd ich nein sagen

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finds auch viel zu viel ..
                          könnt echt sein, dass sie dich "ein bisschen" ausnützt ..
                          sprich sie mal drauf an ..

                          Kommentar


                            #14
                            Bei mir kommt es drauf an, was ich kaufe. Wenn ich mir jetzt Winterjacke, Stiefel und vielleicht noch 2-3 Pullover kaufe, dann sind es auch mal 400€. Kommt jedoch auch eher selten vor. Wenn ich nur mal so shoppen bin und z.B. ein nettes Shirt und vielleicht noch einige Accessoires entdecke, dann sind es vielleicht 50€.

                            Ich finde es schon so, dass du ein wenig viel für deine Freundin ausgibst. Ich will nicht sagen, dass sie dich ausnutzt, aber ich finde, sie verlangt schon etwas viel von dir. Ich würde ihr einfach mal irgendwo eine Grenze festlegen oder vielleicht auch einfach mal nein sagen. Schließlich bist du nicht derjenige, der dafür zuständig ist ihr Klamotten zu kaufen, auch wenn du ihr vielleicht gerne etwas Gutes tust.

                            Kommentar


                              #15
                              Aber guckt euch dochmal bitte die Preise an heutzutage. Da kostet ne Jacke allein ja schon 250 wenne da ne Kette holst sinds 350, also ich kann ihr ja nicht sagen, geh jetzt mal lieber nach kick undso.
                              Versteht ihr denn nicht was ich meine?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X