Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gothic und Emo´s

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gothic und Emo´s

    [QUOTE]Ich bin halb Emo und halb Goth.
    Kommt auf meine Stimmung an wie ich aussehe.
    Wie findet ihr Goth´s und Emo´s?
    Seid ihr selber einer?
    Wen ja wie alt seid ihr?

    Was für einen Stil habt ihr sonst noch so?



    #2
    Bitte antworten!<3

    Kommentar


      #3
      ich bin *normal*
      und halte eigentlich nicht viel von solchen leuten
      (weil ich nicht weiß, was das bedeutet und warum sie das tun und so...)

      Kommentar


        #4
        [quote=M-model;2299771]
        Ich bin halb Emo und halb Goth.
        Kommt auf meine Stimmung an wie ich aussehe.
        Wie findet ihr Goth´s und Emo´s?
        Seid ihr selber einer?
        Wen ja wie alt seid ihr?

        Was für einen Stil habt ihr sonst noch so?


        Dir ist bewusst das es keine halben Sachen gibt ? Emo ist ein Musikstil und Goths sind eine selbstständige Gruppe aus andersdenkenden/lebenden Menschen.
        Sich als halb/halb zu bezeichnen finde ich lächerlich.

        Kommentar


          #5
          "Ich bin halb Emo und halb Goth."
          Und ich bin halb Hund und halb Katze.

          "Wie findet ihr Goth´s und Emo´s?"
          Solang sie echt sind, ist doch alles schön und gut .

          "Seid ihr selber einer?"
          Ich wurde irgendwie schon als Goth geboren. Klar, ich renn jetzt nicht tagtäglich in schwarz rum und schmier mir Kreide ins Gesicht. Auch schlaf ich nicht in Särgen. Auf den ersten Blick würde man gar nicht denken, dass ich "anders" als die anderen bin. Dazu muss man mich einfach mehrere Stunden beobachten.
          Sowas ist einfach eine Lebenseinstellung und keine Mode. Fakes erkennt man meistens ganz allein daran, dass sie sich in irgendwelchen Läden Billig-Klamotten kaufen, sich schwarzen Lidschatten auf die Stirn schmieren und unbedingt einen auf cool machen wollen. Ebenso wird man nicht von heute auf morgen ein Goth oder ein Emo (wobei ich bisher noch keinen echten Emo gesehen hab).

          "Was für einen Stil habt ihr sonst noch so?"
          Wie schon erwähnt, ist es eine Lebenseinstellung, so zu sein. Und jeder Mensch hat seine ganz individuelle Lebenseinstellung. So kann ich nicht einfach sagen: Heute bin ich mal ne richtige Schlampe und spring mit jedem gut aussehenden Typen, dem ich begegne, in die Kiste, und morgen bin ich das liebevolle und schüchterne Mädchen.

          "ich bin *normal*
          und halte eigentlich nicht viel von solchen leuten
          (weil ich nicht weiß, was das bedeutet und warum sie das tun und so...)"

          Sowas find ich ja auch immer wieder lustig zu lesen.
          Du hast also keine Lebenseinstellung? Das ist echt arm... (Und nein, die Lebenseinstellung "normal" gibt es nicht)

          Kommentar


            #6
            ein echter goth findet emos derart peinlich und lachhaft, dass er das kaum ernst nehmen kann.
            abgesehen davon ist beides sehr viel mehr als 'je nach dem, wie ich mich anziehe'...

            ich bin ich. punkt.

            Kommentar


              #7
              Normalerweise mögen goths keine emos sondern finden die lächerlich. Sind doch 2 völlig unterschiedliche szenen. Tut mir leid, aber sowas nenn' ich wannabe. Ich bin "normal". ;D

              Kommentar


                #8
                1.)ähm...
                sry aber mir kommt es ein bisschen so vor als wärst du ein wannabe

                emo-goth-monster

                echt jetz man kann nicht beides sein...
                ich glaub auch das du keine ahnung von lucifer und anderen sachen hast die in dieser szene vorkommen

                zu der andren frage:
                ich bin so er gothic typ.damit mein ich aber nicht das ich mir 1kg schwarze schminke ins gesicht klatsche oder so!eher vom verhalten und so...
                Zuletzt geändert von DeepBlackSoul; 09.09.2010, 17:32.

                Kommentar


                  #9
                  Wie kann man Emo und Goth gleichzeitig sein? Nein, ich bin keins von beiden und das ist auch gut so.

                  Kommentar


                    #10
                    @thirtysecondstomars

                    ich glaub ich muss mich dir anschließen.
                    Zuletzt geändert von DeepBlackSoul; 09.09.2010, 17:34.

                    Kommentar


                      #11
                      Also ich bin eig. durschnittlich, bin aber großer Fan der EMo-Szene!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                        Dir ist bewusst das es keine halben Sachen gibt ? Emo ist ein Musikstil und Goths sind eine selbstständige Gruppe aus andersdenkenden/lebenden Menschen.
                        Sich als halb/halb zu bezeichnen finde ich lächerlich.
                        Neben dem Musikstil Emo hat sich auch ein Outfitstil Emo entwickelt. Warum müsst ihr das immer wegdiskutieren. Es ist nunmal so, ob es euch gefällt oder nicht.
                        Und natürlich ist es keine halbe Sache, wenn der eigene Stil Elemente von Emo und von Gothic enthält, twiggytwenty, du bist doch klug und sonst nicht so borniert...
                        Zuletzt geändert von schimmerndesGefunkel; 09.09.2010, 20:52.

                        Kommentar


                          #13
                          find ich cool.
                          ja bin selber emo.
                          15.

                          Kommentar


                            #14
                            [quote=schimmerndesGefunkel;2300999]
                            Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen

                            Neben dem Musikstil Emo hat sich auch ein Outfitstil Emo entwickelt. Warum müsst ihr das immer wegdiskutieren. Es ist nunmal so, ob es euch gefällt oder nicht.
                            Und natürlich ist es keine halbe Sache, wenn der eigene Stil Elemente von Emo und von Gothic enthält, twiggytwenty, du bist doch klug und sonst nicht so borniert...
                            Nun, es gibt wirklich so 'nen Stil. Aber, ja ich weiß man hasst diese Anmerkung, das nennt sich Scene. Und da grade diese "emos" das nicht wissen, kommen sie meist extrem naiv rüber..

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von ThirtySecondsToMars Beitrag anzeigen
                              " "Wie findet ihr Goth´s und Emo´s?"
                              Solang sie echt sind, ist doch alles schön und gut . "

                              echt? voll dem Klischee entsprechend, oder was?



                              "Seid ihr selber einer?"
                              "Sowas ist einfach eine Lebenseinstellung und keine Mode. Fakes erkennt man meistens ganz allein daran, dass sie sich in irgendwelchen Läden Billig-Klamotten kaufen, sich schwarzen Lidschatten auf die Stirn schmieren und unbedingt einen auf cool machen wollen."

                              Fakes? Das ist dann eben genau deren Stil oder der Weg zu ihrem eigenen Stil.



                              " "Was für einen Stil habt ihr sonst noch so?"
                              Wie schon erwähnt, ist es eine Lebenseinstellung, so zu sein. Und jeder Mensch hat seine ganz individuelle Lebenseinstellung. "

                              Das stimmt, und daher sind diejenigen, die plakative Pseudo-Sachen tragen, eben keine Fakes, sondern etwas oberflächliche Anfänger in der Szene.



                              "So kann ich nicht einfach sagen: Heute bin ich mal ne richtige Schlampe und spring mit jedem gut aussehenden Typen, dem ich begegne, in die Kiste, und morgen bin ich das liebevolle und schüchterne Mädchen."

                              Doch, das ist zwar etwa schizo, aber man kann das. Ich kann das.



                              "ich bin *normal*
                              und halte eigentlich nicht viel von solchen leuten
                              (weil ich nicht weiß, was das bedeutet und warum sie das tun und so...)"

                              "Sowas find ich ja auch immer wieder lustig zu lesen.
                              Du hast also keine Lebenseinstellung? Das ist echt arm... (Und nein, die Lebenseinstellung "normal" gibt es nicht)"

                              Da stimme ich dir voll zu!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X