Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleider machen Leute!! Aber es gibt da ein Problem...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alia
    antwortet
    Sei einfach ehrlich und schildere ihm deine Lage so wie uns hier im Forum.
    Wenn es nichts bringen sollte, kannst du dich ja an deine Mutter wenden, oder mal mit deinem Bruder reden, wie es dem geht, vielleicht versteht er dich ja.
    Außerdem könntest du dir in deinem Alter doch einen kleinen Job suchen(weiß ja nicht, ob du nochzur Schule gehst), seinen Hintern zu bewegen bringt immer etwas.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sn00py
    antwortet
    Blöde Situation, aber Jammern bringt dir da auch nichts.
    Wenn du 19 Jahre bist steht DIR das Kindergeld zu. Also kümmer dich mal darum dass du das Geld bekommst. Einfach mal mit der Kindergeldkasse Kontakt aufnehmen... btw, was ist mit dem Unterhalt deiner Mutter (falls sie zahlt)? Der Unterhalt des anderen Elternteils ist genau dafür gedacht, den Kindern das zu kaufen was sie brauchen... Essen... Kleidung.. solche Sachen. für das private Vergnügen deines Vaters ist der nicht gedacht.
    Neben der Ausbildung mit 8-Stunden Tag noch einen Nebenjob zu finden ist wirklich nicht einfach, weiß nicht wie manche sich das vorstellen... ich meine man geht ja arbeiten und zur Schule, und da muss man ja auch LERNEN, so und dann noch mal nen Nebenjob machen? Es ist ja ein Unterschied ob man nur zur Schule geht, oder ob man richtig arbeiten geht ne...
    Ich gebe dir trotzdem mal den Tipp die Raucherei zu reduzieren, 60 Euro im Monat allein fürs Rauchen sind ne Menge Geld... vllt solltest du dir den Tabak auch so kaufen und die Zigaretten selbst machen, falls du es dir nicht abgewöhnen kannst... kommst du aber soweit ich weiß günstiger mit weg.
    So und dann sieh zu dass DU DEIN Kindergeld bekommst. Von den 150 Euro kannst du dir dann erstmal ein paar Klamotten kaufen... und mit deinem Bruder könntest du vllt auch mal reden, was er denn dazu sagt. Rumheulen und nix tun bringt dir in dem Fall nämlich nix!


    Zitat von disneystar Beitrag anzeigen
    Dein Vater ist nicht verpflichtet dir Geld zu geben.
    Tschuldige, das es jetzt so böse klingt, aber wenn ich das nur höre "Ich bin volljährig und will sofort Geld von meinem Papi" krieg ich das kotzen.
    Wenn ich dich mal verbessern darf: so lange man in der Ausbildung steckt und dabei selber nichts verdient oder es nicht reicht, hat man Anspruch auf das Geld seiner Eltern. Und zwar bis 25 (oder 27?). Wie viel das ist hängt natürlich immer von der jeweiligen Situation ab. Aber bei ihr ist das etwas komplizierter weil sie ja noch zu Hause wohnt... trotzdem gehört dann dazu dass die Eltern so Dinge wie Kleidung (das was nötig ist) und solche normalen Dinge die man nunmal zum Leben braucht (auch Hygieneartikel) finanzieren.
    Zuletzt geändert von sn00py; 29.06.2010, 14:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Extremist
    antwortet
    Kleider machen Leute?
    Mädchen so darfst du nicht denken, jeder der dich nach deinen Klamotten beurteilt ist kein Freund und nur oberflächlich. Als ich kein Geld hatte hab ich täglich nach der Schule geputzt und oft beim Gemüse ernten geholfen. Du musst was tun für dein Geld und nicht dasitzen und sagen "Wä, wä ich hab kein Geld, ich bin so arm."
    Versuch Kohle ran zu schaffen, so kannst du deinen Dad auch unterstützen und liegst ihm nichtmehr so auf der Tasche.

    Und das mit den Klamotten? Mach dir aus deinen alten Klamotten Neue! Dazu braucht man nicht viel Talent, ich hab das früher auch immer gemacht. Einfach bisschen rum probieren, du musst ja außerdem nicht bei H&M einkaufen, geh halt mal zu KIK, da ist es zum Teil sehr billig und ist oft auch gute Qualität.
    Und komm nicht an mit "Was denken dann die Leute nur von mir?"
    Vergiss solche Leute, die haben einfach keine Ahnung. 90% meiner Hosen haben Löcher, weils mir einfach gut gefällt. Denk nicht zu viel über was nach, tu's einfach.

    Der Spruch "Kleider machen Leute" ist nur was für Spießer.

    ______________________

    EDIT: Rumheulen das dein Bruder mehr bekommen hat, bringt dich auch nicht weiter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DorNRo3sch3n
    antwortet
    Zitat von Marie1991 Beitrag anzeigen
    jaa ein monat hat ja 4 wochen..verwirrt muss man sein . btw ich habe das im monat, was du in der woche hast ...

    und geh mal zu ner zeitarbeitsvermittlung habe ich auch gemacht job ist so sachen einpacken etc. da muss dich keine kunde sehen .. 7,35 die stunde 35 stunden die woche =) .. musste natürlich zeit für haben

    Also ich habe ja zur zeit Ferien und ich habe letzten Monat einige Bewerbungen verschickt, bloß bisher gabs nur absagen oder es wird eine bestimmte Kleidung vorgeschrieben (im Kino) geht also nicht! Naja mal sehen ob sich noch was ergibt O.o

    Nach den Sommer-ferien mache ich eine Ausbildung zur Erzieherin, diese dauert 3 Jahre und leider bekommt man in dieser Ausbildung kein Geld!

    Und wärend der Ausbildung noch nen nebenjob zu machen, stelle ich mir sehr schwierig vor, weil ich hab ja bereits eine Ausbildung beendet und da hab ich halt auch jeden Tag 8Std. gehabt und dann muss man halt noch Planungen für die Praxis schreiben, dann gabs dort noch besondere Projekte & halt dann natürlich noch die Klausurphasen für die man lernen muss und an den Hausaufgaben sitzt man nach der Arbeit dann meistens auch noch bis 22.30Uhr ..also da ist nichts mit freizeit!

    Ich bin mir sicher, dass die Erzieher-Ausbildung noch um einiges schwerer bzw. Zeitaufwändiger wird und ich weiß wirklich nicht wie ich es machen soll beides dann unter einen Hut zu bekommen.. der Tag hat ja auch nur 24Std :/

    & es ist nicht soo das ich nicht Arbeiten will und ich nur faul zuhause rum sitze, die Ausbildung ist kein Zucker-schlecken -.-
    Ich möchte die Ausbildung aber auch nicht ablehnen, weil ich mich in diesem Beruf entfalten kann und weil ich später einmal gutes Geld verdienen kann mit dieser Weiterqualivizierung! Ich finde Bildung ist wichtig, und bloß weil ich 19 bin und noch zu Hause wohne, heißt dass noch lange nicht dass ich einen auf schmaroza mache.

    Ich bin noch auf das Geld von meinem DAD angewiesen.. mir bleibt doch nichts anderes übrig, ... VERSTEHT MICH DENN HIER NIEMAND???


    es kotzt mich einfach an, dass mein DAD eiskalt behauptet er hätte kein Geld, aber selbst kauft er sich ein NEUES Auto, fährt zu Veranstaltungen, geht jedes Wochenende aus ...Bezahlt meinem Bruder die Fahrstunden, den Führerschein und alles andere was noch so ansteht.. ich finds einfach ungerecht, mein bro braucht an nichts zu sparen -.-*

    Mein Bruder hat sein Fach-Abi gemacht, hat alles in den Arsch geschoben bekommen, hat jetzt vor nem Monat seine Ausbildung begonnen, verdient also jetzt selbst Geld, dafür bekommt er jetzt zwar auch nix mehr von meinem dad, aber vorher hat es ihm an nichts fehlen müssen..und trotzdem muss er nichts abgeben..
    Ich finds einfach nur gemein..

    Einen Kommentar schreiben:


  • xXfishiXx
    antwortet
    rauchen aufhören, ihr wisst doch gar nicht wie schwer das ist, wenn sie ne sucht hat. Und rauchen ist ne sucht.
    Gehst du zur schule? Studierst du? Ausbildung?
    Ich würds mit Nachhilfe geben probieren, da kommt einiges bei zusammen. (:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Marie1991
    antwortet
    Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
    Sie hat verdammte 60 Euro im Monat, keine 45! Und ich als Vater würde ihr auch nicht die Zigaretten investieren!


    jaa ein monat hat ja 4 wochen..verwirrt muss man sein . btw ich habe das im monat, was du in der woche hast ...

    und geh mal zu ner zeitarbeitsvermittlung habe ich auch gemacht job ist so sachen einpacken etc. da muss dich keine kunde sehen .. 7,35 die stunde 35 stunden die woche =) .. musste natürlich zeit für haben

    Einen Kommentar schreiben:


  • undercover2000
    antwortet
    die mädels heutzutage

    Zitat von Hanny93 Beitrag anzeigen
    wie wärs mit Rauchen aufhörn?
    Du heulst weil du dir nichts kaufen kanns und gibst stattdessen dein bisschen geld das du bekommst,für Zigaretten aus... sorry aber das ist echt dumm. Ich mein wenn du selbst weißt das du wenig Geld bekommst udn dein Vater dir nichts gibt, dann kann man doch zuerst an dem Unnötigsten den Zigaretten sparen. Und du bist Volljährig, ich weiß nicht ob die Eltern dann noch dazu verpflichtet sind einem Kleidung etc zu kaufen bzw das Geld dafür zu geben. Klar sollten sie sich um das Wohl ihrer Kinder kümmern aber hm.. keine Ahnung.
    Ich finde du solltest dir auch ein Nebenjob suchen, Das ist doch nicht soo schlimm wenn du da dann immer das selbe anhast. Du arbeitest da ja nicht ne ganze Woche von daher..
    naja ailso 1.muss ich mal was klarstellen nähmlich warum müchste dich in ihr privatleben ein und was geht dich dass an was sie mit ihrem geld macht dass kann dia doch sovon scheiss egal sein oder????naja und auserdem ist sie volljährig und kann tun und lassen was sie nur will da haben selbst die eltern nix zusagen^^ja ailso nur fürs nächste mal halt dich aus dem leben anderen heraus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Devastator_3
    antwortet
    Zitat von Marie1991 Beitrag anzeigen
    45€ im monat hast du damit ...

    Sie hat verdammte 60 Euro im Monat, keine 45! Und ich als Vater würde ihr auch nicht die Zigaretten investieren!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Devastator_3
    antwortet
    Hör auf mit rauchen und flennen und geh arbeiten! 15 Euro sind nicht wenig wenn du nicht studierst und fernab wohnst!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanny93
    antwortet
    wie wärs mit Rauchen aufhörn?
    Du heulst weil du dir nichts kaufen kanns und gibst stattdessen dein bisschen geld das du bekommst,für Zigaretten aus... sorry aber das ist echt dumm. Ich mein wenn du selbst weißt das du wenig Geld bekommst udn dein Vater dir nichts gibt, dann kann man doch zuerst an dem Unnötigsten den Zigaretten sparen. Und du bist Volljährig, ich weiß nicht ob die Eltern dann noch dazu verpflichtet sind einem Kleidung etc zu kaufen bzw das Geld dafür zu geben. Klar sollten sie sich um das Wohl ihrer Kinder kümmern aber hm.. keine Ahnung.
    Ich finde du solltest dir auch ein Nebenjob suchen, Das ist doch nicht soo schlimm wenn du da dann immer das selbe anhast. Du arbeitest da ja nicht ne ganze Woche von daher..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anda__
    antwortet
    Zitat von HitTheBus Beitrag anzeigen
    Wie vor mir schon gesagt wurde, Nebenjob? Ich mein, klar ist das nicht besonders viel, was du im Monat bekommst, aber anstatt dich weiter zu beklagen und zu bemitleiden würd ich eben versuchen mir das nötige Geld selbst zu verdienen? Zeitungen austragen, Regale einräumen, Babysitten, Hunde ausführen etc. da gibt's doch so viele Möglichkeiten..
    lg
    Sehe ich genauso.
    Aber als erstes gilt natürlich. Nicht den Kopf hängen lassen. Und wenn es wirklich nciht anders geht und dein Vater null mit sich reden lässt und du keinen Job bekommen solltest, was ich allerdings nciht glaube, dann kannst du ja vielleicht auchmal mit deiner Familie über die Situation reden. Deine Oma, Opa, Tanten Onkel usw. Vielleicht könnten die ja mal mit deinem Vater reden und ihn davon überzeugen, dass du nicht wie der letzte Penner rumlaufen kannst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freddymaus
    antwortet
    Du tust mir ja leid, aber ich würde das mit dem Nebenjob mal probieren.Du kannst dir nicht immer sagen, die wollen mich doch eh nicht,du musst es einfach probieren sonst ändert sich nichts an deiner Situation.Ich würde auch noch mal mit deinem Vater reden...Naja es ist ja leicht gesagt,aber sicher schwer:Hör auf zu rauchen
    Dann sparst du auch Geld

    Das wären meine Tipps

    Einen Kommentar schreiben:


  • disneystar
    antwortet
    Mein Gott Mädel du bist 19! Volljährig, also geh für dein Geld arbeiten. Bei mir ist jetzt schon das ich den größten Teil meiner Kleidung selbst von meinem EIGENEN Geld kaufen muss.
    Und 15 Euro gehen für Zigartten drauf? Na dann hör auf, ist eh besser für deine Gesundheit. Dein Vater ist nicht verpflichtet dir Geld zu geben.
    Tschuldige, das es jetzt so böse klingt, aber wenn ich das nur höre "Ich bin volljährig und will sofort Geld von meinem Papi" krieg ich das kotzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TasseKakao
    antwortet
    Wenn du wöchentlich 15 Eruo bekommst, dann sind das im Monat 60€, was ich persönlich eigentlich ziemlich viel finde. Ganz ehrlich, kannst du das mit dem Rauchen vielleicht nicht irgendwie lassen?(Dumme Frage, ich weiß, man ist süchtig, man kommt schwer davon los, oder man will vielleicht gar nicht aufhören). Aber Mann, Zigaretten kosten so ne Menge Geld. Ich hab ne gute Freundin, die kriegt auch nicht so viel, weil sie ständig ihr ganzes Geld für Kippen ausgibt, und kommt ständig bei mir an und will Geld geliehen haben. Sie hat bestimmt schon bei mir über 200€ Schulden. Versuch es! Versuch weniger zu rauchen, dann klappt das auch mit dem Geld, ehrlich! Und einen Nebenjob suchen ist nicht sonderlich schwer?! Wenn du ein Problem damit hast, dich Leuten zu zeigen, weil du täglich dasselbe anhast, dann versuchs mit Zeitungaustragen oder so! Informier dich mal im Internet! Aber wie gesagt, überlegs dir einfach mal gut, ob du dir wirklich ständig deine Kippen kaufen willst, die einfach total tödlich sind und zudem noch hässlich machen, oder ob du dir lieber hübsche Sachen mit dem Geld stattdessen kaufen willst. Ich wüsste die Antwort. Einfach ein bisschen mehr Selbstdisziplin und dann klappt das schon! Man kann auch Kaugummis nehmen oder sonst was. Viel Glück!
    Zuletzt geändert von TasseKakao; 29.06.2010, 12:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • xxx_just_me_xxx
    antwortet
    wie wärs mit einem nebenjob?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X