Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mottowoche: Rotlicht. Styling?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mottowoche: Rotlicht. Styling?

    Tag, ihr Lieben.

    Nächste Woche ist für mich die letzte Schulwoche vor dem Abi. In dieser Woche haben wir Mottotage, an denen wir verkleidet in die Schule kommen. Ein Motto ist leider Rotlicht - N*tten und Zuhälter, dazu fällt mir allerdings gar nichts ein, weil es überhaupt nicht meinem Stil entspricht. Einen Minirock möchte ich eigentlich nicht tragen, weil ich finde, dass soetwas nicht in die Schule gehört. Habt ihr Ideen für Kleidung und Make-up?

    Es grüßt
    Rosie

    #2
    Zitat von Rosie Beitrag anzeigen
    Einen Minirock möchte ich eigentlich nicht tragen, weil ich finde, dass soetwas nicht in die Schule gehört.
    Das ganze Motto gehört ja eigentlich nicht in die Schule Kleidung, die sowohl zum Motto passt als auch in der Schule tragbar ist, fällt mir leider beim besten Willen nicht ein.

    Kommentar


      #3
      Auf jeden Fall auffällige Schminke (schwarze Augen, rote Lippen). Viel Glitzer.
      Vielleicht so eine Federboa?
      Du könntest ja irgendein knielanges Kleid anziehen mit einer Netzstrumpfhose oder so. Und Stiefel nicht zu vergessen
      Ja ja, die Klischees.
      Aber das Motto ist ja mal echt ätzend.

      Kommentar


        #4
        Gibt doch auch genügend Edelnutten
        Besorg dir von irgendwoher ein kleines Schwarzes und aus dem Kostümverlei Fake Juwelen.

        Kommentar


          #5
          Lederleggings, darüber Minirock, Weste und T-Shirt mit Ausschnitt, knallrote Lippen, viel Rouge und viel Wimperntusche !

          Kommentar


            #6
            Auf jeden Fall viel Schminke und viel Glitzer.
            Wenn du keinen Minirock anziehen willst dann zieh doch eine Netzstrumpfhose und ein Knielanges Kleid an.
            Aber in der Mottowoche passt ja eh nichts zur Schule, von daher denke ich ein Mini wäre da auch kein Problem.

            Kommentar


              #7
              Netzstrumpfhose... kannst ja auch anstatt einen kurzen Rock Hotpants anziehen?
              Auffällig viel Schminke, offene Haare (vllt Locken?), hohe Schuhe (am besten in lack-Farben), Goldschmuck.

              Kommentar


                #8
                ich würd sagen, mach halt einfach dieses klische zeugs.
                viel glitzerndes make up.
                top mit ausschnit und pailetten (wie schreibt man das? (x )
                anstelle von minirock ne hot pants
                darunter ne netzstrumpfhose
                stiefel
                und iwie lange fingernägel oder rotefingernäge.

                Kommentar


                  #9
                  Wir hatten das Thema in der Mottwoche auch.
                  Ich hatte nen' fast knielangen Rock an, dazu eine knallig rote Strumpfhose, weil ich einfach keine Netzstrumpfhose anziehen wollte, die würde aber natürlich auch passen, dazu hatte ich ein schwarzes Top an, mit nem' ziemlich großen Ausschnitt, dann hatte ich hochhackige Schuhe an, aber nicht zu hoch. Meine Haare habe ich mir leicht antoupiert und dann hab ich viiiel Haarspray reingemacht. Ins Gesicht hab ich mir ziemlich viel Make-up geschmiert, dazu schwarzen Lidschatten, schwarzen Kajal und viel schwarze Wimperntusche, meine Lippen hab ich rosa gemacht, rot war mir dann doch zu viel haha. Vielleicht kannst du damit was anfangen.

                  Kommentar


                    #10
                    Schwarze, hohe Lackstiefel oder High Heels, Netzstrumpfhose, enges schwarzes Kleid, vielleicht aus Leder oder Lackstoff. Ansonsten rote, lange Nägel, knallrote Lippen und Smokey Eyes.


                    Ansonsten nimm die "Hamburger Kiez"-Variante: Knallenge, helle Jeans, Moonboots oder weiße Stiefel, Daumenjacke und Gürteltasche. Makeup wie zuvor.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Rosie Beitrag anzeigen
                      Tag, ihr Lieben.

                      In dieser Woche haben wir Mottotage, an denen wir verkleidet in die Schule kommen. Ein Motto ist leider Rotlicht - N*tten und Zuhälter,
                      Es grüßt
                      Rosie
                      Ich weiss sogar WARUM das ein Motto ist... Zur Amüsierung der pädo-Lehrer, den alten Knackies und den Nutten-bezogenen Boys =)

                      Kommentar


                        #12
                        Twiggy, Edelnutte ist eine großartige Idee, ich danke dir!

                        Vielen Dank auch für die anderen Tipps, werde jetzt ein schwarzes, weit ausgeschnittenes Kleid tragen, dazu eine Netzstrumpfhose und schwarze High Heels. Schwarzer Glitzerlidschatten, übertrieben gelockte Haare, roter Lippenstift und lange, rote Nägel dürfen natürlich auch nicht fehlen.

                        Kommentar


                          #13
                          Mensch. das motte ist doch absichtlich schuluntauglich
                          & da jeder weiß dass du nur wegen dem motto so rumläufst brauchst auch keine angst zu haben, außer außerhalb der schule

                          nja. ich würde:
                          minirock, netztstrümpfe, high heels, roten bh & weiße bluse
                          okay. wahrscheinlich wär ich doch zu schüchtern ^^

                          Kommentar


                            #14
                            ich find das motto auch ätzend und müsste ich mich passend anziehen, würde ich das motto einfach wirklich wörtlich nehmen und damit ein bisschen aus der reihe tanzen =P rotlicht. ich würde mich einfach komplett rot anziehen und mir irgendwoher noch batteriebetriebene kleine lämpchen besorgen, die ich an mein outfit bastel.
                            damit wirkst du garantiert nicht zu nuttig und bist vermutlich ein ziemliches gesprächsthema =P

                            wenn du das nicht willst: zum eigentlichen motto wurden ja schon viele tipps gegeben.
                            lg mina

                            Kommentar


                              #15
                              Es geht nicht darum, dass ich Angst habe. Das Prinzip unserer Mottowoche habe ich durchaus begriffen, vielen Dank auch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X