Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie verhindert man "brillen augen"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie verhindert man "brillen augen"?

    .
    Zuletzt geändert von hasret007; 06.01.2011, 22:33.

    #2
    Ich versteh das ehrlich gesagt nicht.
    Habe auch eine Brille ohne Plastik-Dinger
    Und habe nie einen Abdruck?

    Kommentar


      #3
      das kann man nit verhindern!aber um ehrlich zu sein passiert so was selten.schlimm ist aber wenn du liegst und sogar mit ihr einschläfst.dann bekommt man so richtige spuren.wenn es dich wirklich so stört dann wäre die einzige lösung kontaktlinsen.

      Kommentar


        #4
        Um keine Abdrücke von den Plastik Dingern zu bekommen, muss die Brille einfach nur richtig an dein Gesicht angepasst sein. Ich hoffe ich denke an die Dinger die du auch meinst

        Kommentar


          #5
          ich hatte was anderes gemient ich meine kennt ihr das nicht wenn menschen die brillen trgen die brille abnehem das so komisch aussieht i-wie siht das auge so "nackt " aus
          ich hoffe jetzt habt ihr mich verstanden

          Kommentar


            #6
            Einfach Gesicht einmal ordentlich in die Sonne halten.

            Kommentar


              #7
              Zitat von hasret007 Beitrag anzeigen
              ich hatte was anderes gemient ich meine kennt ihr das nicht wenn menschen die brillen trgen die brille abnehem das so komisch aussieht i-wie siht das auge so "nackt " aus
              ich hoffe jetzt habt ihr mich verstanden
              Das ist doch nichts Bleibendes. Brillen sind ja keine Krankheiten.

              Wenn jemand lange eine Brille getragen hat, gewöhnen sich seine Mitmenschen daran und wenn er sie halt abnimmt, wirkt das zunächst fremd. Das legt sich aber wieder, sobald der oder diejenige die Brille eine längere Zeit nicht trägt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Pikmin Beitrag anzeigen
                Das ist doch nichts Bleibendes. Brillen sind ja keine Krankheiten.

                Wenn jemand lange eine Brille getragen hat, gewöhnen sich seine Mitmenschen daran und wenn er sie halt abnimmt, wirkt das zunächst fremd. Das legt sich aber wieder, sobald der oder diejenige die Brille eine längere Zeit nicht trägt.

                Genau so ist es. Grade, wenn es eine auffällige Brille ist.

                Kommentar


                  #9
                  .
                  Zuletzt geändert von hasret007; 06.01.2011, 22:32.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von hasret007 Beitrag anzeigen
                    achsoooo so ist es also

                    Da musst du dir wirklich keine Sorgen machen Ich trage Brille und Kontaktlinsen abwechselnd, und da alle dran gewöhnt sind, sieht beides normal aus.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von nudelsuppe Beitrag anzeigen
                      Da musst du dir wirklich keine Sorgen machen Ich trage Brille und Kontaktlinsen abwechselnd, und da alle dran gewöhnt sind, sieht beides normal aus.
                      Eben. Eine meiner Freundinnen hatte fat 6 Jahre lang' eine Brille und als sie dann das erste mal Kontaktlinsen trug, hab ich sie fast nicht wieder erkannt. Sie hatte immer eine auffallende Brille und ohne sah das Gesiht irgendwie so fremd aus.
                      Jetzt, wo sie fast ein Jahr, keine Brille mehr trägt, würde sie mir mit Brille fremd erscheinen.

                      Man muss sich halt erst einmal dran gewöhnen, aber das ist nichts Schlimmes

                      Kommentar


                        #12
                        .
                        Zuletzt geändert von hasret007; 06.01.2011, 22:32.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Pikmin Beitrag anzeigen
                          Das ist doch nichts Bleibendes. Brillen sind ja keine Krankheiten.

                          Wenn jemand lange eine Brille getragen hat, gewöhnen sich seine Mitmenschen daran und wenn er sie halt abnimmt, wirkt das zunächst fremd. Das legt sich aber wieder, sobald der oder diejenige die Brille eine längere Zeit nicht trägt.
                          Genauso ist das bei meiner Freundin auch.
                          Wenn sie die Brille abnimmt , sehen ihre Augen iwie so weit auseinander stehend aus
                          aber nach ein paar Stunden wieder ganz normal

                          Kommentar


                            #14
                            .
                            Zuletzt geändert von hasret007; 06.01.2011, 22:32.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X