Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was gebt ihr aus ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was gebt ihr aus ?

    Wie viel Geld gebt ihr im Monat aus ?
    Und wie viel Taschengeld bekommt ihr, bzw. habt ihr im Monat zusammen ? Arbeitet ihr nebenbei?

    Haut rein Ich bin gespannt :P



    Ich fange denn mal an
    Also Taschengeld von meinen Eltern, Oma, Opa ... sind im Monat 320€
    ausgeben tue ich meistens alles, meine Eltern bezahlen aber ein glück die beiden Pferde.
    Und mit korrekturreiten von Pferden verdiene ich mir noch etwas dazu, ca. 160€



    Liebe Grüße

    #2
    also taschengeld von meinen großeltern 15 euro.
    ansonsten bekomme ich noch pro monat 100euro vom arbeiten im turnverein und 50 euro für die arbeit auf unserem wochenmarkt. eigentlich gebe ich nie alles aus um mir den führerschein finanzieren zu können. so 100 euro geb ich für klamotten und essen aus, der rest wird gespart.

    Kommentar


      #3
      Ich bekomm grad mal 15€ pro Monat...
      Und dazu muss ich trotzdem manchmal was bei meinen Klamotten was dazu zahlen..
      Den Rest versuch ich zu sparen.

      Kommentar


        #4
        Ich bekomm 50€ im Monat ..
        verdien aber meistens noch 20-30€ mit nachhilfe geben dazu ..

        Ich geb nicht jeden Monat gleich viel aus .. weil ich alles paar Monate mal "groß" shoppen geh ..

        Kommentar


          #5
          Rockabella69 , 320 Euro!? Das ist hart.

          Ich bekomm auch nur 15 Euro aufs Konto überwiesen (; Aber dann so in der Woche um die 7 Euro extra, ich komm also meistens auf ca. 45 Euro, was mir aber reicht, ich geb' wenig Geld aus, weil ich weiß, damit umzugehen..^^
          Und shoppen geh ich alle paar Monate "groß" mit meiner Mutter & sonst bekomm ich was von meinen Eltern oder gebe mein Geburtstagsgeld & sowas aus.

          Aber sobald ich 16 bin, geh ich arbeiten, damit ich öfter shoppen gehen kann

          Kommentar


            #6
            Insgesamt komme ich im Monat auf 110-140 Euro. Davon tanke ich ca. einmal im Monat, leg einen Teil zurück, der Rest bleibt entweder auf dem Konto oder wird aufgegeben... In der Regel ist am Ende alles weg
            Achja, ich arbeite ab und zu, also nicht regelmäßig. Such mir jetzt aber noch was regelmäßiges, da komm ich dann auf 300 Euro.

            Kommentar


              #7
              ich bekomme nur 12 euro taschengeld und komme damit nicht wirklich aus. deshalb verdien ich mir noch ca. 10 euro dazu.
              aber ich muss dafür auch meine klamotten nicht selbst kaufen

              Kommentar


                #8
                Ich habe im Monat etwa 250€ für Kleinkram zur Verfügung, die ich meistens komplett ausgebe (Accesoires, Make-up und Clubs sind teuer...), hinzu kommt das Geld, das für Kleidung draufgeht, wobei der Betrag variiert (zw. 50 und 400€ monatlich, schätze ich).

                Kommentar


                  #9
                  Also meine Eltern finanzieren mir eigentlich alles und "ich" geb dann im Monat schon öfters ca. 500 € für Kleidung,Essen gehen und sowas aus..
                  und ich bekomm jeden Monat noch 80 € auf mein Konto..

                  Kommentar


                    #10
                    @alena: kaum sehr krass für ein 15jähriges Mädchen.


                    Also, meine Eltern überweisen mir im Monat cs 500€ zum leben, damit muss ich essen, aber das kommt gut hin, ca.50€ die woche für essen, den rest hab ich für mich, davon geht nochn bissl fürssprit für das motorrad weg, aber hab gut geld fürs shoppen. aber ich spar lieber ;-)...hachja, das studentenleben :X

                    Kommentar


                      #11
                      Mit BAFöG, Unterhalt, Taschengeld von Oma und allem drum und dran komm ich auf 650€ im Monat. Dazu verdiene ich nebenher mit bedienen nochmal ca 150-200€.
                      Und jaa.. ich würde mal grob schätzen.. 400€ gehen im Monat locker für Kleidung, Schmuck, Accesoires und Make-up drauf -g- Mal mehr mal weniger. Der Rest für Sprit (ca. 150€-200€ monatlich) und ausgehen (der Rest).
                      Zuletzt geändert von _Lotusblume_; 04.02.2010, 21:56.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von onehitter Beitrag anzeigen
                        @alena: kaum sehr krass für ein 15jähriges Mädchen.


                        Also, meine Eltern überweisen mir im Monat cs 500€ zum leben, damit muss ich essen, aber das kommt gut hin, ca.50€ die woche für essen, den rest hab ich für mich, davon geht nochn bissl fürssprit für das motorrad weg, aber hab gut geld fürs shoppen. aber ich spar lieber ;-)...hachja, das studentenleben :X

                        Ja, wenn ich mit meiner Mutter shoppen geh, dann wirds auch mal ein bisschen mehr, dass ist ja auch nicht mein Taschengeld.. Und 80 € find ich okay..

                        Kommentar


                          #13
                          ich verdiene 400 € im Monat und geb auch meistens alles aus, weil ich alles selbst bezahlen muss und dann reichen 400 € nur grade mal so eben. Also Klamotten,Kosmetik, Pferde, Ausgehen usw. bezahl ich alles selbst.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Rosie Beitrag anzeigen
                            Ich habe im Monat etwa 250€ für Kleinkram zur Verfügung, die ich meistens komplett ausgebe (Accesoires, Make-up und Clubs sind teuer...), hinzu kommt das Geld, das für Kleidung draufgeht, wobei der Betrag variiert (zw. 50 und 400€ monatlich, schätze ich).
                            wow wieder bis zu 650€ im Monat. Viele Prinzessinen hier ;-). Entweder haben hier viele keine Relation zum Geld, oder der Wohlstand ist ausgebrochen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von onehitter Beitrag anzeigen
                              wow wieder bis zu 650€ im Monat. Viele Prinzessinen hier ;-). Entweder haben hier viele keine Relation zum Geld, oder der Wohlstand ist ausgebrochen.
                              Was heißt keine Relation? Was heißt Wohlstand? Meine Eltern haben beim besten Willen nicht viel Geld, einzig meine Oma verwöhnt mich Ich bekomme eben mein BAFöG (+Darlehen, von dem aber viel gespart wird) und Unterhalt von meinem Vater (einen Teil), wohne aber noch zuhause. Das da einiges an Geld übrig bleibt ist klar...
                              Das Geld, das ich von Oma bekomme ist auch für Sprit gedacht, da ich täglich die einfache Strecke von 50km zur Schule fahre und da einiges an Sprit drauf geht.
                              Es gibt auch Monate, da bleibt ne Menge übrig, denn je mehr man arbeitet, desto mehr Geld, aber eben auch weniger Zeit es auszugeben.
                              Zuletzt geändert von _Lotusblume_; 05.02.2010, 00:03.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X