Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist denn jetzt die Farbe die IN ist für 2010?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    ich werde wie seit 4 jahren hauptsächlich grün,braun,weiß,grau, schwarz und vor allem blau tragen. wen interessierts was trend ist? schmeißt du deswegen deine ganzen andern sachen weg und kaufst dir alles in den neuen farben?

    Kommentar


      #17
      Zitat von debilesBurgfraulein Beitrag anzeigen
      Man Leute, ihr verwirrt mich :cry:

      und mich erst..! :cry:
      jetz hab ichs!! ich hab mir jetz lilablassblaue sachen gekauft, mit allen möglichen punkten, und die die nicht in sind, schmeiß ich weg

      Kommentar


        #18
        sie wollte doch nur wissen, was die Trendfarbe 2010 ist, was macht ihr denn für einen Aufstand, sie sagte nie, sie würde sich nur solche Farben kaufen (etc.)

        Kommentar


          #19
          Zitat von Ying-Yang Beitrag anzeigen
          Lilablassblau mit roten Punkten
          OH my God!
          Das ist die Farbe vom letzten Saison!
          In sind heutzutage rosa karierte Klamotten
          Immer diese Unerfahrenen
          Tz tz

          Kommentar


            #20
            also weiß und knallpink, mahr weiß ich jetz nich..?

            Kommentar


              #21
              Ist doch völlig egal.
              Zieh einfach die Farben an die dir STEHEN und nicht die, die in sind.
              Gelb oder orange zB steht mir gar nicht und auch wenn es die FARBEN 2010 wären, würd ich es niemals tragen.

              Kommentar


                #22
                Sie hat gefragt welche Farben in sind in diesem Jahr und nicht behauptet, alles andere entsorgen zu wollen. Vielleicht ist sie auch so eine Powershopperin wie ich, die schon mal wissen möchte, was für ein Anblick sie in diesem Jahr in den Schaufenstern erwartet.
                Ich mag die meisten Farben sehr gerne und nehme die Trendfarben zumeist gerne in mein großes Kleidungsarsenal auf. Mit Spannung erwarte ich immer die Trends und Farben der kommenden Saison, ohne Trendopfer zu sein, das was mit gefällt nehme ich gerne in meinen ausgeprägt individualistischen Stil auf.
                Seid doch nicht immer so giftig, wenn es um Trends geht. Wenn jemand unsicher ist sind Trends doch auch Wegweiser und Hilfestellung.
                Was ist denn so besonders toll daran, anders als die anderen rumzulaufen? Das Du damit was erreicht ist wichtig. Nämlich glücklich zu sein, weil Du genau Deinen Stil hast - oder eben Trends und Stile zu übernehmen, um eine Aussage damit zu transportieren: Ich gehöre zu derundder Gruppe. Jedem ist da anderes wichtig, wertet das doch nicht gleich...

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von schimmerndesGefunkel Beitrag anzeigen
                  Sie hat gefragt welche Farben in sind in diesem Jahr und nicht behauptet, alles andere entsorgen zu wollen. Vielleicht ist sie auch so eine Powershopperin wie ich, die schon mal wissen möchte, was für ein Anblick sie in diesem Jahr in den Schaufenstern erwartet.
                  Ich mag die meisten Farben sehr gerne und nehme die Trendfarben zumeist gerne in mein großes Kleidungsarsenal auf. Mit Spannung erwarte ich immer die Trends und Farben der kommenden Saison, ohne Trendopfer zu sein, das was mit gefällt nehme ich gerne in meinen ausgeprägt individualistischen Stil auf.
                  Seid doch nicht immer so giftig, wenn es um Trends geht. Wenn jemand unsicher ist sind Trends doch auch Wegweiser und Hilfestellung.
                  Was ist denn so besonders toll daran, anders als die anderen rumzulaufen? Das Du damit was erreicht ist wichtig. Nämlich glücklich zu sein, weil Du genau Deinen Stil hast - oder eben Trends und Stile zu übernehmen, um eine Aussage damit zu transportieren: Ich gehöre zu derundder Gruppe. Jedem ist da anderes wichtig, wertet das doch nicht gleich...

                  wenigstens einer der meine Meinung teilt

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von debilesBurgfraulein Beitrag anzeigen
                    Ich dachte mit rosa Punkten
                    Nein, mit blauen

                    Kommentar


                      #25
                      Jetzt in Winter trägst du: Pastell, weiß, grau oder schwarz. Wer es aufregender mag, wählt eine Farbe aus den 6 Farbgruppen der Designer.

                      "Assuring Heritage" erinnert stark an die mittelalterlichen Kostüme der europäischen Royals und verbindet mit dunklem Braun, dunkler Pflaume, dunklem Grün und glänzendem Gold das Morgen geschickt mit dem Gesten.
                      "Ambitious Sobriety" spiegelt in Dunkelblau mit Dunkelbraun die Kontraste zu regnerischen dunklen Tagen. Es erinnert dabei stark an eine Kaltfront mit Regen und Schnee, die modisch über Ost-Berlin in Richtung Osten wandert. Um auch im Winter die Fröhlichkeit und Ausgelassenheit von Festen und Partys nicht zu vergessen, bringt "Being the Fabulous" die zusätzlichen hellen klaren Farben, wie Grau, Rose, Grün oder Rot mit einem leichten Nebelschleier darin. Auch hier hatten die Designer wieder das große Theater und den Wiener Flair im Sinn, der selbst bei kältestem Winter noch Freude am Dasein bringt. Und auch das Geheimnis einer Reise in den unbekannten Westen wird mit einem Auszug aus den anderen Themen bedient. "Artisan Richness" kombiniert Grau, Schwarz und Pflaume in etwas helleren Tönen als der Rest.

                      Im Frühjahr trägt man ausgewaschene hellblaue Denims zu Flowerfarben wie Flieder, Pink oder Mintgrün.

                      Die absoluten Trendfarben des Sommers sind:
                      -Marine Look ( blau/ rot/weiß)
                      -Türkis
                      -Koralle
                      -weiß
                      -Knallfarben, die ich persönlich nicht so schön finde.


                      Diese Seite zeigt dir auch noch, die 10 Trendteile, die im Sommer ein muss sind.
                      Mode-Trends: 10 Looks die, Sie im Frühjahr-Sommer 2009 im Schrank haben sollten - goFeminin.de


                      ich hoffe, ich konnte dir ein bischen helfen

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von debilesBurgfraulein Beitrag anzeigen
                        Ich dachte mit rosa Punkten
                        *lachflash*

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Michi94 Beitrag anzeigen
                          Jetzt in Winter trägst du: Pastell, weiß, grau oder schwarz. Wer es aufregender mag, wählt eine Farbe aus den 6 Farbgruppen der Designer.

                          "Assuring Heritage" erinnert stark an die mittelalterlichen Kostüme der europäischen Royals und verbindet mit dunklem Braun, dunkler Pflaume, dunklem Grün und glänzendem Gold das Morgen geschickt mit dem Gesten.
                          "Ambitious Sobriety" spiegelt in Dunkelblau mit Dunkelbraun die Kontraste zu regnerischen dunklen Tagen. Es erinnert dabei stark an eine Kaltfront mit Regen und Schnee, die modisch über Ost-Berlin in Richtung Osten wandert. Um auch im Winter die Fröhlichkeit und Ausgelassenheit von Festen und Partys nicht zu vergessen, bringt "Being the Fabulous" die zusätzlichen hellen klaren Farben, wie Grau, Rose, Grün oder Rot mit einem leichten Nebelschleier darin. Auch hier hatten die Designer wieder das große Theater und den Wiener Flair im Sinn, der selbst bei kältestem Winter noch Freude am Dasein bringt. Und auch das Geheimnis einer Reise in den unbekannten Westen wird mit einem Auszug aus den anderen Themen bedient. "Artisan Richness" kombiniert Grau, Schwarz und Pflaume in etwas helleren Tönen als der Rest.

                          Im Frühjahr trägt man ausgewaschene hellblaue Denims zu Flowerfarben wie Flieder, Pink oder Mintgrün.

                          Die absoluten Trendfarben des Sommers sind:
                          -Marine Look ( blau/ rot/weiß)
                          -Türkis
                          -Koralle
                          -weiß
                          -Knallfarben, die ich persönlich nicht so schön finde.


                          Diese Seite zeigt dir auch noch, die 10 Trendteile, die im Sommer ein muss sind.
                          Mode-Trends: 10 Looks die, Sie im Frühjahr-Sommer 2009 im Schrank haben sollten - goFeminin.de


                          ich hoffe, ich konnte dir ein bischen helfen
                          wow!!!!
                          edit: nein, ich will es NICHT lächerlich machen.. entweder hast du echt ahnung oder du hast es rauskopiert!
                          ps: knallfarben finde ich auch nicht so super ;-)

                          Kommentar


                            #28
                            denk mal am anfang noch lila u. dann was anderes

                            aba bleibe meinem schwarz treu

                            Kommentar


                              #29
                              Albern finde ich so eine Frage nicht. Natürlich sollte man nicht jedem Trend folgen aber 2009 (Die Trendfarbe war lila) hat man in den meisten Geschäften hauptsächlich lila Sachen gefunden. Mir ist aufgefallen, dass 2009 ganz schön viele lilane Sachen in meinem Schrank gelandet sind. Nicht weil ich IN sein wollte, sondern weil in den Shops wie gesagt hauptsächlich Sachen in dieser Farbe zu finden waren.
                              Die Farbe für 2010 weiß ich leider nciht. Ich denke mal,dass wird sich im Laufe der nächsten Zeit erst bemerkbar machen.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von schimmerndesGefunkel Beitrag anzeigen
                                Sie hat gefragt welche Farben in sind in diesem Jahr und nicht behauptet, alles andere entsorgen zu wollen. Vielleicht ist sie auch so eine Powershopperin wie ich, die schon mal wissen möchte, was für ein Anblick sie in diesem Jahr in den Schaufenstern erwartet.
                                Ich mag die meisten Farben sehr gerne und nehme die Trendfarben zumeist gerne in mein großes Kleidungsarsenal auf. Mit Spannung erwarte ich immer die Trends und Farben der kommenden Saison, ohne Trendopfer zu sein, das was mit gefällt nehme ich gerne in meinen ausgeprägt individualistischen Stil auf.
                                Seid doch nicht immer so giftig, wenn es um Trends geht. Wenn jemand unsicher ist sind Trends doch auch Wegweiser und Hilfestellung.
                                Was ist denn so besonders toll daran, anders als die anderen rumzulaufen? Das Du damit was erreicht ist wichtig. Nämlich glücklich zu sein, weil Du genau Deinen Stil hast - oder eben Trends und Stile zu übernehmen, um eine Aussage damit zu transportieren: Ich gehöre zu derundder Gruppe. Jedem ist da anderes wichtig, wertet das doch nicht gleich...
                                Es heißt individuellen Kleidungsstiel
                                Aber ich kann dir nur zustimmen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X