Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

problem beim klamottenkauf von kleineren leuten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    problem beim klamottenkauf von kleineren leuten

    hi mädels!

    ich bin recht klein (1,55m).
    einige andere hier sind ja auch nicht sonderlich groß,deswegen habe ich dieses thema hier eröffnet,da ich mir vorstellen kann,dass ihr auch öfter mal probleme beim klamottenkauf habt

    mein hauptproblem sind hosen die einfach immer zu lang sind.jedes mal in die schneiderei zu bringen ist mir auch irgendwie zu teuer.
    wie macht ihr das mit hosen?
    gibts irgdwo vernüftig aussehende jeans die man nicht kürzen muss?

    lieben gruß

    #2
    Hey
    bin zwar etwas größer wie du (naja...etwas ist gut. etwa 10 cm), aber das Problem mit den Hosen habe ich auch. Egal welche ich probiere, jede ist mir viiiel zu lang.
    Ich habe zwei Hosen vom Pimkie, die mir von der Länge her passen. Weiß nicht, ob das Zufall ist oder ob die da generell kürzere Hosen haben.

    Kommentar


      #3
      Ich bin 1,58 und ich hab das gleiche Problem..Hosen, die mir von der Länge her passen, sind am Bund zu eng und umgekehrt

      Kommentar


        #4
        ich bin 1,65 und hab ungefähr jeansgröße 29 und die hosen sind mir auch immer zu lang! ich krempel sie dann immer ein bisschen um.

        Kommentar


          #5
          vielleicht Mädchenjeans von H&M( Kinderhosen )wenn sie passen , die sind von der länge nicht so lang....

          Kommentar


            #6
            Zitat von Stella14 Beitrag anzeigen
            vielleicht Mädchenjeans von H&M( Kinderhosen )wenn sie passen , die sind von der länge nicht so lang....
            Richtig ! Bin selbst nur 1.57m und kaufe meine Hosen eigentlich immer da.
            Die kosten dann ja auch nur 20-25 Euro und sitzen super

            Kommentar


              #7
              H&M Kinderhosen, wie ja schon gesagt wurde, bei C&A in der Kinderabteilung wird man auch öfter mal fündig.
              Ich bin auch nur 1.57m, haber aber leider dennoch Probleme mit den H&M-Kinderhosen. -> zu weit.

              Kommentar


                #8
                dankeschön erstmal für eure beiträge.hosen aus der kinderabteilung passen mir aber auch nicht oder sitzen schlecht.
                mit umkrempeln geht bei mir auch nicht immer da das umgekrempelte sonst zu viel wäre (ich hoffe,ihr versteht mich)
                bis jetzt habe ich mir die hosen ja immer umnähen lassen,aber das kostet bei uns ca.15euro und ist mir einmal zu teuer,oft wirds dann aber auch nicht gut gemacht.

                wie ist das mit den hosen bei orsay oder new yorker?gibts da auch kürzere?

                Kommentar


                  #9
                  Also ich bin so 1,60 und ich kenn das problem bezüglich hosenkauf, bei mir ist das aber nicht so extrem, weil ich für meine größe relativ lange beine hab.. vom bund her passt mir größe 25 (kauf jeans immer bei h&m) und von der länge her gehts auch, manchmal schlage ich sie einfach am bein etwas um, ich find das ist die praktischte lösung und im winter in stiefeln ist es sowieso egal.. bei oberteilen ist das alles nicht so kompliziert.

                  hast du schon mal bei esprit geschaut? dann kann man ja die bundweite und beinlänge getrennt voneinander aussuchen
                  Zuletzt geändert von ---Katha---; 12.10.2009, 18:02.

                  Kommentar


                    #10
                    nein,noch nicht.ich habe bei der bundweite größe 27.
                    ich bin nur halt der typische turnschuh träger und da ist nichts mit hose in die schuhe stecken oder so
                    Zuletzt geändert von belli; 14.10.2009, 16:53.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich bin 1,52. Hole meine Jeans immer bei Leos. Also entweder G-Star oder Cross oder LTB, die sind zwar schweineteuer, aber die passen, wie angegossen. Denn dort kann man auch Bundweite getrennt von Länge kaufen. z.B. gibt es da W27; L30 und die passen immer herrlich.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von belli Beitrag anzeigen
                        jedes mal in die schneiderei zu bringen ist mir auch irgendwie zu teuer.
                        Du kannst es auch selber machen, wenns dir zu teuer ist...

                        Kommentar


                          #13
                          ich habe das problem zum glück nicht bin 1,74
                          aber wieso kauft ihr nicht einfach irgendwelche kinbderjeans von H&M oder so, da sind wirklich schöne modelle dabei die auch nicht ausehen wie aus der kinderabteilung.
                          oder als alternative die jeans nach in umschlagen (geht warscheinlich aber nur bei röhrenjeans). und sonst halt doch kürzen lassen,schau dich doch mal um es gibt zb. bei orsay wenn man dort eine jeans kauft kann man sie gleich für 6€ kürzen lassen! du musst halt einfacjh mal schauen wo du jeans preisgünstigt kürzen lassen kannst.
                          hoffe ich konnte dir helfen

                          Kommentar


                            #14
                            Hey, ich bin nicht sonderlich klein aber auch nicht groß (163 cm).
                            Wenn ich Hosen kaufe, sind sie mir grundsätzlich zu lang. Das liegt aber glaube ich eher daran, dass viele Hersteller denken, dass die Jugend immer größer und dünner wird (was natürlich völliger Schwachsinn ist) sodass sie eben so schneiden.
                            Ich kremple sie entweder immer um oder lasse sie eben kürzen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von ili098 Beitrag anzeigen
                              aber wieso kauft ihr nicht einfach irgendwelche kinbderjeans von H&M oder so, da sind wirklich schöne modelle dabei die auch nicht ausehen wie aus der kinderabteilung.
                              Also mir persönlich gefallen die Hosen aus der Kinderabteilung nicht sonderlich. Das ist aber Geschmackssache. Außerdem ist ja nicht jeder so schlank. Überleg mal, Kräftigeren ist die Jeans dann zwar nicht zu lang, aber sie passen vielleicht nicht hinein, weil die Größen nur bis (176-180, oder?) gehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X