Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schuhe und Einlagen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schuhe und Einlagen

    Hi,

    leider ein ungewöhnliches Thema, aber vielleicht gibt´s ja welche die mit uns leiden. Wir hatten vor kurzem den Orthopäden in der Schule und seitdem muss ich und noch weitere 4 Mädels aus meiner Klasse Schuheinlagen tragen. Die blöden Dinger drücken nicht nur, sondern sie nehmen auch viel Platz im Schuh weg.
    Kennt Ihr modische Schuhe für Einlagen, die müsssen hinten und seitlich etwas höher sein als andere Schuhe?
    Kennt Ihr Schauspielerinnen oder Sängerinnen die Einlagen tragen?
    Trägt von Euch jemand Einlagen und kann über Erfahrungen berichten?
    Gibt es Einlagenclubs, in denen man sich austauscht bzw. die Einlagen austauscht?
    173
    Ja, ich kenne Schuhe für Einlagen
    4,62%
    8
    Ich trage auch Einlagen (mindestens ab und zu)
    33,53%
    58
    Ich trage keine Einlagen, müsste aber eigentlich welche tragen
    10,40%
    18
    Ich habe früher Einlagen getragen
    9,83%
    17
    Ich trage keine Einlagen
    20,81%
    36
    Die Einlagen sind bequem
    9,83%
    17
    Die Einlagen sind unbequem
    1,73%
    3
    Die Einlagen sind aus Kork mit Leder oben drauf
    8,67%
    15
    Die Einlagen sind aus durchsichtigem Plexidur
    0,58%
    1
    Ich kenne Schauspielerinnen bzw. Sängerinnen, die Einlagen tragen
    1,73%
    3
    Zuletzt geändert von ghaba; 29.09.2009, 08:11.

    #2
    ich muss einlagen wegen meiner skoliose tragen! in beiden schuhen. ich hab damit aber gar kein problem, sie drücken fast nie, und nehmen mir auch nicht den platz weg.

    Kommentar


      #3
      Ich hab in meinen chucks auch keine Probleme mit Einlagen..

      Kommentar


        #4
        ich hab zwar keine einlagen, aber skoliose ;D
        wieso war ein arzt an eurer schule? und was sind das für einlagen und wieso musst du sie tragen?
        <3

        Kommentar


          #5
          Ich muss Einlagen tragen und habe damit überhaupt kein Problem, sie nehmen auch nur ein bissl den Platz in den Schuhen weg, was bei mir allerdings ganz positiv ist.

          Kommentar


            #6
            Ich trage auch Einlagen, und mich stört es eigentlich wenig. Bei mir kommt es allerdings auf den Schuh an da ich Einlagen tragen muss weil ich Plattfüße habe . Aber in meinen jetzigen Stiefeln ist das kein Problem, ist sogar recht bequem wenn man sich dran gewöhnt hat.

            Kommentar


              #7
              ja ich trage oder habe mal einlagen in meinen winterstiefeln getragen
              das waren aber so eher klobige
              kennse diese mit den bommeln und dem fell?

              DIe hässlichen?
              Ja solche waren das^^

              Kommentar


                #8
                Zitat von Zoey-Malinchen Beitrag anzeigen
                ich hab zwar keine einlagen, aber skoliose ;D
                wieso war ein arzt an eurer schule? und was sind das für einlagen und wieso musst du sie tragen?
                <3
                hallo Zoey-Malinchen,
                was ist denn skoliose? Weshalb der Orthopäde da war, weiss ich auch nicht, der war bisher noch nie da und ich hoffe der kommt nie wieder. Die Einlagen werden in die Schuhe gelegt, die muss ich tragen weil ich schlechte füße habe die zu flach und zu breit sind.Die Einlagen drück wahnsinnig, da ist so ein Knubbel drauf.

                Kommentar


                  #9
                  ich habe meine einlagen mit 6 bekommen(platfüsse,werdrete fussknoch)und mir tuhen die nicht mehr weh.meine mutter meinte aber ich muss die bis zum ende meiner zeit tragen.ich tage immer convers und im sommer halt sandale scheiss drauf was der artzt sagtt

                  Kommentar


                    #10
                    An die Einlagen gewöhnst du dich schon noch^^
                    Anfangs ist das immer ein bisschen komisch. Wieso musst du denn Einlagen tragen?

                    Kommentar


                      #11
                      Hey ,

                      ich muss auch Einlagen tragen , da mein einter Fuß etwas nach außen steht , naja im Sommer habe ich die nie an , da ich da eh nur offene Schuhe anhabe & im Winter habe ich in Chucks oder Stiefeln kein Problem damit.

                      Kommentar


                        #12
                        Mit den anderen Mädels aus meiner Klasse, die auch vom Schulorthopäden zum Einlagentragen verdonnert wurden tausche ich jetzt mal hin und wieder die Einlagen aus wir haben nämlich fast die gleiche Schuhgröße. Interessant ist ja dass alle Einlagen irgendwie anders aussehen.Das Material aus dem die hergestellt sind ist unterschiedlich und die Höhe auch. Aber den unbequemen Knubbel vorne haben alle, aber auch der ist unterschiedlich hoch.Beim letzten Tausch haben auch andere aus der Klasse das mitbekommen und zwei von denen wollten auch mal Einlagen tragen. Ich hab denen meine mal gegeben und sie gingen da gut drauf. Jetzt wollen sie welche haben obwohl der Orthopäde in der Schule bei ihnen gar nichts festgestellt hatte.

                        Kommentar


                          #13
                          ich trage seit 3 jahren auch einlagen. besser gesagt ich muss, weil ich schmerzverstärkungssyndrom hab . ich hab sie in den chucks drinnen, das geht eigentlich. ich finde einlagen helfen schon gegen schmerzen . .
                          im sommer lasse ich sie einfach weg . dann trag ich sie nur beim sport oder so . .

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von StrawberryKiss16 Beitrag anzeigen
                            ich muss einlagen wegen meiner skoliose tragen! in beiden schuhen. ich hab damit aber gar kein problem, sie drücken fast nie, und nehmen mir auch nicht den platz weg.
                            vlt ne dumme frage aba was is skoliose???

                            Kommentar


                              #15
                              Komme an Einlagen nicht vorbei

                              Vor 2 Jahren war ich mal mit meiner Mutter beim Orthopäden weil mir der Rücken
                              weh tat. Er hat mir damals den Rücken mit einem Griff eingerenkt und dann sollte
                              ich ein paar Tage später zum Abdruck für Einlagen kommen.An dem Tag war ich aber krank und konnte nicht dahin gehen. Ich wollte das ja auch nicht und war froh dass meine Mutter nichts mehr gesagt hat wegen neuem Termin. Vor 1 Monat tat mir der Rücken wieder sehr weh und meine Mutter ging wieder mit mir zu diesem Arzt. Der hat uns dann richtig angebrültt weshalb wir damals nicht zum Abdruck gekommen sind.Meiner Mutter war das peinlich. Weil 2 Jahre Tragezeit verloren waren, hat er mir jetzt extra hohe Einlagen verschrieben, weil ich sonst keine gesunden Füße mehr bekomme.Ich laufe wie auf Eiern, aber meine Mutter drängt mich immer zum Tragen.
                              Die Leute, die beim Abholen der Einlagen neben mir saßen, haben keine so hohen bekommen. Die gehen bestimmt besser darauf.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X