Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Die alte Jeans

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die alte Jeans

    Hi
    ich hab eine alte Jeans mit nem Loch am Knie .
    Was soll ich damit machen , kürzen für Shorts,wegwerfen,oder ausfransen für used look Jeans.

    Wenn Used Look , wie macht man das am besten?

    #2
    Zitat von MsToast Beitrag anzeigen
    Hi
    ich hab eine alte Jeans mit nem Loch am Knie .
    Was soll ich damit machen , kürzen für Shorts,wegwerfen,oder ausfransen für used look Jeans.

    Wenn Used Look , wie macht man das am besten?

    Für Shorts ist es jetzt bald schon wieder die falsche Jahreszeit. )=
    Du könntest sie noch ein bisschen mit einer Dahtbürste bearbeiten.
    Und nächstes Jahr zum Sommer kannst du sie immer noch abschneiden (:

    Kommentar


      #3
      Auf keinen Fall wegwerfen!!!

      Ich würd sie auch nicht kürzen, sondern sie lang lassen und mithilfe von Raspeln/Küchenreiben, sehr groben Sandpapier o.ä. die Jeans noch ein wenig aufmotzen. Wenn's dir hinterher überhaupt nicht gefällt, kannst du sie ja immer noch abschneiden!

      Kommentar


        #4
        Drahtbürste ist super. Du kannst die auch etwas ausbleichen, wenn die "Naturfarbe" der Jeans nicht zu dunkel ist. Du musst halt nur aufpassen, dass du nicht zuviel wegbleichst, sonst siehts nachher ziemlich komisch aus

        Kommentar


          #5
          Danke für die Antworten ich werds mal ausprobieren

          Kommentar

          Lädt...
          X