Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gefälschte Markensachen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    ich finde markensachen generell unnötig und sie dann auch noch zu fälschen einfach armseelig..

    ich brauche oder will keine markenklamotten weil ich einfach nicht einsehe mehr zu zahlen nur damit lee auf meiner jeans steht
    deshalb hab ich es auch nicht nötig gefälschtes zu kaufen weil ich es den erstellern der marke gegenüber auch mies finde..

    Kommentar


      #47
      Ich finde es nicht richtig, daß man sich hier rechtfertigen, entschuldigen und teilweise beleidigen lassen muß wenn man Markenklamotten trägt.Es ist nun mal so daß es einen finanziellen Hintergrund hat und ich finde nicht daß ich mich da rechtfertigen oder sogar entschuldigen muß wenn ich Marken-und Designerklamotten trage.

      Kommentar


        #48
        Ich hab 2 t-shirts von ner freundin geschenkt bekommen wo vorne D&G is und das auch auf dem etikett drauf is.
        ich glaub eher dasses ne fälschung is (hat ihr vater aus china) aber wisst ihr wo/wie man das überprüfen kann?

        Kommentar


          #49
          Man sieht, wenn was gefälscht ist. Find die Gefälschten nicht halb so toll wie die Echten.

          Kommentar


            #50
            echte qualität sieht man nicht am namen...

            Kommentar


              #51
              Zitat von lovelyheart Beitrag anzeigen
              Ich hab 2 t-shirts von ner freundin geschenkt bekommen wo vorne D&G is und das auch auf dem etikett drauf is.
              ich glaub eher dasses ne fälschung is (hat ihr vater aus china) aber wisst ihr wo/wie man das überprüfen kann?
              bei d&g ist in der innenseite in höhe der hüfte ein annäher mit einem hologramm mit dem firmenlogo drauf.dieses hologramm benutzt auch die italienische staatsdruckerei beim druck ihrer geldscheine.in diesem hologramm steht auch noch eine mehrstellige nummer die immer mit zwei buchstaben anfängt.diese nummer wurde vor jahren erst eingeführt,weil vorher der monat und das herstellerjahr eingearbeitet waren.was ja leicht zu fälschen ist.die neue nummern sind alle bei d&g registriert und deshalb ist jede nummer von d&g nachvollziehbar wo und wann es gekauft wurde.
              und noch ein tipp wo du es bei einem neukaufsehen kannst:der faden an dem die papieretiketten hängen, birgt ein weiteres unverkennbares kennzeichen der originalität.in der mitte des fadens versteckt sich ein transparentes plastikband auf dem dolce&gabbana geschrieben steht

              Zuletzt geändert von susanna11; 29.08.2009, 22:57.

              Kommentar

              Lädt...
              X