Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

muskulöse waden mit blickdichter strumpfhose kaschieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    muskulöse waden mit blickdichter strumpfhose kaschieren?

    da ich ziemlich dicke (muskulös, aber ich weiß nicht, wie man da muskeln abbauen soll ) waden habe, traue ich mich nicht wirklich, röcke anzuziehen, weil ich's selber sehr unschön finde und meine beine dann aussehen wie dicke stampfer v.v jetzt will ich's aber trotzden mal versuchen, da ich im schrank noch einen sehr schönen, schwarzen rock habe.

    meint ihr, wenn ich dazu eine schwarze, BLICKDICHTE stumpfhose anziehe, kaschiert das die waden etwas?
    und dann noch zu den schuhen: ich weiß zwar, dass eigentlich hochhackige schuhe schlankere beine machen aber ich trage lieber flache schuhe. passen da besser hochschaftschuhe (chucks zb) oder halbschuhe (vans zb) zu?

    #2
    Ja, eine schwarze vielleicht schon, das gleiche gilt bei Leggins.
    Bei den Schuhen würde ich eher zu Ballerinas raten, wenn es elegant aussehen soll. Chucks gingen auch noch eher als Vans. Probier's mal aus und schau, was dir gefällt.

    PS: Ich glaube, mit Dehnübungen helfen wegen den Muskeln. Deswegen haben die Ballerinas so strichdünne Beine. Frag mal Hoopy, die hilft dir weiter.

    Kommentar


      #3
      Ich würde bei kräftigen Waden nicht unbedingt zu flache Schuhe tragen...eher Sandaletten mit bissl Absatz weil die Beine sonst sehr plump wirken...es fehlt dann so ne Art "Gegenmaß" zu den kräftigen Waden...zumindest könnte ich mir vorstellen dass das Verhältnis Wade-Schuh/Fuß merkwürdig aussehen würde, wenn man schmale zierliche Ballerinas oder eben ganz flache Vans oder Chucks tragen würde..

      Kommentar


        #4
        jaa..klar mit einer schwarzen oder brauen blickdichten strumpfhose sieht das toll aus. es kaschiert auch. ich hab auch so ein problem.. ich trag auch kurze hosen, also hot pants mit einer blickdichen strupfhose, und vielen gefällts (:

        Kommentar


          #5
          ich würde dir zu 5 cm hohen pumps raten.
          und pass auf beim strumpfhosen kauf, am besten bei karstadt, und stell dich drauf ein das die blickdichten ab etwa 7 euro zu haben sind.

          Kommentar


            #6
            Ich habe das gleiche Problem, nur dass meine Waden nicht übermäßig trainiert bzw. muskulös sind, sondern das ganze irgendwie eher erblich bedingt ist. Deswegen trage ich meist auch nur daheim und am Strand nackte Beine, aber ansonsten lieber lange Hosen oder Leggings unter Röcken. Solange die Strumpfhose/Leggings eine dunkle Farbe und keine auftragenden Muster hat, ist's auf jeden Fall okay.

            Aber BITTE BITTE keine Chucks oder Vans dazu anziehen, das sieht zu kurzen Hosen und Röcken wirklich gar nicht schön aus. Außerdem machen Vans Plattfüße, was zusammen mit muskulösen Waden und Röcken echt nicht gut aussieht. Besser sind Ballerinas oder Sandalen, bei Schmuddelwetter Stiefel.

            Kommentar

            Lädt...
            X