Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alte Klamotten wieder aufpeppen?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Alte Klamotten wieder aufpeppen?!

    Hey Mädels!
    Ja ,ich habe letztens bei meinem Aufräumfieber im Kleiderschrank viele alte Sachen wiedergefunden,die ich schon ewig nicht mehr anhatte und dir mir auch irgendwie auf dauer zu langweilig geworden sind.sprich,da sind noch Sachen bei,aus meiner Zeit,wo ich nicht so auf buntes stand,sonden was eher alles in schwarz-grau-tönen gehalten ist.(tanktops,t-shirts) habt ihr Ideen wie man die aufpeppen kann? (perlen draufnähen vllt? Und wie teuer ist sowas ungefähr?)
    Und ich hab auch meine alten Lieblingsteile wiedergefunde,aus meiner Zeit,wo ich noch schwerer war als jetzt (noch gut10 kg mehr drauf gehabt.) kann man dir per hand (ich hab keine nähmaschine ) irgendwie "kleiner" nähen oder muss ich die tatsächlich wegschmeissen?:cry:

    Plaudert doch mal aus dem Nähkästchen

    Viele liebe Grüße
    sweetmarple

    #2
    klar, die kannst du umnähen lassen, vom schneider.. aber das ist nicht ganz billig..

    Kommentar


      #3
      Zitat von xXfishiXx Beitrag anzeigen
      klar, die kannst du umnähen lassen, vom schneider.. aber das ist nicht ganz billig..
      naja ich meine aber selber umnähen kann man ja mit stecknadeln abstecken,so wie wenn man was mit der nähmaschine umnäht aber ich besitze keine nähmaschine mehr und eine kaufen,die auch mehr als ein paar stiche durchhält,kann ich mir im moment so oder so nicht leisten,
      müssen also kostengünstige ideen sein,mädels
      und sooo wertvoll sind die klamotten auch nit,um sie beim schneider umnähen zu lassen ausserdem wären das zuviele trotzdem danke

      Kommentar


        #4
        hat den mal so garkeiner ideen???

        Kommentar


          #5
          Ich würd die alten grauen schwarzen und so einfach mit den neuen bunteren Sachen kombinieren.
          Also halt ein graues Top mit ner bunten kurzen Hose und dann noch ne Kette mit so ner ähnlichen Farbe wie die Hose zB.

          Das mit dem umnähen ist glaub ich ziemlich schwierig , für jemanden , der das nicht schon öfters gemacht hat.

          Kommentar


            #6
            Du könntest dir ja Farbe für Klamotten kaufen und die schwarzen und grauen bunt färben und/oder das dann noch mit Batik machen, dass ist ja grad eh angesagt (Batik, Hippiestyle) Außerdem. könntest du deine T-shirts bedrucken lassen (ca.10€ vielleicht sogar weniger, da es dein eigenes Shirt ist). Du könntest auch wie du schon gesagt hast Perlen/schleifen/Reißverschlüsse, etc. dran nähen. Das mit der Größe ist schon sehr schwierig ohne Nähmaschine aber vielleicht hat ja deine Oma,Tante,Freundin oder so eine und du könntest es bei denen machen

            Kommentar


              #7
              vllt kann man ja die sachen mit nieten verzieren(die gibts vllt in bastelgeschäften)...stoffmalfarbe fällt mir auch noch ein

              lg

              Kommentar


                #8
                oder Pailetten draufnähen?
                oder aus nem anderen shirt buchstaben rausschneiden und auf die grau schwarzen nähen?

                du kannst aus was raufsticken/ von hand raufnähen

                oder wie einige schon gesagt haben mit Stoffmalfarben was draufkleistern =D

                ich hab so schon ne Jeans "neu erfunden"

                Kommentar


                  #9
                  pailetten, so glitzerkristalle etc aufnähen und so sieht meist recht cool und lässig aus
                  sowas bekommste in jedem batselladen recht günstig oder auch im inet zu bestellen. die kannste auch recht schnell per hand aufnähen

                  klamotten enger nähen ist sone sache, dafür sollteste echt gut nähen können
                  was ne freundin von mir mal gemacht hat fand ich recht cool: die hatte son lieblingsoberteil was ihr auch zu groß geworden ist, sie hats links und rechts aufgeschnoitten, auf dereinen seite nen reissverschluss reingenäht und die andere seite normal wieder zusammengenäht, dann war eben alles ne nummer kleiner und passte wieder

                  Kommentar


                    #10
                    ich würde diese Tops auch einfach mit Accesoires oder ner bunten bluse oder so aufpeppen .. aber auf keinenfall irgendwas draufnähen,weil das meiner Meinung nach immer so Kindergartenmäßig und mega selbstgemacht aussieht ..

                    Kommentar


                      #11
                      einfach am Bund mit buntem Faden entlang nähen
                      oder von Strickjacken oder ähnlcihem die ersatz Knöpfe (sind ja immer so 1-2)entfernen und an den Saum am Arm oder unten an nähen....

                      Kommentar


                        #12
                        es gibt farbe und perlen für klamotten...

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X