Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strumpfhose mit ohne was drunter tragen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aspartam
    antwortet
    Zitat von Sossy Beitrag anzeigen
    Jep. Ich finde sowas sogar richtig widerlich und pervers.
    Jetzt bleiben wir doch mal auf dem Boden.
    Ich trage selber auch immer Unterhosen drunter und finde es ohne auch nicht grade hygienisch. Aber pervers oder abartig ist es deswegen noch lang nicht. Jeder soll's so machen wie's ihm Spaß macht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kuschelsocke97
    antwortet
    Zitat von Sossy Beitrag anzeigen
    Jep. Ich finde sowas sogar richtig widerlich und pervers. Mich verwundert es immer wieder für wie viele Menschen es (laut Internetforen wie diesem) wohl völlig normal zu sein scheint unten ohne herumzulaufen. Ich mein, wtf, das geht ja mal überhaupt garnicht! Wie kommt man nur auf sowas abartiges... Oder werden jetzt schon Strumpfhosen mit langen Unterhosen verwechselt...

    Was ist daran denn abartig? Ob du unter dem Rock nur einen Tanga hast oder nur eine Strumpfhose... Wo is der Unterschied? Die meisten Strumpfhosen haben ja einen Baumwollzwickel für genau den Grund...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sossy
    antwortet
    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
    Stumpfhosen oder generell Sachen ohne Unterwäsche zu tragen finde ich einfach extremst unhygienisch und unangenehm.
    Jep. Ich finde sowas sogar richtig widerlich und pervers. Mich verwundert es immer wieder für wie viele Menschen es (laut Internetforen wie diesem) wohl völlig normal zu sein scheint unten ohne herumzulaufen. Ich mein, wtf, das geht ja mal überhaupt garnicht! Wie kommt man nur auf sowas abartiges... Oder werden jetzt schon Strumpfhosen mit langen Unterhosen verwechselt...
    Zuletzt geändert von Sossy; 11.10.2016, 19:30.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Inca
    antwortet
    Ich glaube, das Argument mit dem heiß waschen zieht heute nicht mehr.
    Man kann die Keime natürlich durch Hitze abtöten, man kann sie aber auch bei 40° per Waschmittel vergiften und rauslösen. Weg ist weg. Und Blutflecken soll man z. B. eh nicht kochen (oder vorher lange einweichen).

    Einen Kommentar schreiben:


  • SamiraBeauty
    antwortet
    ​Trage sowieso die kurzen Röcke & Kleider nur im Sommer und da ist es mir relativ egal was man da sieht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kuschelsocke97
    antwortet
    Du kannst hochwertige Strumpfhosen auch heiß waschen selbst 30* reichen aus mit Waschpulver.
    Oder du trägst halt dicke Strumpfhosen aus Baumwolle da ist es das selbe wie mit Unterwäsche

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moenie
    antwortet
    definitiv

    Ich trage immer was drunter, weil mir im Winter aber auch echt schnell kalt wird.
    Mir ist auch das Gefühl zu schwitzen, da das ja meistens irgendeine Kunstfaser ist, total unangenehm. Außerdem kannst du Strumpfhosen ja nicht so heiß waschen wie Unterhosen und da ist es auch eine Frage der Hygiene - finde ich halt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Agony
    antwortet
    Würde ich als eklig und unangenehm finden, daher trage ich immer was drunter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kuschelsocke97
    antwortet
    Also als unhygienisch empinde ich das auch nicht wirklich... Denn ob ich abends den Tanga in die Wäsche tue oder die Strumpfhose... Solange Baumwollzwickel drin sind ist alles gut wobei sich die seamless Strumpfhosen auch super anfühlen :P

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hubert
    antwortet
    Ich finde schon die Vorstellung, Strumpfhosen ohne Unterhose zu tragen, unangenehm. Demnach trage ich immer etwas drunter - meistens einen herkömmlichen Schlüpfer oder auch gerne mal einen Tanga.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Inca
    antwortet
    Zitat von Kuschelsocke97 Beitrag anzeigen
    Trägst du denn wenn du was drüber trägst wenn die rutsch trotzdem noch was drunter oder nicht? und welche Strumpfhosen sind angenehm ohne was drunter?
    Was du alles wissen willst. Entscheide ich meistens spontan und je nach Wetter und was ich drüber hab. Schwitzen ist genau unangenehm wie frieren.

    Nicht die billigsten Strumpfhosen. Welche mit Baumwolleinsatz gehen meist. Die kann man auch tägllich oder alle 2 Tage waschen. So ein Baumwolleinsatz hat auch nicht weniger Stoff unten als z. B. ein String. Also von wegen unhygienisch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kyoyabussi
    antwortet
    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
    Stumpfhosen oder generell Sachen ohne Unterwäsche zu tragen finde ich einfach extremst unhygienisch und unangenehm.

    Einen Kommentar schreiben:


  • twiggytwenty
    antwortet
    Stumpfhosen oder generell Sachen ohne Unterwäsche zu tragen finde ich einfach extremst unhygienisch und unangenehm.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kuschelsocke97
    antwortet
    Zitat von Inca Beitrag anzeigen
    Meistens mit Unterhose drunter.
    Kommt aber auch auf den Strumpfhosenstoff an. Es gibt durchaus hautfreundlichen. Und ist natürlich auch eine Frage der Außentemperatur. Eine Strumpfhose wärmt ja nun Null (also Unterleib/Blase und so).
    Wenn eine Strumpfhose nicht so doll sitzt oder rutscht, trag ich aber manchmal was drüber, also elastische Slips oder Miederhöschen.
    Trägst du denn wenn du was drüber trägst wenn die rutsch trotzdem noch was drunter oder nicht? und welche Strumpfhosen sind angenehm ohne was drunter?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Inca
    antwortet
    Meistens mit Unterhose drunter.
    Kommt aber auch auf den Strumpfhosenstoff an. Es gibt durchaus hautfreundlichen. Und ist natürlich auch eine Frage der Außentemperatur. Eine Strumpfhose wärmt ja nun Null (also Unterleib/Blase und so).
    Wenn eine Strumpfhose nicht so doll sitzt oder rutscht, trag ich aber manchmal was drüber, also elastische Slips oder Miederhöschen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X