Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

was tragt ihr für eine übergangsjacke?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    was tragt ihr für eine übergangsjacke?

    wenn es dann bald hoffentlich ein paar grad celsius mehr anzeigt, muss man endlich keine fetten winterjacken mehr tragen. was tragt ihr bei mittleren frühlingstemperaturen für eine jacke?
    ich habe nur eine schlichte schwarze lederjacke, möchte mir aber gerne noch eine weitere kaufen.

    #2
    Schwarze Softshell-Jacke mit pinkem Plüsch innen von Kik
    I am not crazy. My reality is just different than yours

    Kommentar


      #3
      Ich trage eine mittel dicke Jacke aus Stoff von Zara.

      Kommentar


        #4
        Dickere Fleece Jacke oder DC pueble jacket 2013 [Werbung entfernt]
        Zuletzt geändert von Schneegloeckchen; 12.03.2016, 16:14. Grund: Werbung entfernt

        Kommentar


          #5
          Ich habe mir letztes Jahr eine leichte schwarze Jacke von Even&Odd gekauft und werde sie auch dieses Jahr wieder tragen.

          Kommentar


            #6
            Meistens trage ich eine schwarze Bikerjacke, die hauptsächlich aus Jeansstoff besteht, aber einige Ledereinsätze hat. Ansonsten habe ich noch eine dunkelrote Lederjacke, einen dünnen, grünen Parka und eine beige Jacke.

            Kommentar


              #7
              Ich hab eine schwarze Lederjacke. Und so einen dünnen Stoffparka.

              Kommentar


                #8
                Ich hab 3 .. ^^"

                - eine schwarze kurze Kunstlederjacke
                - eine mittellange Jacke in knallgelb mit grauer Kapuze
                - eine lange regenabweisende Jacke in blau mit großflächigem Aufdruck

                Bin damit zufrieden, mindestens eine von denen passt immer.

                Kommentar


                  #9
                  immer leder, immer so bikerjacke. ich liebäugle aber viel mit so allem was mit lammfell drin hat. und wenn ich mal so n wollblazer finde, der nicht supersteif fällt, sodass ich nicht zehn jahre älter aussehe wäre ich auch ausgesprochen glücklich. vielleicht sollte ich mir auch mal ne praktische jacke zulegen

                  Kommentar


                    #10
                    Ich hab ne schwarze Softshell-Jacke von North Face (schön kuschelig gefüttert, aber nicht zu viel), aber manchmal ziehe ich auch eine braune Lederjacke an. Kommt drauf an, wie warm/kalt es genau ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Meistens Lederjacken im Bikerstil (entweder ganz normal in schwarz oder nude in Wildleder), einen rosa Kurzmantel, eine schwarze, dünnere Jacke im Parka-Stil oder eine Jeansjacke.

                      Kommentar


                        #12
                        Eine schwarze Lederjacke und noch ein paar Jacken, die so ein Mittelding zwischen Cardigan und Mantel sind, mir fällt gerade die passende Bezeichnung nicht ein

                        Kommentar


                          #13
                          Entweder ein schwarzer Stoffmantel (wenn es schicker ist) oder eine graue winddichte Jacke.
                          Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

                          Kommentar


                            #14
                            Einen dunkelgrau-blau gepunkteten Kurzmantel mit gefütterter Kapuze und Gürtel.

                            Kommentar


                              #15
                              http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225...Bp1EZc3NkQ.jpg
                              Zuletzt geändert von Gina1995; 17.04.2016, 18:31.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X