Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorstellungsgespräch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • damians
    hat ein Thema erstellt Vorstellungsgespräch.

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe am Donnerstag früh ein Bewerbungsgespräch zu einem Ausbildungsplatz zum Versicherungskaufmann.

    Was würdet Ihr denn Anziehen?
    Dachte an einen grauen Anzug mit weissem Hemd vielleicht, aber es soll jetzt so kalt werden und Schnee.
    Deswegen weiss ich auch nicht welche Schuhe.

    und dazu Krawatte?

    Momentan bin auch krank, aber trotzdem hinschleppen, oder?

  • Hexe2012
    antwortet
    Zitat von TwinkleTwinkle Beitrag anzeigen
    Als Versicherungskaufmann ist anzugspflicht!
    Arbeitest Du bei einer Versicherung?
    Es gibt genug Versicherungen wo man keinen Anzug tragen muss.... ein Beispiel ist hier zum Beispiel die Generali....

    zum Themeneröffner: wenn Du einen Anzug hast, dann ziehe ihn an... wenn du keinen hast, dann reicht auch etwas anderes Schickes.... es verlangt niemand von einem Schüler, dass er sich extra für ein Vorstellungsgespräch einen Anzug kauft....

    Einen Kommentar schreiben:


  • nudelsuppe
    antwortet
    Zitat von maddy5343 Beitrag anzeigen
    Wenn du ein Anzug tragen willst, dann lass das Jacket weg! Das sieht zu verkleidet aus. Eine Anzugshose, vernünftige Schuhe, Hemd und evtl. Krawatte reichen aus. Du sollst dich schließlich so präsentieren wie du dich selbst auch wohlfühlst!
    In dem Job wird er realistisch jeden Tag einen Anzug tragen müssen, warum sollte er dann zum Vorstellungsgespräch weniger schick kommen?

    Ich würde mich auch nicht im Anzug als Bademeister oder Putzkraft vorstellen. Aber bei halbwegs 08/15 Bürojobs liegt man damit IMMER richtig.


    edit: Hemd mit Krawatte ohne Jacket oder Pulli drüber geht gar nicht. Nie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maddy5343
    antwortet
    Wenn du ein Anzug tragen willst, dann lass das Jacket weg! Das sieht zu verkleidet aus. Eine Anzugshose, vernünftige Schuhe, Hemd und evtl. Krawatte reichen aus. Du sollst dich schließlich so präsentieren wie du dich selbst auch wohlfühlst!

    Einen Kommentar schreiben:


  • nudelsuppe
    antwortet
    Anzug mit Krawatte. Zieh halt noch ein Shirt unters Hemd und dicke Socken an und ne dicke Jacke, das Gespräch selber findet ja nicht draußen statt. Evtl kannst du die Schuhe kurz vorher noch wechseln?

    Einen Kommentar schreiben:


  • TwinkleTwinkle
    antwortet
    Als Versicherungskaufmann ist anzugspflicht! Dazu gehören selbstverständlich auch die passenden Schuhe und eine krawatte. Zieh drunter sich einfach leggins und dickere Socken unter Anzugssocken an.

    Wenn du eine ansteckende Krankheit hast mit Fieber solltest du es eher absagen und um einen neuen termin bitten.Du zeigst damit taktgefühl, immerhin willst du ja nicht eine epedemie in der Firma auslösen. Ist es aber nur eine Erkältung oder eben etwas was nicht ansteckend ist hast du hinzugehen. Es sieht gut aus das du nicht wegen jedem wehwechen Zuhause bleiben willst

    Es interessiert niemanden ob dir kalt ist, du musst dafür gut aussehen. Immerhin wirst du in den Beruf auch Anzug tragen, kommt schlecht wenn du schon im Vorstellungsgespräch mit Schneeschuhe auftauchst.
    Zähne zusammen beißen und durchziehen.

    Ich hatte bei meinen Vorstellungsgesprächen immer ein Kleid an, keine knielange weil ich ja keine 40 bin. Dazu schwarze Strumpfhose und und pumps. Habe darauf verzichtete auszusehen wie jeder andere (hemd&blazer) damit man schon beim ersten blick erkennt das ich anders als diese bin. Zudem hat man sich leichter an mich erinnert
    Zuletzt geändert von TwinkleTwinkle; 20.01.2016, 07:41.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vikimair
    antwortet
    Naja ich würde mein schwarzes kurzes bandagenkleid und schwarze hohe schuhe anziehen, soviel weil du gefragt hast was ihr anziehen würdet
    an deiner stelle würd ich einfach nen Anzug mit schicken Schuhen anziehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • damians
    antwortet
    Als ich meine Bewerbung abgegeben habe, haben quasi alle einen Anzug getragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maikigay
    antwortet
    Wenn keine Anzugpflicht besteht, brauchst du auch keinen Anzug tragen.

    Am besten wäre es, wenn du dich vorher beim Betrieb erkundigst.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X