Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Japanische Stile

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Japanische Stile

    Kennt jmnd von euch japanische Stile, z.B. Decora kei, Lolita kei oder Visual kei?
    Wenn ja was haltet ihr davon?
    Ab wann denkt ihr das es 'okay' ist, sich so anzuziehen? Also in diesen etwas extremeren Stilrichtungen.
    Und denkt ihr man kann so in die Schule gehen?
    Ich interessiere mich ja sehr für VK. Ich liebe J-Rock und alles mögliche andere aus Japan. Und ich schweife gerade vom Thema ab. xD
    Also danke schonmal <3

    #2
    Habe ich bisher nur in Tokyo gesehen, dann auch eher seltener aber es hat sich ins Bild gefügt was man nunmal von Japan hat.

    Allerdings würde ich so niemals in einer deutschen Schule auftauchen. Vielleicht mal zum Fasching.

    Kommentar


      #3
      In größeren Städten habe ich schon Leute gesehen, die sich eher extrovagant angezogen haben. Und da war es normal. Also würde ich sagen kann man das in größeren städten schon machen. Bei der Schule vlt nicht ganz so extrem

      Kommentar


        #4
        Zitat von missleyla Beitrag anzeigen
        In größeren Städten habe ich schon Leute gesehen, die sich eher extrovagant angezogen haben. Und da war es normal. Also würde ich sagen kann man das in größeren städten schon machen. Bei der Schule vlt nicht ganz so extrem
        Jaa das denke ich auch. Aber es gibt an meiner Schule auch Leute die mit Lila Haaren rumlaufen, also wenn man sich etwas 'normaler' anzieht sollts gehen

        Kommentar


          #5
          Ich hab zuerst geglaubt hier geht es um den Tokio street style (auf dem ich total stehe und ich mich auch stark inspirieren lasse)

          Was deine Vorlieben angeht so ist das für mich nicht mehr als eine kostümierung... zumindest wenn man es so richtig durchzieht und nicht nur lapidar ich mach meine Haare bunt und hohl mir ein rüschentop. Es kann natürlich gut aussehen aber mit style hat das Recht wenig zu tun!

          Kommentar


            #6
            Lolita und Visual Kei ist meiner Meinung nach für den Alltag absolut ungeeignet, aber auf dafür vorgesehenen Cons, gern gesehen (auch von mir).

            Kommentar


              #7
              Zitat von missleyla Beitrag anzeigen
              In größeren Städten habe ich schon Leute gesehen, die sich eher extrovagant angezogen haben. Und da war es normal.
              Aha? Also, ich wohne in Hamburg und kann ganz sicher sagen, dass es hier zumindest absolut nicht normal ist, so extravagant eingekleidet zu sein. Bunte Haare und leicht alternativer Kleidungsstil ist durchaus alltäglich (und selbst damit wird man hin und wieder schräg angeguckt), aber sowas wie Lolita und Visual Kei und wie der Kram sonst noch heißt doch nicht. Klar, kann man machen, aber es ist sehr weit davon entfernt, normal zu sein.

              Kommentar


                #8
                Sowas sieht man in Japan schon auf der Straße... in Deutschland wärs wohl zu heftig...

                ich denke man kann einzelne Elemente aufgreifen und in seinen Stil integrieren... z.B. Overkneestrümpfe

                Kommentar

                Lädt...
                X