Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo kauft ihr eure Kleidung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo kauft ihr eure Kleidung?

    Huhu ihr Lieben,

    ich halte ein Referat im Fach Chemie über Chemikalien in der Kleidung und ihre gesundheitlichen Auswirkungen.
    Um das Referat zu umrahmen ,wollte ich beliebte Modegeschäfte genauer betrachten und schauen welchen Chemikalien sie verwenden.

    Meine Frage an euch wäre , wo kauft ihr eure Klamotten ein ?
    Könnt ihr vielleicht drei Geschäfte nennen. Vielen lieben Dank !
    Zuletzt geändert von ShoppingQueen007; 06.07.2015, 20:35.

    #2
    H&M, Zara, P&C

    Kommentar


      #3
      Am allermeisten bei H&M

      Kommentar


        #4
        Emp new yorker h&m mister.lady

        Kommentar


          #5
          Zu 99% kaufe ich bei H&M. Ab und zu verirre ich mich bei Zara oder Mango.

          Kommentar


            #6
            h&m, c&a (ehr selten) und new yorker

            Kommentar


              #7
              c&a, kik, nkd

              Kommentar


                #8
                H & M und Benetton ab und an auch Brandy Malville

                Kommentar


                  #9
                  Das meiste an Kleidern kauf mir meine Mama und ich darf da nur so bissel mitreden dafür bekomme ich da oft total coole Sachen auch mal so von Designern.
                  Was ich mir von meinem Taschengeld kauf ist von H&M, C&A oder Chicoree ist aber auch eher voll selten.

                  Kommentar


                    #10
                    H&M
                    Mango
                    Bershka
                    Only
                    Pimkie

                    Kommentar


                      #11
                      Hollister, H&M und ab und zu Zara oder Mango und so

                      Kommentar


                        #12
                        H&M, Pimkie, New Yorker

                        Kommentar


                          #13
                          Manchmal bestell ich auch im Intertnet, weil es einfach bequemer ist, aber wenn ich mir die Zeit gönne, gehe ich in ein riesiges Einkaufszentrum und klapper alle Geschäfte ab
                          -h&m
                          -Primark (auch wenn manche vielleicht was dagegen haben)
                          -New Yorker
                          -Micheal Kors
                          -Luis Vuitton
                          - Tally Weijl
                          -Mango
                          -Snipes
                          -Only
                          -Vero Moda
                          -Zara
                          -Tommy Hilfiger
                          -Pimkie
                          -Forever18
                          -Forever21
                          Und manchmal schau ich auch ganz gerne in No-Name Boutiquen rein, wenn ich bei den erfolgreicheren Händlern nichts ergattern konnte

                          Kommentar


                            #14
                            Online

                            immer online, die genannten auch, aber für den beruf bestelle ich einen anzug nach maß bei www.massschneiderhaus.de weil mir nicht alles passt :/

                            Kommentar


                              #15
                              Also bei mir sind die ersten Anlaufstationen H&M, Vero Moda und Peek&Cloppenburg. Für das, was ich dort wirklich nicht bekomme, gibt's dann noch zwei andere "unbekannte" Modefachgeschäfte (meine Joker).
                              Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!
                              ________

                              Johann Wolfgang von Goethe neulich in einem Interview zur Coronakrise: "Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X