Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

schule verbieter kurze klamotten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    schule verbieter kurze klamotten

    Bei mir in der Schule hat man jetzt mini-röcke, bauchfreie tops/shirts und hotpens verboten

    Was meint ihr dazu bescheuert oder gerechtfertigt
    Bin gespannt auf eure Meinung
    MfG

    #2
    Heiße Stifte würde ich auch verbieten!

    Kommentar


      #3
      bescheuert. bei 30°c lauf ich nicht in ner langen hose und nem pulli rum, nur weil ein paar pubertäre jungs nicht mit nackten oberschenkeln umgehen können.

      Kommentar


        #4
        War bei uns genauso. Hat aber kaum jemanden gejuckt und die Schule hat den Versuch, dass die Schüler "ordentlicher" kleiden, gleich wieder aufgeben. Also joa, finde ich daher etwas unnötig. Wenn jemand gerne Hotpents bzw Bauchfrei trägt, soll derjenige halt; jeder wie er will.

        Kommentar


          #5
          Naja mal ehrlich, es bleiben einem auch ohne super kurze HotPants, Minis und bauchfreie Tops genügend Möglichkeiten sich entsprechend sommerlich anzuziehen.

          Man wird sicherlich nicht massenweise schwitzen wenn der Rock oder die Hose 5 cm länger sind.

          Kommentar


            #6
            Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
            Naja mal ehrlich, es bleiben einem auch ohne super kurze HotPants, Minis und bauchfreie Tops genügend Möglichkeiten sich entsprechend sommerlich anzuziehen.

            Man wird sicherlich nicht massenweise schwitzen wenn der Rock oder die Hose 5 cm länger sind.
            da geb ich Dir vollkommen recht.

            Wir hier müssen ja froh sein, dass es keine Schuluniformen wie in anderen Ländern gibt, wobei ich manchmal echt denke dass die besser wären wenn man manche - vor allem weiblich - Schüler anschaut.

            Und Aussagen wie "der Lehrer hat mich angeflirtet" oder ähnliches gibts da ebenso schnell.

            Es geht Sommerlich auch ohne HotPants, Minis oder Bauchfrei.

            Kommentar


              #7
              Find ich dumm und ich würd mich nicht dran halten. Ich trage privat keine knielangen Röcke und finde diese Shorts in Bermuda-Länge schrecklich, wieso sollte ich mir für die Schule extra Klamotten kaufen die mir nicht mal gefallen.
              Bei den Jungs sagt auch keiner was wenn die ihre extrem weit ausgeschnittenen Tops tragen, welche so weit hängen dass man am besten noch ihre Nippel sieht.

              Kommentar


                #8
                Zitat von LiveLikeJackAndSally Beitrag anzeigen
                Find ich dumm und ich würd mich nicht dran halten. Ich trage privat keine knielangen Röcke und finde diese Shorts in Bermuda-Länge schrecklich, wieso sollte ich mir für die Schule extra Klamotten kaufen die mir nicht mal gefallen.
                Bei den Jungs sagt auch keiner was wenn die ihre extrem weit ausgeschnittenen Tops tragen, welche so weit hängen dass man am besten noch ihre Nippel sieht.
                Seh ich genauso. Bei uns gabs solche Regeln nie und komischerweise hat das auch nie Probleme verursacht.

                Kommentar


                  #9
                  Können die garnicht.
                  Außerdem was wollen die damit bezwecken?
                  Ich glaube nicht mal unsere vertrocknete Hexe von Rektorin ist so behindert so was ein zu führen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                    Naja mal ehrlich, es bleiben einem auch ohne super kurze HotPants, Minis und bauchfreie Tops genügend Möglichkeiten sich entsprechend sommerlich anzuziehen.

                    Man wird sicherlich nicht massenweise schwitzen wenn der Rock oder die Hose 5 cm länger sind.
                    korrekt.

                    Zumal wir Typen ja auch nicht in solchem Outfit durch die Gegend laufen.
                    Eigentlich ist das überhaupt die Lösung. Mädels orientieren sich an männlichem Outfit und schon ist das Problem gelöst.
                    Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
                    Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                    »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
                    Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
                    Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
                    "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)

                    Kommentar


                      #11
                      Naja ich finde auch nicht dass es so super notwendig ist, Bauchfrei mit einer Hotpants in die Schule zu gehen. War in den Schulen auf die ich gegangen bin auch verboten. Eig. hat sich auch glaub der Großteil daran gehalten, wobei man jetzt natürlich auch nicht so streng war, wenn man mal in Hotpants gekommen ist. Zum Glück war da auch Bauchfrei noch nicht so beliebt bzw. wirklich ein Tabu.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei uns war es trotz Kleiderordnung üblich, dass im Sommer sogar Sechstklässlerinnen in Hontpants aufgekreuzt sind, die nicht mal ihren Hintern bedeckt haben. Sowas muss echt nicht sein.
                        Es ist kein Weltuntergang, wenn die Shorts stattdessen halt mal zehn Zentimeter des Oberschenkels bedecken. Davon wird man nun auch nicht triefen vor Schweiß.
                        Außerdem ist man die meiste Zeit doch eh in einem relativ kühlen Klassenraum.

                        Kommentar


                          #13
                          Den Luxus, überhaupt in kurzen Klamotten den Tag bestreiten zu durfen, haben viele von euch nur während der Schulzeit.
                          Nach der Schule wird auf Arbeit in langen Klamotten geschwitzt!

                          Ich finde es richtig, dass man die Schüler dazu anhält nicht Bauchfrei und in Hotpants herumzulaufen.
                          Shorts und normale Tops tun es definitiv auch!

                          Kommentar


                            #14
                            Also bei zu kurzen Hosen kann ich es verstehen, aber bei normal kurzen Hosen ist es schwachsinnig. Bauchfrei, nagut, das gehört wirklich nicht in die Schule.

                            Kommentar


                              #15
                              Minirock ist nicht gleich Minirock... also ich finde so der halbe Oberschenkel als Länge ist hoffentlich noch erlaubt?!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X