Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was sind eure Erfahrungen mit Sonnenbrillen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Wichtig ist bei Sonnenbrillen dass die Gläser nicht zu dunkel getönt sind und einen guten UV-Schutz haben
    Bei den Billigmodellen ist das Gestell meistens schon nach kurzer Zeit kaputt
    Ich hab die besten Erfahrungen mit RayBan Brillen gemacht, besonders einige der Vintage Modelle sehen voll cool aus und haben die hochwertigsten Gläser.

    Kommentar


      #17
      Ich hatte noch nie eine Sonnenbrille, die nicht vom Optiker war, weil ich immer welche mit optischen Gläsern hatte, weil Brillen ohne Stärke für mich nutzlos sind. Allerdings hatte ich ohnehin meistens einen Sonnenclip für die normale Brille, weil das billiger ist als ständig eine neue, optische Sonnenbrille machen zu lassen, wenn sich die Stärke ändert.
      Es gibt auch Brillen mit selbsttönenden Gläsern, aber ich weiß von einigen, dass das oft sehr unpraktisch ist. Erstens sieht es auf Fotos oft komisch undurchsichtig aus und die Augen sind kaum erkennbar und zweitens können die Gl#ser auch mal irrtümlicherweise verdunkeln, wenn man eigentlich gar keine Tönung möchte.

      Kommentar


        #18
        Zitat von Emika Beitrag anzeigen
        Ich hatte noch nie eine Sonnenbrille, die nicht vom Optiker war, weil ich immer welche mit optischen Gläsern hatte, weil Brillen ohne Stärke für mich nutzlos sind. Allerdings hatte ich ohnehin meistens einen Sonnenclip für die normale Brille, weil das billiger ist als ständig eine neue, optische Sonnenbrille machen zu lassen, wenn sich die Stärke ändert.
        Es gibt auch Brillen mit selbsttönenden Gläsern, aber ich weiß von einigen, dass das oft sehr unpraktisch ist. Erstens sieht es auf Fotos oft komisch undurchsichtig aus und die Augen sind kaum erkennbar und zweitens können die Gl#ser auch mal irrtümlicherweise verdunkeln, wenn man eigentlich gar keine Tönung möchte.
        Bei mir geht es auch nur wenn meine Sehstärke in dem Brillenglas drin ist mit den selbst tönenden Gläsern ist das wunderbar. Bei reinen Sonnenbrillen sind die Augen auch kaum erkennbar. Meine Gläser kriegen auch eine Tönung wenn draußen das Licht sehr hell ist aber sind dann nicht ganz dunkel und total angenehm für das sehen.

        Kommentar


          #19
          Zitat von Vanyhoney Beitrag anzeigen
          Meine Gläser kriegen auch eine Tönung wenn draußen das Licht sehr hell ist aber sind dann nicht ganz dunkel und total angenehm für das sehen.
          Dann hast du offenbar wirklich gute Gläser.
          DIejenigen, die ich kenne, die selbsttönende Brillengläser haben, kommen leider alle nicht gut damit zurecht.

          Kommentar


            #20
            Ich hab' zwei Sonnebrillen aus nem normalen Modeladen und hab' keine Probleme.

            Kommentar


              #21
              Früher hatte ich auch immer diese 5€-Brillen vom Aufsteller, eine mit Stärke konnte ich mir von meinem Taschengeld nicht leisten. Und meine Augen sind nicht so schlecht, da gings auch ohne Brille, nur mit Sonnenbrille.
              Mittlerweile hab ich mir eine vom Optiker gekauft, beim Autofahren brauch ich dann doch eine mit Sehstärke. Aber da merkt man von der Qualität schon nen meilenweiten Unterschied zu den Billigbrillen, man sieht viel besser, wesentlich angenehmer zu tragen
              A fire in the dark for the fool's gonna find his way
              Gonna run and never get away

              Kommentar


                #22
                Sonnenbrillen:

                Ich trage super gerne Sonnenbrillen.

                Ich denke:

                Wichtig für eine qualitativ gute Sonnenbrille sind:


                1.) Ein sehr guter UV-Schutz sowie ein sehr guter Blend-Schutz!

                Außerdem sollte man mit der Brille sehr gut sehen können und einen perfekten Durchblick haben (perfekte Seh-Qualität);


                2.) eine perfekte Pass-Form, die Sonnenbrille sollte perfekt sitzen (perfekter Halt), die richtige Größe haben und die Augen ringsherum komplett abdecken (abschließen)!

                Außerdem sollten die Brillen-Gläser sehr gut und auch stabil sein (perfekte Glas-Qualität)!


                3.) Die Brillen-Art (Brillen-Form) sollte gut zum Gesicht und zur Kopfform passen und einem perfekt stehen!


                4.) Die Sonnenbrille sollte schick und edel aussehen und auch (etwas) im Trend liegen (trendy sein) sowie gut zu uns und zu unserem restlichen Outfit passen!


                5.) Die Brillen-Art (Art der Brille) sollte unbedingt (auf jeden Fall) für den Anlass (für mein Vorhaben) geeignet sein!

                Beispiel: Für ganz bestimmte Sportarten braucht man die dazu passenden und geeigneten Sport-Brillen, zum Ski-Fahren braucht man spezielle Ski-Brillen...etc.!


                6.) Die Sonnenbrille ist ein tolles modisches Accessoire, mit dem wir super klasse unsere Outfits und Looks aufpeppen und veredeln können!

                Manchmal ist es auch recht sinnvoll sich in einem guten Brillen-Geschäft oder bei einem guten Augen-Optiker/Augenarzt fachmännisch und kompetent beraten zu lassen!


                Wichtiger Tipp:

                In einem guten Brillen-Geschäft oder bei einem guten Augen-Optiker kann man auch toll all seine bisherigen (früher einmal gekauften) Brillen-Modelle testen und prüfen lassen, ob sie einen guten Augen-Schutz (z.B. UV- und Blend-Schutz...etc.) garantieren und perfekt sitzen und passen!

                Gute Optiker und Brillen-Geschäfte können oft auch die Sonnenbrillen anpassen, um für einen perfekten Halt und eine perfekte Passform zu sorgen (perfekte Sitz- und Passform)!

                Also wenn Ihr mit euren Brillen nicht zufrieden oder unsicher seid, dann nehmt sie ruhig zum Brillen-Geschäft oder Augen-Optiker mit, um sie prüfen, testen und perfekt anpassen zu lassen!!


                Sehr wichtig: Nicht/auf keinen Fall die Brillen und Sonnenbrillen lose (solo) in Taschen oder Rucksäcken aufbewahren, weil die Brillen und Sonnenbrillen dann beschädigt werden können!!

                Deshalb:

                Sehr wichtig: Jede Brille und Sonnenbrille grundsätzlich jeweils immer in einem passenden Brillen-Etui aufbewahren, um die Brillen optimal zu schützen!

                Sehr wichtig: Manche Leute hängen sich ihre Brillen auch oft an den inneren Autofahrer-Spiegel, aber davon bin ich nicht so begeistert, und rate davon eher ab, denn die Brillen werden dann nicht (schlecht) geschützt, und die Gefahr besteht immer, dass die Brillen sich vom Spiegel lösen und im Auto herunterfallen können!!

                Sehr wichtig:

                1.) Was macht man eigentlich, wenn man eine schicke, edle Sonnenbrille besitzt, diese aber einen schlechten Augen-Schutz (z.B. schlechten UV-oder schlechten Blend-Schutz), schlechte Gläser, schlechten Durchblick...etc. hat??

                2.) Oder die Sonnenbrille nicht richtig sitzt und passt (keine perfekte Sitz- und Pass-Form hat) und es nicht möglich ist, bzw. keine Möglichkeit besteht, dass die Brille beim Optiker bzw. Brillengeschäft optimal und perfekt angepasst und korrigiert werden kann??

                Es wird ja dringend davon abgeraten, eine qualitativ weniger gute Sonnenbrille (also schlechter Schutz, schlechte Passform...etc.) auf die Augen zu setzen, weil man dann seine Augen schädigen kann, bzw. die Gefahr von Augenschäden sehr hoch ist!

                Möchte man aber auf seine schick-aussehende Sonnenbrille mit weniger (schlechterer) Qualität trotzdem nicht verzichten,

                dann setzen wir diese Sonnenbrillen zwar nicht direkt auf die Augen sondern benutzen diese Brillen ganz einfach nur (ausschließlich) als ein reines Mode-Accessoire!

                Das bedeutet:

                Wir tragen diese Brillen dann nicht (auf keinen Fall) direkt auf unseren Augen!

                a) Aber wir können uns diese Sonnenbrillen mit geringerer Qualität ganz einfach klasse z.B. an ein Kleidungsstück (z.B. Bluse, Pulli, Shirt, Top, Kleid...etc.) stecken!

                b) Oder wir lassen uns die Sonnen-Brille an einer schicken Brillen-Schnur bzw. Brillen-Band oder stylischen Brillen-Kette befestigen, die wir uns dann um den Hals hängen!

                c) Oder wir stecken uns die Brille bzw. Sonnenbrille einfach ins Haar!

                Das (a-c) sind ein paar Möglichkeiten, wie man auch weniger qualitative Brillen-Modelle (bei denen auch gute Brillen-Geschäfte oder gute Augen-Optiker nicht helfen bzw. nichts machen können) verwenden kann, ohne seine Augen zu schädigen!!

                End-Fazit: Sonnenbrillen sind einfach ein super tolles Accessoire!



                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Maikigay Beitrag anzeigen
                  Da ich kurzsichtig bin, muss ich auch meine Sonnenbrillen immer in einer bestimmten Sehstärke kaufen.
                  Das geht mir genauso, und ich habe zwei Sonnenbrillen vom Optiker, Fassung von Rodenstock, wenn ich es recht weiß. Die Marke der Gläser weiß ich gar nicht, aber ich bin zufrieden und es sind sehr gute Produkte. Eine Sonnenbrille in meiner Sehstärke war mit das erste was ich mir neben einer Armbanduhr von meinem ersten Ausbildungsgeld gekauft habe.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von die-Aileen Beitrag anzeigen
                    Eine Sonnenbrille in meiner Sehstärke war mit das erste was ich mir neben einer Armbanduhr von meinem ersten Ausbildungsgeld gekauft habe.
                    ^^
                    bisher kam ich noch mit einer ohne Stärke aus aber ich habe schon Probleme Straßenschilder zu lesen, muss mir auch bald ne optische besorgen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X