Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich will auf der Hochzeit von meiner Mum nicht hässlich sein...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich will auf der Hochzeit von meiner Mum nicht hässlich sein...

    Hallo,
    ich bin 13 und im Mai heiratet meine Mutter und ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf, was ich anziehen soll und wie ich mich sonst zurechtmachen soll, weil ich nämlich Angst habe, zu hässlich für diesen Anlass zu sein.
    Ich weiß nicht, was ich für Schuhe anziehen soll, weil ich zwar schöne tragen will, aber es sollen keine sein, was die Aufmerksamkeit darauf lenkt, weil ich nicht einmal mit flachen Schuhen ordentlich laufen, sondern nur humpeln, als hätte ich Schmerzen, trotz Einlagen.
    Ich hatte mir vorgestellt, ein Kleid mit Trägern oder kurzen Ärmeln zu tragen, vielleicht in korallenfarben oder türkis oder einer anderen sommerlichen Farbe. Dazu vielleicht einen Bolero, der von der Farbe passt. Wie würdet ihr das finden?
    Jetzt kommen wir zu den Haaren.Wenn ich Dutt oder Zopf mache, löst sich der zu schnell auf oder sitzt schief, locker oder so. Sie wellen sich in alle möglichen Richtungen und wie ich an normalen Tagen herumlaufe, wenn sie nur gebürstet sind, grenzt eh schon an eine Sünde.
    Ich werde mich nicht schminken, weil das nicht mein Typ ist und weil ich nicht ständig Angst haben will um mein Make-up.
    Den Tag soll ich doch auch genießen so gut es geht und will nicht ständig Sorgen haben, der Lippenstift könnte verschmiert sein, links hat sich der Lidschatten vertschüsst oder so.
    Naja, laut meiner Klassenkameradinnen (ich hab die letztens für Tipps gefragt, weil sie sich besser auskennen als ich mit Styling) würde ich sowieso nur hübsch aussehen, wenn ich vorher eine OP mache und eine Perücke kaufe (Sehr nett, haha) und ich habe Angst, dass die Gäste es genauso sehen und sich denken "Die läuft auch immer wie ein hässliches Entchen rum, sogar bei der Hochzeit ihrer Mutter!" Und das will ich meiner Mutter nicht antun und zumindest an ihrem besonderen Tag so aussehen, dass sie sich nicht wegen mir schämt.

    #2
    Hässlich wirst du schon mal gar nicht sein! Solange DU dich schön findest (und ich gehe anhand deiner reflektierten Überlegungen, was dir steht, was evtl. eher für deinen Typ unpassend ist etc. davon aus, dass du dich als hübsch anzusehend empfinden kannst), ist es egal, was Andere von dir denken bzw. diese haben letztendlich auch gar nicht das Recht, darüber zu richten. Wenn du dich schön findest und das ist das wichtigste, strahlst du das auch aus und das ist viel entscheidender als viel Make-Up, eine perfekt sitzende Frisur usw. du siehst dann automatisch hübsch aus. Ansonsten finde ich deine Überlegungen bezüglich Kleid und Bolero sehr gut, bedenke aber auch, dass es sogar im Mai ab und zu noch kalt sein kann. An Schuhen würde ich dir hübsche Ballerinas vorschlagen, vielleicht welche mit Schleife, Nieten, Steinchen o.ä. Ich finde übrigens, dass du dich für dein Alter sehr reif ausdrückst in dem Sinne, dass du schon einschätzen kannst, was zu deinem Typ passt, was für dein Alter angemessen ist usw. Du wirst schon was schönes finden! Vielleicht kannst du ja mal mit deiner Mama einkaufen gehen für den Anlass. Und wegen deinen "Freundinnen"... gib auf so dumme Sprüche nichts! Wenn sie dir nicht gescheit helfen wollen, solltest du in Zukunft auf deren hochgeschätzte Meinung generell verzichten.

    Kommentar


      #3
      Du könntest doch mit deiner Mutter besprechen, was du ihrer meinung nach am besten zur Hochzeit anziehen sollst. Die hilft dir da bestimmt. Vielleicht könnt ihr auch vorher zusammen zum Frisör gehen und euch die Haare machen lassen. Glaub den blödsinn nicht den deine Mitschüler von sich geben. Gerade wenn die so fiese Ausagen von sich geben wollen die dich nur ärgern.

      Kommentar


        #4
        Zitat von FunkelndeKatzenaugen
        Ich weiß nicht, was ich für Schuhe anziehen soll, weil ich zwar schöne tragen will, aber es sollen keine sein, was die Aufmerksamkeit darauf lenkt, weil ich nicht einmal mit flachen Schuhen ordentlich laufen, sondern nur humpeln, als hätte ich Schmerzen, trotz Einlagen.
        Hast du dich verletzt, oder ist das schon immer so? Geh lieber mal zu einem Arzt.
        Zitat von FunkelndeKatzenaugen
        Ich hatte mir vorgestellt, ein Kleid mit Trägern oder kurzen Ärmeln zu tragen, vielleicht in korallenfarben oder türkis oder einer anderen sommerlichen Farbe. Dazu vielleicht einen Bolero, der von der Farbe passt. Wie würdet ihr das finden?
        Das hört sich echt schön an
        Ich hab zur Hochzeit meiner Tante auch Sommerkleidchen getragen, mit Strumpfhose und farblich abgestimmten Ballerinas.
        Zitat von FunkelndeKatzenaugen
        Jetzt kommen wir zu den Haaren.Wenn ich Dutt oder Zopf mache, löst sich der zu schnell auf oder sitzt schief, locker oder so. Sie wellen sich in alle möglichen Richtungen und wie ich an normalen Tagen herumlaufe, wenn sie nur gebürstet sind, grenzt eh schon an eine Sünde.
        Wenn du eine kleine Bürste mit Spiegel hast, dann kannst du die ja mitnehmen. Du weißt schon, diese Teile zum zuklappen.
        Zitat von FunkelndeKatzenaugen
        Naja, laut meiner Klassenkameradinnen (ich hab die letztens für Tipps gefragt, weil sie sich besser auskennen als ich mit Styling) würde ich sowieso nur hübsch aussehen, wenn ich vorher eine OP mache und eine Perücke kaufe (Sehr nett, haha) und ich habe Angst, dass die Gäste es genauso sehen und sich denken "Die läuft auch immer wie ein hässliches Entchen rum, sogar bei der Hochzeit ihrer Mutter!" Und das will ich meiner Mutter nicht antun und zumindest an ihrem besonderen Tag so aussehen, dass sie sich nicht wegen mir schämt.
        Quatsch, es geht um die Hochzeit deiner Mutter, nicht um dein Aussehen! Entspann' dich und genieß' den Tag, dann wird es sicher toll ;D

        Kommentar


          #5
          Dir fehlt ne ordentliche Portion Selbstvertrauen. Scheiß auf das, was die anderen labern.
          Geh doch demnächst mit deiner Mutter oder einer guten Freundin shoppen und kauf dir ein schönes Kleid, in dem du dich wohl fühlst. Als Schuhe kannst du ja hübsche Ballerinas anziehen, jetzt als Beispiel. Wirst schon was hübsches finden.
          Aber das wichtigste ist echt dein Auftreten. Du musst dich nur hübsch fühlen um hübsch auszusehen.

          Kommentar


            #6
            Danke für eure Antworten.
            Wegen der Ballerinas: Das hatte ich auch schon überlegt... Wie wichtig findet ihr die Farbe? Sollten sie die gleiche Farbe wie das Kleid haben?

            und @ SweetBeat: Naja, das ist jetzt eine andere Geschichte. Es ist auf jeden Fall schon in Behandlung.

            Kommentar


              #7
              Zitat von FunkelndeKatzenaugen Beitrag anzeigen
              Wegen der Ballerinas: Das hatte ich auch schon überlegt... Wie wichtig findet ihr die Farbe? Sollten sie die gleiche Farbe wie das Kleid haben?
              Wenn du welche findest, die die selbe Farbe haben, dann wäre das natürlich perfekt. Aber das Glück hat man selten. Es reicht meiner Meinung nach auch, wenn sie von dem Farbton oder von der "Helligkeit" her zusammen passen, z.B. weiß zu rosa, oder dunkelblau zu hellblau. Und vielleicht solltest du Ballerinas mit einem Gummiband nehmen, oder irgendwelche anderen Schuhe, in denen du gut laufen kannst. Das wichtigste ist ja immer noch, dass du dich wohl fühlst
              Und da stimme ich _Unkreativ wirklich absolut zu, ob andere dich als "schön" wahrnehmen, hängt mehr vom Auftreten und der Ausstrahlung ab, als dem eigentlichen Aussehen
              Zuletzt geändert von SweetBeat; 22.02.2015, 20:50.

              Kommentar


                #8
                Stimme den anderen zu, das Kleid klingt echt gut und Ballerinas passen gut dazu. Entweder in der gleichen Farbe. Sonst geht schwarz immer.

                Bzgl. Frisur: Geht deine Mutter an dem Tag zum Friseur und lässt sich so ne Hochsteckfrisur machen? Wenn ja, dann kannst du ja vielleicht mit und dir was schönes machen lassen.
                Sonst würde ich dir zu was hochgestecktem oder nem Dutt raten. Wenn du genug Haarspray reinmachst, dann hält das auch den ganzen Tag und fällt nicht raus.
                Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

                Kommentar


                  #9
                  Okay, danke für eure Antworten!
                  Dann werde ich mit den Ballerinas warten, welche Farbe das Kleid hat...

                  Nein, geht sie nicht, ich glaube, sie lässt ihre Haare ganz offen. Hm, Haarspray hatte ich noch nie, aber ich habe ja noch genug Zeit zum Ausprobieren!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X