Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinderjeans für kleine Frauen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kinderjeans für kleine Frauen?

    Immer wieder hab ich das Problem das mir Jeanshosen nicht richtig passen, was sehr ärgerlich ist. Obenrum passt sie, aber den Beinen ist sie mir immer viel zu groß.
    Jetzt hab ich letztens den Tipp bekommen mal bei den Kindern zu schauen.
    Da gehen die Größen (ich habe bei H&M geschaut) bis 170. Was wäre das den in "Damengröße" gerechnet? (vorausgesetzt das geht) Bzw. mit welcher Figur/Größe/Gewicht passt man denn noch in eine Kinder Jeans Hose?
    Normal passen mir bei Jeanhosen 36/38 obenrum gut. Ich bin 1,57 groß und recht schlank, hab nur leider ein breites Becken.
    Ich werde aufjedenfall im Laden mal schauen, aber ich wollte mich vorher gerne etwas informieren, im Internet findet man auch nichts richtige dazu.

    Ich hoffe ich verstoße hier nicht gegen Regeln, mein Gewicht geb ich ja nicht an.

    #2
    Ich kann dir leider nicht sagen, was eine 170 in Damengröße ist, aber das hängt ja auch von der Marke und dem Geschäft ab. Würde aber sagen, dass das Problem bei Kinderjeans ist, dass sie obenrum an der Hüfte ziemlich eng sind und du da - sehr wahrscheinlich - nicht reinpassen wirst. Natürlich kannst du es probieren, aber ich halte es für unwahrscheinlich. Hab das Problem mit dem Hosenkauf selbst, hab's aber noch nie bei Kinderjeans probiert, da ich dafür einfach einen zu großen Hintern habe.

    Kommentar


      #3
      Dachte ich mir schon das die sehr eng geschnitten sind. Mhm, ich schau mir die aufjedenfall mal an. Bin da nächste Woche sowieso.
      Frauen habens einfach schwer beim einkaufen

      Kommentar


        #4
        Es gibt soo viele verschiedene Hosenarten. Auch welche, die zwei Größen haben, eine für oben und eine für die Länge. Genauso welche, die unten enger geschnitten sind usw.usf. Da wirst du sicherlich etwas finden. Es gibt nicht nur "36" und "38" und jeder, dem das nicht passt, ist am Arsch. Frag dich einfach mal rum, gerade in etwas teureren Geschäften findest du das, aber ich habe das auch schon einmal in einem H&M gesehen, wenn die so eine Jeansabteilung haben.

        Kommentar


          #5
          Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
          Es gibt soo viele verschiedene Hosenarten. Auch welche, die zwei Größen haben, eine für oben und eine für die Länge. Genauso welche, die unten enger geschnitten sind usw.usf. Da wirst du sicherlich etwas finden. Es gibt nicht nur "36" und "38" und jeder, dem das nicht passt, ist am Arsch. Frag dich einfach mal rum, gerade in etwas teureren Geschäften findest du das, aber ich habe das auch schon einmal in einem H&M gesehen, wenn die so eine Jeansabteilung haben.
          Unser eine H&M hat so eine Jeansabteilung, wo es verschiedene Größen für Länge und den Bund gibt. Ich persönlich brauche da aber trotzdem nicht gucken, werden mir alle zu groß sein.

          Kommentar


            #6
            Bei Kindergrößem gilt: Körpergröße = Kleidergröße. Die gehen in 6er-Stufen, also 158, 164, 170, 176,... Wenn du dazwischen bist, nimm die nächstgrößere.
            Ob Kinderjeans passen, hängt von der Figur ab. Wenn man eher kurvig ist, könnte es schwierig werden, es kommt aber immer auf die Marke an. Probleme, etwas bei den Kindersachen zu finden, hat man eigentlich nur, wenn man von der Körpergröße her 1,70+ ist.
            Sonst würde ich dir s.Oliver empfehlen, die haben Doppelgrößen, also zB 34/36, das bedeutet, dass die Hose von der Länge die Größe 34 und von der Weite 36 hat.

            Kommentar

            Lädt...
            X