Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leggings bei Männern?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sonnenschein003
    hat ein Thema erstellt Leggings bei Männern?.

    Leggings bei Männern?

    Hi!
    Ich überlege, ob ich mir meine erste Leggings kaufe - am besten eine schlichte schwarze...
    Aber, wie kann ich die Leggings als Mann am besten kombinieren - was sieht Eurer Meinung nach gut dazu aus?
    Lieben Gruß und danke vorab!!!

  • Joniboy
    antwortet
    wenn du nicht turner bist dann solltest du das lassen, allein schon wegen der blicke der anderen ( und damit meine ich nicht nur die jungs)
    als lange unterhose im winter kannst du das aber logischerweise UNTER deiner hose ziehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Inca
    antwortet
    Ich finde Radlerhosen bei manchen Joggern oder Mountainbikern schon grenzwertig. Ich denke immer, die machen das mit Absicht, damit man alles sieht...

    Einen Kommentar schreiben:


  • xina26
    antwortet
    Einach lächerlich sowas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Camira
    antwortet
    brauche ich nicht...

    Na, wenn er unbedingt meint, OK :-)

    Mein Geschmack wäre es nicht, ich finde, für Kerle ist das noch mehr Unterwäsche als für Frauen. Enge Jeans sehen mitunter an Männern schon eigenartig aus, aber Leggins...puuuh!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unterdendeutschen
    antwortet
    Wie widerlich, lass es lieber damit verscheust du alle Mädchen und deine Freundin, falls du eine hast. Jungs mit Leggings überschreitet einfach die Grenze, dass ist das schlimmste was es je geben kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Youth-Gone-Wild
    antwortet
    Zitat von deaktiviert Beitrag anzeigen
    Hi!
    Ich überlege, ob ich mir meine erste Leggings kaufe - am besten eine schlichte schwarze...
    Aber, wie kann ich die Leggings als Mann am besten kombinieren - was sieht Eurer Meinung nach gut dazu aus?
    Lieben Gruß und danke vorab!!!
    Ich kann mir gerade wirklich keine Kombi vorstellen, bei der mir eine Leggings an einem Mann gefallen würde (selbst bei den meisten Frauen finde ich Leggings nicht besonders schön). Außer bei einer 80s-Glam-Motto-Party, da könnte das auch bei Männern noch ziemlich gut aussehen.

    Das bedeutet jetzt nicht, dass du keine Leggings tragen solltest. Mein Dings wär's nicht, aber hey, whatever floats you boat...
    Zuletzt geändert von Youth-Gone-Wild; 19.01.2015, 23:48.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phil0092
    antwortet
    Da magst du recht haben. Was ich dazu aber eig sagen wollte ist, dass die da wesentlich offener mit solchen Dingen sind als die strickten Deutschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sweet377
    antwortet
    Man siehe sich mal Stockholm an die Männer da laufen auch mit mega engen Jeans rum oder zum teil mittlerweile auch mit leggins for men .... Ist da irgendwie ganz normal ...
    Du, das ist Stockholm. Da fällt man nicht mal auf, wenn man in nem aus Strohhalmen selbst gebasteltes Kleid trägt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phil0092
    antwortet
    Also ich habe auch ne leggins.. habe sie mir mal zu nem Bad-Taste Abend gekauft So kacke sah es jetzt nicht wirklich aus ... wenn man den style dazu nimmt passt das.... Man siehe sich mal Stockholm an die Männer da laufen auch mit mega engen Jeans rum oder zum teil mittlerweile auch mit leggins for men .... Ist da irgendwie ganz normal .... Ich hatte Sie letzte Woche noch einmal an und ich habe zwar ein paar komische blicke bekommen aber das wars denn auch... Im endeffekt muss das jeder selber wissen denke ich. Ich finds okay

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErsGuterJunge94
    antwortet
    Zitat von Janni19 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch hier muss man differenzieren, warum die Resonanz so negativ ist. Liegt es daran, dass die Leggins nicht zum Rest des Outfits passt oder liegts daran, dass es als schxxe empfunden wird, weil es noch viele Ignoranten gibt, die einfach nicht in der Lage sind, ein wenig mehr Flexibilität an den Tag zu legen, um Ungewöhliches zu akzeptieren bzw. zu tolerieren.
    Gerade wenn letzteres zutrifft, sollte man der Resonanz keine weitere Aufmerksamkeit schenken und sich danach richten, was einem selbst gefällt uns was nicht.
    Notfalls kann "Mann" ja die Leggins unter der langen Jeans tragen. Eine Alternative zu den scharfen Feinripp-Unterhosen sind Leggins auf jedem Fall
    Da hast du recht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Janni19
    antwortet
    Zitat von ErsGuterJunge94 Beitrag anzeigen
    Wenn die Resonanz eher in die "sieht scheiße aus" Richtung tendiert, wird sich das Wohlbefinden auch nach unten bewegen...
    Ich denke auch hier muss man differenzieren, warum die Resonanz so negativ ist. Liegt es daran, dass die Leggins nicht zum Rest des Outfits passt oder liegts daran, dass es als schxxe empfunden wird, weil es noch viele Ignoranten gibt, die einfach nicht in der Lage sind, ein wenig mehr Flexibilität an den Tag zu legen, um Ungewöhliches zu akzeptieren bzw. zu tolerieren.
    Gerade wenn letzteres zutrifft, sollte man der Resonanz keine weitere Aufmerksamkeit schenken und sich danach richten, was einem selbst gefällt uns was nicht.
    Notfalls kann "Mann" ja die Leggins unter der langen Jeans tragen. Eine Alternative zu den scharfen Feinripp-Unterhosen sind Leggins auf jedem Fall
    Zuletzt geändert von Janni19; 16.01.2015, 08:11.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Donatella
    antwortet
    Zitat von ErsGuterJunge94 Beitrag anzeigen
    Wenn ich nächstes mal mitbekomme, dass Jemand gemobbt wird (sei es iim Bus/Zug/Internet) werd ich das bloß mit "Dann sollte man sich mal klar machen, dass einem einfach egal sein kann, was andere über einen denken. Ich krieg oft genug irgendwelche behinderten Kommentare und lass mich halt nicht davon beeinflussen, fertig
    99% der Leute hier würd ich gern schlagen lol" kommentieren.

    Danke für die Inspiration.

    Soll jetzt kein Angriff sein... Vielleicht merkst du selber, dass nicht jeder so einen "Schutz-Filter" / Selbstbewusstsein wie du hast und sich leicht von anderen und deren Meinungen beeinflussen lassen.

    Kann man also so pauschal nicht sagen.
    Seh ich aus als ob ich Selbstbewusst sein hab hahah ich tu nur so

    Einen Kommentar schreiben:


  • grovi
    antwortet
    Zitat von Inca Beitrag anzeigen
    Ich meine nicht nur die Dicke. Auch das Verhältnis Ober- zu Unterschenkel, die Form und besonders die Muskeln, die man dann überdeutlich sieht.
    Das meinte ich schon auch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErsGuterJunge94
    antwortet
    Zitat von Donatella Beitrag anzeigen
    Dann sollte man sich mal klar machen, dass einem einfach egal sein kann, was andere über einen denken. Ich krieg oft genug irgendwelche behinderten Kommentare und lass mich halt nicht davon beeinflussen, fertig
    99% der Leute hier würd ich gern schlagen lol
    Wenn ich nächstes mal mitbekomme, dass Jemand gemobbt wird (sei es iim Bus/Zug/Internet) werd ich das bloß mit "Dann sollte man sich mal klar machen, dass einem einfach egal sein kann, was andere über einen denken. Ich krieg oft genug irgendwelche behinderten Kommentare und lass mich halt nicht davon beeinflussen, fertig
    99% der Leute hier würd ich gern schlagen lol" kommentieren.

    Danke für die Inspiration.

    Soll jetzt kein Angriff sein... Vielleicht merkst du selber, dass nicht jeder so einen "Schutz-Filter" / Selbstbewusstsein wie du hast und sich leicht von anderen und deren Meinungen beeinflussen lassen.

    Kann man also so pauschal nicht sagen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X