Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strumpfhose an Heiligabend?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Strumpfhose an Heiligabend?

    Kann ich eine Strumpfhose an Heiligabend anziehen? Zum Beispiel in die Kirche zu einem
    Kleid oder Abends bei der Bescherung? oder ist das heut zu tage eher unpassend?

    Wie macht ihr das?

    Danke für eure Hilfe

    #2
    Es gibt verschiedene Arten von Strumpfhose. Meinst du eine Feinstrumpfhose oder eine Strumpfhose, die aus einem anderen Material besteht?

    Kommentar


      #3
      Strumpfhose zum Kleid ist doch zu dieser Jahreszeit was ganz normales. Werde selbst an Weihnachten auch Rock tragen und dazu gibt eine dicke blickdichte Strumpfhose - Feinstrumpfhose wäre mir persönlich viel zu kalt.

      Kommentar


        #4
        Wenn sie nicht durchsichtig ist das doch alles kein Problem

        Kommentar


          #5
          Natürlich kannst du eine Strumpfhose an Heilig Abend anziehen, wenn du das denn möchtest - warm genug ist es auf jeden Fall, dass du ein Kleid + Strumpfhose anziehen könntest, ohne dass dir kalt werden sollte (wenn es z.B. später noch in die Kirche gehen sollte).
          Was sollte daran denn unpassend sein...?
          Die Strumpfhose sollte halt farblich zum Kleid passen.

          Kommentar


            #6
            Strumpfhose an Heiligabend

            Ich finde Strumpfhose ok! 💕
            genauso geht aber leggins mit Bluse meiner Meinung nach💕

            Kommentar


              #7
              Wenn du keine feinstrumpfhose meinst dann ja.
              Ich ziehe ein kleid mit einer strickleggins an

              Kommentar


                #8
                Entweder habe ich einen Trend nicht mitbekommen oder ich bin einfach verwirrt.

                Warum soll man denn keine Strumpfhose in der Kirche bzw. zur Bescherung anziehen können. Würde hier mal gerne den Hintergedanken erfahren was FranzIIKeksii sich dabei gedacht hat.

                Kommentar


                  #9
                  Ja klar, wieso auch nicht?

                  Kommentar


                    #10
                    Strumpfhosen an sich sind in Ordnung, aber der Rock oder das Kleid dazu sollten schon eine gewisse Länge haben, ich würde sagen, eine Handbreit über dem Knie sollte es schon gehen.

                    Kommentar


                      #11
                      Ja natürlich - ich hatte zum Kleid eine schwarze Feinstrumpfhose an

                      Kommentar


                        #12
                        Wart ihr auch alle brav,

                        und hattet Unterwäsche unter der Strumpfhose/Leggings?

                        Kommentar


                          #13
                          Wenn Du ein kleid trägst, ist es auf keinen Fall unpassend... eher sehr passend. Gerade im Winter trage ich immer Strümpfe oder in Ausnahmefällen Strumpfhose unterm Kleid oder Rock. Wobei ich Strumpfhosen nicht wirklich mag. Trage dann lieber Halterlose

                          Kommentar


                            #14
                            Eine Freundin von mir(13) mag auch keine Strumpfhosen, muss sie aber immer zu solchen oder anderen Anlässen von ihrer Mutter aus zum Rock oder Kleid tragen.Sie hasst das jedes mal. Zudem sind es keine richtigen Feinstrumpfhosen sondern Mädchenstrumpfhosen.
                            Meine Mädchenstrumpfhosen habe ich alle eingemottet.Ich fand sie einfach nicht mehr passend mit 13.
                            Aber gegen Feinstrumfhosen zum Kleid/Rock kann doch keiner etwas haben.Es sei denn man läuft eh nur in Jeans oder Hosen herum

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X