Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was anziehen zu Hochzeit?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was anziehen zu Hochzeit?

    Wir sind Mitte Juli auf die Hochzeit eines guten Freundes meines Vaters eingeladen.
    Da ich im letzten halben Jahr gut gewachsen bin brauche ich neue Klamotten
    Meine Ma meint aber ich soll mir was aussuchen, was ich auch woanders anziehen kann.
    Ich dachte schon an ein schwarzes Kleid, hab aber gehört das schwarz nicht so toll sein soll für
    eine Hochzeit.
    Und welche Schuhe passen zur Hochzeit und kann man danach noch gut anziehen???
    Habt ihr Ideen?

    Suse

    PS. Bin 1,68, schlank, grau-braune Auge, dunkelblond

    #2
    Ich finde, man sollte auf einer Hochzeit auf gar keinen Fall Weiß tragen und Schwarz auch eher nicht. Keine Neonfarben, nicht zu kurz und nicht zu auffällig. 1,68m ist ja mittelgroß, zieh am besten Ballerinas an, vielleicht noch nette Perlenohrstecker.

    Kommentar


      #3
      Weiß ist absolutes Nogo. Das ist die Farbe der Braut. Wenn Accesoires oder ein kleiner Teil des Outfits weiß ist, ist das Ok. Aber im Grunde am besten komplett auf weiß verzichten. Genauso schwarz. Das ist die Farbe der Trauer und für ne Beerdigung. Wer gemein ist, könnte es so auslegen, dass du trauerst, dass sie heiraten Fröhliche, sanfte Farbe. Ist ja ein fröhlicher Anlass. Aber nichts schrilles und auffäliges. Es ist der TAg der Braut und alle Aufmerksamkeit sollte ihr gehören. Nicht dass du am Schluss auffäliger und schicker aussiehst als sie Was machst du denn sonst so? Schule/Ausbildung? Hab hier ein paar Sachen mal geholt für ne Hochzeit, weil ich die dann auch super in meiner Ausbildung anziehen konnte.

      Kommentar


        #4
        weiß würd ich auch nicht anziehn, es sei denn ich wär die Braut und des scheint in dem Fall nicht zu sein dass du die Braut bist.. ich würd eher vllt. ne Hose-Bluse-Blazer-Kombi anziehn.. grundsätzlich würd ich sagen, weiße Bluse & schwarze Hose.. und nen farblich passender Blazer & hübsche Schuhe dazu, nen paar accessoires, das müsst eig. meiner meinung nach immer passen!
        vllt. nen Blazer der so nen leichtes "Karomuster" oder sowas hat.. in ner gedeckten Farbe, ich find sowas passt eig. immer!

        oder halt nen Kleid wenn du eher der "Rock und Kleidtyp" bist.. da gibts auch Möglichkeiten genug, vllt. ne Farbe die ma überall anziehen kann.. dunkelblau, rot, sowas in der Richtung..

        Kommentar


          #5
          Hab ja jetzt schon einige Hochzeiten miterlebt. Was Farben angeht, hab ich selbst schon eher helle Farben getragen (sanftes Blau in Kombi mit Beige oder helles Lila) oder aber auch Schwarz . Wird hier wohl wieder als No-Go genannt, aber aus meiner Erfahrung wird es gar nicht so unhäufig an Hochzeiten getragen und aufgeregt über die Farbe hat sich auch noch keiner.
          Generell kommt es immer drauf an, was man lieber trägt - eher was mit Hose oder Kleid/Rock. Mittlerweile würde ich immer Kleid oder Rock vorziehen. Als Schuhe hatte ich eigentlich immer schlichte schwarze Sandalen mit etwas Absatz an - und vllt. noch ein paar Ballerinas als Ersatzschuhe, falls es trotz des kleines Absatzes unangenehm wird.

          Kommentar


            #6
            An Hochzeiten die ich kenn & wo ich war gabs auch Leute die ne saubere, dunkle & nich ausgewachsene Jeans zu ner Bluse & nem Blazer angezogen haben.. ich denk dass auch das gehen sollte, kommt aber immer auf den Rahmen von der festlichkeit an & zum "Dresscode".. manche schreiben ja vorher auf die Einladungen wie ihre Gäste sich kleiden sollen/müssen/dürfen..

            würd mich noch vllt. bei anderen Gästen umhören von denen du sicher weist dass sie auch kommen und dadurch inspirationen sammeln.

            Kommentar


              #7
              Ich würd auf jeden Fall ein Kleid anziehen, wichtig dabei ist dass es nicht zu knapp ist (wenn das Kleid eine Handbreit über dem Knie endet ist das noch vollkommen ok) und auf die Farbe solltest du natürlich auch achten: weiß geht gar nicht und schwarz finde ich persönlich auch nicht passend für eine Hochzeit, aber da spaltens ich ja die Meinungen. Für die Schuhe würde ich dir Pumps mit nicht allzu viel Absatz empfehlen, da du sie ja auch später noch anziehen willst. Ballerinas sehen mMn gar nicht gut zu einem Kleid aus.

              Kommentar


                #8
                beschreib deinen typ etwas, wir können wir ja schlecht irgendwas aufdrängen.
                ja, du hast recht, weiß nd schwarz nur dann anziehn wenn es gewünscht ist.

                Kommentar


                  #9
                  uni-farbig, dezente Eleganz.

                  Und um schwarz und weiss zu vermeiden, würde ich fast denken, vl sowas wie caramel oder khaki? Oder pastell-Ton, jedenfalls nicht schrill, falls du doch einen touch Farbe haben willst.

                  Kein Dress-Code der Gastgeber?

                  Schuhe würde ich aber schwarz nehmen. flache Pumps oder so?
                  Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
                  Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                  »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
                  Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
                  Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
                  "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)

                  Kommentar


                    #10
                    würde ballerinas nehmen
                    und beim Kleid so vielleicht ein rosiges pastell

                    Kommentar


                      #11
                      Danke

                      Hi,
                      erst mal Dank für die Antworten. Tja Schwarz hätte die Sache einfacher gemacht
                      Wie soll ich mich noch weiter beschreiben??? Normal halt
                      Mein Profilbild ist 1 Jahr alt, da war ich dreizehn.

                      Die Leute machen sich wohl schon recht schick. Ich will aber auf keinen Fall so ein Satinleid mit Schleife, kann an nur zu Feiern anziehen und sieht nach kleinem Mädchen aus.

                      Was haltet ihr von dem angehängtem Kleid und den Schuhen. Das Kleid kann ich bestimmt mir ner
                      Leggins und Chucks anziehen und die Schuhe passen zu Jeans.

                      Freu mich eure Antworten
                      Suse

                      PS. Irgendwie klemmt das hier voll rum wenn ich Beiträge schreibe
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar


                        #12
                        Nicht mein Geschmack, finde es aber absolut angemessen für eine Hochzeit, kannst du also tragen.

                        Aber bitte später keine Leggings zum Kleid.

                        Kommentar


                          #13
                          Leggings

                          Die Leggings sind ja auch nicht für die Hochzeit gedacht
                          Nur wenn ich da Kleid mal etwas freizeitmäßg anziehen möchte
                          Gruß Suse

                          Kommentar


                            #14
                            Schwarze Kleider gehen auf alle fälle für eine Hochzeit. Viele tragen schwarz und das Argument, dass man ein schwarzes Kleid nicht anziehen darf weil Farbe für Trauer.. Der Ehemann trägt einen schwarzen Anzug. Trauert er also? So gut wie jeder Mann trägt einen schwarzen Anzug, die trauern aaaalle! So ein Quatsch. War jetzt auf zwei Hochzeiten und auf der ersten gab es welche mit schwarzen Kleidern und auf der zweiten noch viel mehr! Also das ist absolut kein Problem und ich hatte auch ein schwarzes Kleid an. Dazu eben fröhliche Accessoires und Ende.

                            Finde auch ein cremefarbenes Kleid nicht extrem schlimm, solange es nicht so pompös ist wie ein Brautkleid.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Suse2000 Beitrag anzeigen
                              Wir sind Mitte Juli auf die Hochzeit eines guten Freundes meines Vaters eingeladen.
                              Da ich im letzten halben Jahr gut gewachsen bin brauche ich neue Klamotten
                              Meine Ma meint aber ich soll mir was aussuchen, was ich auch woanders anziehen kann.
                              Ich dachte schon an ein schwarzes Kleid, hab aber gehört das schwarz nicht so toll sein soll für
                              eine Hochzeit.
                              Und welche Schuhe passen zur Hochzeit und kann man danach noch gut anziehen???
                              Habt ihr Ideen?

                              Suse

                              PS. Bin 1,68, schlank, grau-braune Auge, dunkelblond
                              Vielleicht ein schönes Kleid in der Farbe purple oder Flieder. Das wären meine Vorschläge.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X