Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mündliches Auswahlverfahren (Ausbildung)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mündliches Auswahlverfahren (Ausbildung)

    Hey Leute, am 21. hab ich einen Test/mündliches Auswahlverfahren für eine Ausbildung bei der Bezirksregierung. Soweit ich weiß, besteht der Test aus einer Gruppenarbeit und einem Einzelinterview. Und ich denke, äußeres Erscheinungsbild wird zum Teil auch mit in die Bewertung einfließen. Ich bin mir jetzt aber unsicher, was ich anziehen soll. Kostüm wäre meiner Meinung nach zu viel, mal abgesehen davon, dass ich keins habe und außerdem vollkommen verkleidet darin aussehen würde.
    Ich dachte, eine dunkle Stoffhose, Bluse und Cardigan oder Strickpullover über Bluse, dazu mittelhohe Absätze würden reichen.
    Oder meint ihr, das wäre zu wenig oder bessere Ideen?

    #2
    Ich finde deinen Vorschlag gut, da gibt's nix zu verbessern. Wenn du willst, könntest du auch einen Blazer statt dem Cardigan anziehen. Ist aber deine Entscheidung.

    Kommentar


      #3
      also ich weiß nicht. Stoffhose schön und gut, aber ich finde einfach das sieht bei jungen damen einfach nicht aus ... Wie du sagst kostüm verkleidet.... aber heutzutage ist es halt nunmal auch so dass ne schwarze Jeans völlig ok ist, sowie es bei jungen männern auch völlig ok ist in jeans zu erscheinen.

      Ansonsten aber passend
      mittelhoch heißt.. wie hoch ?

      Kommentar


        #4
        Würde auch eine schöne Stoffhose..dann eine farbige Bluse und einen Blazer drüber =)

        Kommentar


          #5
          Stoffhose

          Eine dunkle Stoffhose sowie eine Bluse mit Blazer oder Cardigen passt.
          Achte drauf, bei einer hellen Bluse was du drunter trägst. Blusen sind oft dünner als "Frau" denkt.
          Schuhe eher Schlicht und bequem.
          Nicht das dir deine Schuhe "Ärger" machen, nix ist blöder in so einem Test und die Füße tunen Weh!

          Kommentar


            #6
            danke für eure antworten.
            "mittelhoch" heißt bei mir 7-8 cm, allerdings sind das schuhe, die ich oft trage und die absätze machen mir keine probleme.

            Kommentar


              #7
              Ich finds eig. so okay wie beschrieben, da kannste nix mit falschmachen..

              Kommentar


                #8
                Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich die Absätze lieber weg lassen.
                Damit macht man einen unflexiblen Eindruck.

                Kommentar


                  #9
                  schlicht! Hose ohne Löcher und nicht zu knapp geschnitten (Bauch sollte nicht rausschauen)!!! Vielleicht ne Bluse oder einen schönen Pulli, natürliches makeup..nachdem dem motto weniger ist mehr und einfache Schuhe (wenn Absatz, nicht zu hoch)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X