Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Socken / Strümpfe: unterschätztes Detail?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich denk da achtet schon mancher drauf, sicher cniht jeder aber ich würde nicht sagen, dass es ganz egal ist...

    Sieht man den Fuß, dann auf jeden Fall keine Baumwollsöckchen. Die Sind was für hochgeschlossene schuhe, wenn man sie nicht sieht.

    Sieht man den Fuß bzw. den Strumpf, dann Feinstrumpf...Ob nun Söckchen Kniestrumpf, Strumpf oder Strumpfhose, dass kannst du dann ja selbst entscheiden....das gilt für Loafer, Pumps, Ballerinas usw. Die Farbe sollte zu Hose und oder Schuh passen, mit Hautfarben macht man nie was falsch, ausser das es langweilig aussehen kann. Schwrz macht man selten was falsch, sieht schicker aus, passt aber nicht zu allem.

    Füßlinge, also die "kleinen Socken die nur über die Zehen gehen" gehen natürlich auch, sie erwecken den EIndruck barfuß zu sein. Ob man das will, das sollte man danach beurteilen wo man hin will..Bei ner Gartenparty oder genrell in der Freizeit ists ok denke ich, im Job oder zu schickeren Anlässen nie Barfuß/Barbeinig. ABer da werden die unterschiedlichsten Meinungen vertreten.

    LG Chrissy

    Kommentar


      #17
      Ich find auch, wenn man den Strumpf sieht dann nur einen Feinstrumpf.

      Kommentar


        #18
        Vielen Dank für die letzten beiden Antworten !!!

        ... und bei Jeans und braunen Loafers - kann man dazu schwarze Strümpfe tragen oder besser braun oder hautfarben?

        Schönen Abend!

        Kommentar


          #19
          Ich würde hautfarbene nehmen!

          Kommentar


            #20
            Zitat von Afterlife Beitrag anzeigen
            Zieh' doch einfach ganz normale schwarze Socken an, darauf achtet doch keine Sau! :-D
            Doch,also ich achte da drauf!

            Ich würde die Socken (Baumwolle) der Farbe des Oberteils angleichen und dann vll nochmal im Gürtel/Tasche/Schmuck oder so. So mache ich es zumindest. Dann wirkt alles rund

            Sowas hat aber auch was:

            Kommentar


              #21
              Zitat von lisaballerina Beitrag anzeigen
              Ich würde hautfarbene nehmen!
              ... habe ich auch so gemacht

              Kommentar


                #22
                Ich würde auch hautfarbene nehmen...ganz abgesehen davon, dass mir zu dieser Jahreszeit dabei die Füße abfrieren würden!

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Lililila Beitrag anzeigen
                  Ich würde auch hautfarbene nehmen...ganz abgesehen davon, dass mir zu dieser Jahreszeit dabei die Füße abfrieren würden!
                  Hm, bei ca. 10°C geht das noch :-) Lieben Dank für die Antwort!

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo,
                    habt Ihr noch Vorschläge und Meinungen?
                    Lieben Gruß

                    Kommentar


                      #25
                      Also, solange ich nicht gerade Ballerinas oder so trage, achte ich gar nicht auf Socken. Wie oft hab ich schon den Kommentar "Süße Socken !" gehört, weil meine knallbunten Socken aus den Schuhen rausgeguckt und einfach gar nicht zum Outfit gepasst haben ^^

                      Kommentar


                        #26
                        Also ich achte schon ein bisschen darauf, dass die Socken zum Rest passen, auch wenn ich hauptsächlich Sneakersocken trage, sieht man gerade bei engen Hosen die ich eigentlich Täglich in der Schule trage, doch mal was von den Socken. Es sei denn man trägt Stiefel.
                        Aber ich finde, schlichte, schwarze, weiße oder graue Sneakersocken kann man überall zu tragen. Auch zu weißen Schuhen trage ich mal schwarze Socken.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X