Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Style “aufpimpen“!!! Freu mich über Antworten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Style “aufpimpen“!!! Freu mich über Antworten

    Hey,
    Ich würd gern mal bisschen meinen Style “pimpen“...
    Meine Klamotten bestehen fast nur aus Basics.
    Ich hab einen eher sportlichen Style trage keine Röcke weil es einfach nicht zu mir passt.
    Ich bin 14 und joa hab dunkelblonde längere Haare blau grüne Augen.
    Jap ich hoff ihr könnt euch ein Bild von mir machen.
    Also würd mich mega über Ideen freuen weil ich meinen Style so langweilig finde

    #2
    Niemand?
    Einfach ne jdee was man mit viel kombinieren kann und was ein outfit spannender macht

    Kommentar


      #3
      -
      Zuletzt geändert von The_Decemberchild; 28.09.2013, 15:44.

      Kommentar


        #4
        Erstmal danke für die Antwort.
        Ja is ne gute Idee werd ich mal machen (: warum meinst du ist es schwierig das zu sagen?

        Kommentar


          #5
          Du musst ja nicht deinen ganzen Stil auf ein Mal ändern. Also du kannst ja deine Basic Teile behalten und mit ein paar "außergewöhnlicheren" Teilen aufpimpen. Also über einem einfarbigen Basicteil z.B. eine gemusterte oder bunte Strickjacke tragen. Oder mit verschiedenen Hosenschnitten und -Stilen experimentieren, also Röhre, Bootcut, Boyfriend, Jeans im Used-Look, Chino Hosen, Jeans mit irgendwelchen kleinen "Verzierungen" beispielsweise Nieten an den Taschen oder so. Und dann spielt Schmuck meiner Meinung nach eine entscheidende Rolle. Schmuck kann auch Basic Outfits außergewöhnlich machen. Da muss du einfach mal gucken, was dir gefällt, vielleicht sich auch mal trauen etwas auffälligeren Schmuck zu tragen, Statement-Ketten oder so.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Lil-girl Beitrag anzeigen
            Du musst ja nicht deinen ganzen Stil auf ein Mal ändern. Also du kannst ja deine Basic Teile behalten und mit ein paar "außergewöhnlicheren" Teilen aufpimpen. Also über einem einfarbigen Basicteil z.B. eine gemusterte oder bunte Strickjacke tragen. Oder mit verschiedenen Hosenschnitten und -Stilen experimentieren, also Röhre, Bootcut, Boyfriend, Jeans im Used-Look, Chino Hosen, Jeans mit irgendwelchen kleinen "Verzierungen" beispielsweise Nieten an den Taschen oder so. Und dann spielt Schmuck meiner Meinung nach eine entscheidende Rolle. Schmuck kann auch Basic Outfits außergewöhnlich machen. Da muss du einfach mal gucken, was dir gefällt, vielleicht sich auch mal trauen etwas auffälligeren Schmuck zu tragen, Statement-Ketten oder so.
            Ich hatte nicht direkt vor meinen Style so radikal zu ändern aber ich wollte einfach bisschen weg von basic. Ja Schmuck... hast du Beispiele?
            Deine Ideen gefallen mir, danke.

            Kommentar


              #7
              Basics kann man doch super durch Accessoires aufwerten, also Schmuck oder auch mal Schals / Halstücher.

              Kommentar


                #8
                Hast du ein paar genauere Vorschläge?
                Oder zum Beispiel hatte ich heute eine schwarze Röhrenjeans an und dazu ein locker fallendes top in 2 dunkelgrau Nuancen gestreift an. Was für Accessoires würden da gut passen?

                Kommentar


                  #9
                  Ich bin auch der Meinung meiner Vorposter eben mal selbst schauen was dir so gefällt und wie man was gut Kombinieren kann z.B H&M online shop etc. Und dann noch mit Schmuck aufpimpem das kann wirklich viel machen z.B ich hab son apricot farbenes weites basic shirt das sieht ohne schmuck wirklich langweilig aus aber mit so ner langen Kette richtig schön.
                  Und man kann so basic Teile eh total gut Kombinieren z.B Top was farbig gut mit den Cardigan zusammen passt und ne Lange Kette + schönen Ring dann noch mit ner dunklen engen Jeans usw joa xD
                  Oder ka enge Hotpants mit nen schönen Top das so weiter geschnitten ist usw
                  Zuletzt geändert von Pineapplekeks; 31.08.2013, 23:01.

                  Kommentar


                    #10
                    Danekschön hilft mir weiter (:
                    Ich hab mich schonmal bisschen umgeschaut und will mir auf jeden fall nen weiten strickpulli und Accessoires holen

                    Kommentar


                      #11
                      mhh also es kommt drauf an wie du dich verändern möchtest. Kannst ja z.B. mal Jeans in Neofarben probieren oder wetlook leggings oder lederjacken usw.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich wollte ein bisschen weg von Basic und zeitlos in die Richtung modern und Trends.
                        Weg von Standart aber nicht mega aufgestylt wenn du verstehst was ich meine.
                        Neonhosen sind mir da schon zu krass.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X