Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mode in der Schule

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mode in der Schule

    Hey!

    Ich wollte mal fragen wie das bei euch in der Schule ist: wird da viel wert auf Marke, Designer oder so gelegt? Wenn ja welche Marke bzw. welcher Designer?

    Danke :*

    #2
    Es hält sich eigentlich im Raum, was sowas angeht. Vans und Converse ist ganz gern gesehen, bei uns sind auch extrem viele Jungs, die Volcom tragen. Aber sonst? Eigentlich nicht viel. Bei uns wird mehr draf geachtet, wie man Sachen trägt. Also, wie es aussieht und ob es zusammenpasst, obs der/demjenigen steht. In der Hinsicht wird immer ziemlich viel ''bewertet''.

    Kommentar


      #3
      Ne, bei uns ist es nicht wichtig ob jemand Chanel oder Sachen von Kik trägt.
      Klar kriegt man mehr Beachtung wenn einer Marken Klamotten trägt, aber bei uns legen wir kein Wert drauf

      Kommentar


        #4
        Zitat von Freudentaumel Beitrag anzeigen
        Es hält sich eigentlich im Raum, was sowas angeht. Vans und Converse ist ganz gern gesehen, bei uns sind auch extrem viele Jungs, die Volcom tragen. Aber sonst? Eigentlich nicht viel. Bei uns wird mehr draf geachtet, wie man Sachen trägt. Also, wie es aussieht und ob es zusammenpasst, obs der/demjenigen steht. In der Hinsicht wird immer ziemlich viel ''bewertet''.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Fruchttee Beitrag anzeigen
          Ne, bei uns ist es nicht wichtig ob jemand Chanel oder Sachen von Kik trägt.
          Klar kriegt man mehr Beachtung wenn einer Marken Klamotten trägt, aber bei uns legen wir kein Wert drauf


          Wow das ist mal das krasse Gegenteil von meiner Schule. Bei uns geht es immer nur darum wer das neuste von Prada, Chanel usw. hat.

          Kommentar


            #6
            NEE

            eher egal.
            Klar wollen alle eher Marke tragen, aber viel haben No Name an, ich auch.
            Schon gut aussehen, aber dafür bedarf keiner Marke.

            Kommentar


              #7
              ??? Wars das schon?

              Kommentar


                #8
                Ne, eigentlich wird da nicht drauf geachtet.

                Kommentar


                  #9
                  H&M. das tragen eigentlich alle, außerdem Jack & Jones und Bench. Viele Hollister und A&F. Haben ziemlich viele ziemlich viel Asche. Aber man wird nicht verprügelt oder ausgeschlossen, wenn man's nicht trägt.

                  Kommentar


                    #10
                    Bei unsrer vorigen Klasse nicht wirklich es wurden nur ab und zu Leute verarscht die Kik Kleidung tragen waren aber nur 1/2 und Vans, Chucks, Converse etc.
                    Und von Kleidungs Geschäften war es verschiedene normale die einen mögen sehr gerne New Yorker die anderen Tally Weijl, Pimkie, H&M, Mango, Takko, Clairs, Bijou Brigitte usw

                    Ich liebe H&M, Tally Weijl, Pimkie, Mango und Bijou Brigitte
                    Zuletzt geändert von Pineapplekeks; 06.08.2013, 21:56.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Ziggy-Stardust Beitrag anzeigen
                      H&M. das tragen eigentlich alle, außerdem Jack & Jones und Bench. Viele Hollister und A&F. Haben ziemlich viele ziemlich viel Asche. Aber man wird nicht verprügelt oder ausgeschlossen, wenn man's nicht trägt.
                      Ist bei uns genauso und jeder trägt eigentlich Converse.

                      Kommentar


                        #12
                        Auf Marken wird bei uns eigentlich überhaupt keinen Wert gelegt.

                        Kommentar


                          #13
                          Also bei uns war so ne Zeit lang ne totale "Hollister-zeit".
                          Da war man irgendwie schon cool, wenn man hollister getragen hat.
                          Sonst ist das überhaupt nicht so, da viele bei uns (ok, die meistens sind auch erst 11-13) gar nicht wissen, ob das, was der andere jetzt trägt, ne Marke ist, und ob sie teuer ist oder eher normal. Da bringt das nur was, wenn man wirklich was von ner marke an hat, wo ganz groß der der name drauf steht. Aber eigentlich ist das egal, obwohl sich dadurch schon manche cooler fühlen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von lolli-lady Beitrag anzeigen
                            Auf Marken wird bei uns eigentlich überhaupt keinen Wert gelegt.
                            Jau, da achtet keiner drauf

                            Kommentar


                              #15
                              Auf meiner vorigen Schule haben viele eher Markenklamotten getragen. Adidas,Hollister,H&M,Abercrombie&Fitch waren so ziemlich die häufigsten. Viele haben sowas gerne getragen,aber riesigen Wert haben sie eigentlich darauf nicht gelegt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X