Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BH in der Nacht an oder aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Cali-Girl Beitrag anzeigen
    Gibt es echt Frauen die mit BH schlafen???
    welchen vernünftigen Grund sollte es dafür geben?
    irgendwen wird's schon geben denke mal wenn die Brüste zu groß sind könnte es vielleicht Sinn machen

    Kommentar


      Ich weiss nicht weshalb und kann es mir jetzt auch gar nicht mehr vorstellen. ich habe aber früher oft mit bh geschlafen und fand es auch sehr bequem. jetzt nieeemehr, dass schönste gefühl ist doch, wenn man ihn endlich ausziehen kann.

      Kommentar


        Zitat von kady1007 Beitrag anzeigen
        Ich zieh den aus, ist doch total unbequem.
        Meine Worte
        Schätze was du hast

        Kommentar


          Ich trage mittlerweile nur noch BHs ohne Bügel und Polster. Die trage ich dann auch zu Hause und nachts

          Kommentar


            ohne bh

            Kommentar


              Zitat von Ally Beitrag anzeigen
              Ich trage mittlerweile nur noch BHs ohne Bügel und Polster. Die trage ich dann auch zu Hause und nachts
              Warum?

              Kommentar


                Zitat von Cali-Girl Beitrag anzeigen

                Warum?
                Ich hab mich immer mit BHs rum geärgert, weil meine Brüste ziemlich schlaff sind und somit die meisten BHs raus fallen und die, die ok waren, waren vom Ergebnis her nicht so gut, dass sich der Schmerz lohnt.

                Durch meine Beziehung hab ich auch keine Ansprüche mehr, in der Öffentlichkeit gute Titten zu zeigen, daher ist mir das egal.

                Und für den Fall, dass ich mich mal aufbrezeln will hab ich immer noch einen "richtigen" BH

                Kommentar


                  Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                  Ich hab mich immer mit BHs rum geärgert, weil meine Brüste ziemlich schlaff sind und somit die meisten BHs raus fallen und die, die ok waren, waren vom Ergebnis her nicht so gut, dass sich der Schmerz lohnt.

                  Durch meine Beziehung hab ich auch keine Ansprüche mehr, in der Öffentlichkeit gute Titten zu zeigen, daher ist mir das egal.

                  Und für den Fall, dass ich mich mal aufbrezeln will hab ich immer noch einen "richtigen" BH
                  Es ist ein Klischee, dass Brüste ohne Push-up, Bügel und so was nicht gut aussehen. Ein BH sollte nicht wehtun... wenn man Bügel-BHs angenehmer findet oder das Gefühl von Polsterungen mag, gut. Wenn man sich in normalen BHs ohne Extras wohler fühlt, sollte man die tragen.

                  EIn Bh ist dann richtig, wenn er nirgends zwickt, wehtut oder beengt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X