Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

High-Heels: wer schön sein will muss LEIDEN?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    High-Heels: wer schön sein will muss LEIDEN?

    Hey Mädels,

    ich habe anscheinend keine richtigen Füße oder was weiß ich :-(

    Wie schafft ihr es auf High-Heels zu laufen?
    Ich hatte mir 2 Paar High Heels günstig über Ebay ersteigert und auch schon anprobiert:
    -ein Paar in meiner normalen Größe: 14 cm Absatz und 2,5 cm Plateau
    - ein Paar eine Nummer kleiner, soll aber groß ausfallen: 13 cm Absatz und 3 cm Plateau

    Sie sehen beiden soo elegant und schön aus
    Ich hatte sie beide in der Wohnung für 10 Min anprobiert und mich dann für die kleineren entschieden, weil die genau richtig passten und eng am Fuß saßen.

    Gestern am frühen Abend bin ich dann mit ein paar Freundinnen ins Kino und wir hatten abgemacht und alle schick zu machen: Kleid und hohe Schuhe.
    Die Kombination sah suuuuper aus und zum Kino wurde ich gebracht: also kein Problem.
    Dann stand ich mit meiner besten Freundin 20 Min vor dem Kino und habe auf die anderen gewartet und gemerkt: AUA, irgendwie werden die unbequem.

    Im Kino habe ich die nachher schon ausgezogen, weil die so eng waren und drückten und zurück mussten wir leider 2 km zu Füß gehen: Ich habe jeden einzelnen Schritt gemerkt und wäre am liebsten barfuss weiter gegangen. Zu Hause konnte ich nicht mehr und mir tun die Füße so extrem weh.

    Was habe ich falsch gemacht?
    Kann ich einfach keine hohen Schuhe tragen?
    Ich möchte nicht farauf verzichten, weil die soooo schön sind und wir in der Clique sehr viel wert darauf legen. Gehört im moment einfach dazu.

    Hilfeeee!!!

    Danke euch!

    #2
    Zitat von sabrina_s97 Beitrag anzeigen
    Was habe ich falsch gemacht?
    an sich glaub ich nichts.

    Kann ich einfach keine hohen Schuhe tragen?
    Naja, Übung macht den Meister. Ichbin auch oft tagtäglich oder besser gesagt- nächtlich auf 15cm (oder manchmal bissle mehr) hohen Schuhen unterwegs. Ich muss es aber auch wegen meinem Job.
    Klar tut es weh, wenn du über 12 Stunden in hektik mit ihnen laufen musst und dabei auch noch gut aussehen musst. Aber das übt sich mit der Zeit.
    Vielleicht saßen sie doch nicht so perfekt an dir?
    Am besten du schonst sie jetzt noch eine Weile, ansonsten kannst du noch üble Blasen kriegen und dann gehts mit High Heels erst recht nicht mehr..

    Ich möchte nicht farauf verzichten, weil die soooo schön sind und wir in der Clique sehr viel wert darauf legen. Gehört im moment einfach dazu
    So ein schwachsinn!! Wie alt seid ihr denn bitte?!
    Wenn eure Clique ja sooo viel Wert drauf legt Absätze zu tragen, dann musst du selber entscheiden- entwerder du bist ein Mitläufer wie alle anderen & nimmst den Schmerz in Kauf, oder du bleibst individuell und tust das, was dir und deiner Gesundheit lieber ist.

    Kommentar


      #3
      Was sind das denn für Schuhe? Aus welchem Material?

      Und sonst trägst du nie hohe Schuhe? Dann wäre es ratsam, erstmal mit nicht ganz so hohen anzufangen.
      Ich konnte auch nicht von Anfang an auf 16cm-Absätzen laufen, sondern habe mit 8/9cm angefangen. Wenn man darauf sicher gehen kann, klappts auch irgendwann mit höheren Schuhen.

      Kommentar


        #4
        Das sind jetzt nicht meine ersten High-Heels, ich habe schon oft welche mit 6cm und auch 8 cm getragen.
        Ist der Sprung zu groß?
        Wobei, wenn man das Plateau abzieht sind es ja auch nur 10 cm.

        Kommentar


          #5
          ich würd einfach sagen die sind zu klein. die dürfen nicht drücken oder müssen übelst eng sein . wahrscheinlich sind deine füße angeschwollen weil sies nich gewöhnt sind .

          Kommentar


            #6
            Es kommt auch einfach auf die Schuhe an, finde ich. Ich habe zum Beispiel Schuhe mit einem 6cm Absatz anprobiert, in denen ich gar nicht laufen konnte, wobei ich selbst in 14cm Absätzen eigentlich noch laufen kann.

            Kommentar


              #7
              Ich würde nicht direkt mit Plateu und hohen Absätzen anfangen, gerade wenn du vorher nur flache Schuhe getragen hast, reichen 8-10 cm erst mal.
              Und sonst kommt es halt auf die Qualität der Schuhe sowie die Passform und deine Füße an.
              Ich hab Stiefeletten mit 8 cm Absatz, die ich zu 8-stündigen Shoppingtrips tragen kann, ohne dass sie drücken, ich hab aber auch Stiefeletten mit gleicher Absatzform, nur flacher, und die sind auch nach 'ner Stunde schon unbequem.

              Kommentar


                #8
                Wenn Schuhe nicht richtig passen, tun die Füße auch bei 6cm Absätzen schon irre weh, weil der Fuß dann entweder eingequetscht wird oder herumscheuert. Keine Schuhe bei Ebay kaufen sondern passende im Laden! Und EINLAUFEN!

                Kommentar


                  #9
                  Ich würde auch sagen, dass die Schueh zu klein sind.
                  Du musst daran denken dass sich die Füße abends "breiten". Habe selber keine Ahnung wieso :P

                  Kommentar


                    #10
                    ich habe keine probleme mit hohen absätze und kann damit gehen wie mit chucks

                    Kommentar


                      #11
                      Hast du Gelpads in den Schuhen gehabt?

                      Kommentar


                        #12
                        Gelpads helfen echt gut. Zumindest bei mir : )

                        Kommentar


                          #13
                          Ich denke auch, dass das alles eine Frage der Gewöhnung ist und bei dir der Sprung schlicht und ergreifend zu groß war. Fang klein an und steigere dich langsam, achte auf Material und Sitz der Schuhe sowie auf die Art der Absätze (wenn es unbedingt gleich 12cm sein müssen, vielleicht erstmal mit Blockabsätzen!), übe ausreichend viel und auf kurzen Strecken.

                          Auch später wird es noch hin und wieder weh tun (obwohl es insgesamt üblicherweise wesentlich besser wird!), aber man gewöhnt sich auch in gewisser Weise an den Schmerz.

                          Kommentar


                            #14
                            Also ich würde erst mit niedrigeren Absätzen probieren (8-10cm), ich finde meien höchsten auch ziemlich unbequem und kann nicht weit drin laufen.

                            Außerdem finde ich billige Schuhe oft einfach unbequem, irgendwo drücken, kratzen oder quetschen die bei mir immer... Ich habe welche für etwa 70 Euro, Absatzhöhe 12cm, mit etwa 2cm Plateau, die sind super, mit denen kann ich stundenland stehen, gehen kann ich auch ohen Problem. Zum spazieren gehen würde ich sie nicht tragen, aber ich würde problemlos darin gehen können.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X