Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Findet ihr die neuen Herbsttrends auch so scheußlich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Findet ihr die neuen Herbsttrends auch so scheußlich?

    -sackiger Rockchick-Look
    -braune Judo-Jacken
    -übergroße Mäntel
    -ganz viel Leder
    -Militärlook im flächigen Sixties-Style
    -Teppich- und Thronsaal-Stil
    -Science-Fiction-Raumfahrtstil
    -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz
    -Urban-Country in schlamm

    Ich habe in der kommenden Saison viel Geld für andere Sachen als Outfits, wie es aussieht. Mal sehen, was dieses Gothic-Mittelalter-Zeug so ist, aber den Rest fasse ich noch nicht mal an.

    #2
    -sackiger Rockchick-Look - Bikerjacken mag ich, genauso wie Studds.
    -braune Judo-Jacken - Gefallen mir nicht.
    -übergroße Mäntel - Gefallen mir nicht, abgesehen von übergroßen Strick-Cardigans
    -ganz viel Leder - Mag ich, jedoch nicht All-Over. Gegen Ledergürtel, Portemonnaie, Jacken, Taschen, Schuhe, etc. habe ich nichts, jedoch sollte man nicht zu viel Leder aufeinmal tragen.
    -Militärlook im flächigen Sixties-Style - Gefällt mir nicht.
    -Teppich- und Thronsaal-Stil
    - Ebenso.
    -Science-Fiction-Raumfahrtstil - Gefällt mir ebenso nicht, aber ich nehme die neuen, süßen Metall-Armreifen dabei heraus.
    -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz - Gefällt mir überhaupt nicht.
    -Urban-Country in schlamm - Ist in meinen Augen etwas widerspürchlich, aber ich würde dem ganzen eine Chance geben.

    Insgesamt lehne ich aber trotzdem nichts komplett ab, weil meiner Meinung nach alles gut aussehen kann, solange man es richtig kombiniert und es an der richtigen Person getragen wird.
    Außerdem kann ich selbst von Trends, die ich nicht mag, fast immer etwas finden, was ich mag.
    Bei dem Gothic Beispiel mag ich z.B. Transparenz und Spitze, dafür kann ich mit dem Mittelalter und Gothic Stil überhaupt nichts anfangen.

    Insgesamt freue ich mich aber sehr auf den Herbst, weil ich, was das Colorit betrifft, ein Herbst-Typ bin, weil ich mit dem Back-To-School Shopping bereits einige Herbst-Kleidungsstücke gekauft habe, weil es einfach eine tolle Zeit wird, weil ich Strick liebe und weil ich mich auf das Spätsommerwetter freue.

    Kommentar


      #3
      Ich weiß noch nicht so genau was ich davon halten soll - bei anderen finde ich sowas meistens total schön aber ich selber trag sowas nicht ... ^^

      Aber ich hab im Moment auch total das Problem schöne Schuhe zu finden die nicht über 100 Euro kosten

      Kommentar


        #4
        -sackiger Rockchick-Look Vielleicht was für schlammige Festvalls (Falls bamit jetzt Bandshirts gemeint sind die es nur für Männer gibt)

        -braune Judo-Jacken Judo Jacken? (also die für die Sportart) Finde ich ziemlich albern.

        -übergroße Mäntel Ich hab einen ganz tollen Bodenlangen Filzmantel und einen Knielangen, allerdings schon seit 3 Jahren.

        -ganz viel Leder Ich mag Leder nicht so und kann es nicht wirklich nachvollziehen wie manche im Sommer mit Bodenlangen Mänteln durch die Stadt laufen können.

        -Militärlook im flächigen Sixties-Style Militärlook finde ich super (also Zweireiher, NVA Offiziersjacke, Offiziermütze) hab aber auch einen kleinen Uniformfetisch.

        -Teppich- und Thronsaal-Stil
        Wie soll man sich das vorstellen? Teppiche die man sich um die Schulter hängt?

        -Science-Fiction-Raumfahrtstil
        So silbrige Jacken und Kleider? Schrecklich.

        -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz
        Wenn jetzt wirklich Samt und Spitze oder schöne lange Mittelalterkleider "in" währen, fände ich dass nicht schlecht. Dann würde nähmlich die Kleidung die ich so normalerweise trage nicht mehr so teuer sein. Zwar läge ich dann einen Herbst lang mal "voll im Trend" aber dafür bekäme ich meine Klamotten günstiger und die ganzen Trendgirlies sähen viel ästhetischer aus.



        Solche (oder wenigstens ähnliche) Kleider bei H&M, dass währe doch mal toll .

        -Urban-Country in schlamm
        So schlimm finde ich Country mäßige Sachen eigendlich garnicht. Zumindestens sind die Hüte stylisch .

        Kommentar


          #5
          -sackiger Rockchick-Look okay
          -braune Judo-Jacken Wie kommt man auf sowas ?!
          -übergroße Mäntel Wieso muss man seinen Körper so entstellen ?
          -ganz viel Leder Mag ich ausnahmsweise sehr gern
          -Militärlook im flächigen Sixties-Style Militärlook ist total schrecklich
          -Teppich- und Thronsaal-Stil Mir fallen keine abfälligen Bemerkungen mehr ein
          -Science-Fiction-Raumfahrtstil ...
          -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz ...
          -Urban-Country in schlamm ...

          Fazit: Ich finds bis auf Leder und Rockchick auch ganz, ganz schrecklich.

          Kommentar


            #6
            bis gerade eben wusste ich nichts von den neuen Herbsttrends und mir sind die auch ziemlich egal.
            Bin seit letztem Jahr nicht gewachsen oder dicker geworden, besitze viele schöne Klamotten also werd ich die diesen Herbst tragen und nichts anderes. Mann bin ich uncool.

            Kommentar


              #7
              -sackiger Rockchick-Look
              * nicht soo mein Fall
              -braune Judo-Jacken
              * nee^^
              -übergroße Mäntel
              * auch nicht so
              -ganz viel Leder
              * kann ich ehrlich gesagt gar nicht mehr sehen UND ich habe gerade heute Mittag meine Lederjacke weggeschmissen
              -Militärlook im flächigen Sixties-Style
              * Sixties Style hört sich ja nicht schlecht an... aber Militär Look bahhhh
              -Teppich- und Thronsaal-Stil
              * kann ich mir jetzt nichts darunter vorstellen
              -Science-Fiction-Raumfahrtstil
              * ???
              -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz
              * Naja Spitze und Transparent find ich schonmal gut
              -Urban-Country in schlamm
              * Sowas? Dann mag ich es
              Google-Ergebnis für http://www.avenue7.com/MakeThumbnail.ashx%3Fheight%3D500%26width%3D500%26 %26file%3D~/Images/ComboImages/12898902830531250086960f56-606a-4815-96dc-cc26c64d2ae0.jpg%26qual%3D80

              Kommentar


                #8
                -sackiger Rockchick-Look
                Ist nicht so meins, ich mag alleine den Sack-Look gar nicht
                -braune Judo-Jacken
                Kann ich mir nichts drunter vorstellen
                -übergroße Mäntel
                Nein. Übergroße Kleidung sieht in meinen Augen fast immer unförmig aus
                -ganz viel Leder
                Ok bei Jacken und Mänteln, ansonsten nicht so meins
                -Militärlook im flächigen Sixties-Style
                Ja, ich liebe Militärlook
                -Teppich- und Thronsaal-Stil
                was soll das sein?
                -Science-Fiction-Raumfahrtstil
                Was soll das sein? Kann ich mir auch nichts drunter vorstellen
                -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz
                Ja, ja, ja
                Ich liebe diese Sachen und freue mich jetzt schon, wenn Sachen in der Richtung mal wieder in normalen Läden zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind

                -Urban-Country in schlamm
                Nicht so meins


                Von den Farben sieht es für mich im Herbst auch besser aus als im Sommer, zumindest hab ich viel schwarz, grau, weinrot und Dunkelgrün gesehen

                Kommentar


                  #9
                  Da einzig Brauchbare da wäre das im Gothic Stil. Da würde ich mir sogar noch das eine oder andere Teil mitnehmen

                  Kommentar


                    #10
                    -sackiger Rockchick-Look
                    -Gothic-Mittelalter mit Samt, Spitze, Transparenz
                    Also das mag ich. Genauso wie Leder, nur da kommt es darauf an.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X